Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Brandenburg-Halle

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Aus der Mark zur Internationalen Grünen Woche – Bewerbungen für die Brandenburg-Halle 2023 bis zum 4. September möglich

Nach zweijähriger coronabedingter Pause findet die Internationale Grüne Woche (IGW) im kommenden Jahr wieder in altbewährter Form in Berlin statt. Das Brandenburger Agrarministerium bietet in seiner eigenen Halle für zehn Tage beim wichtigsten Branchentreff ein Schaufenster für Brandenburgs Ernährungs-, Land- und Forstwirtschaft und des Gartenbaus. Ab sofort können sich Branchenvertreter für einen Ausstellerplatz in der Messehalle 21a – der Brandenburg-Halle – bewerben. Insbesondere richtet sich der Aufruf für die IGW 2023 an junge Unternehmen und Start-Ups aus Brandenburg. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Regionale Qualitätsprodukte erkennbar machen: Minister Vogel setzt mit Partnern neue Zeichen für Brandenburgs Landwirtschaft

Das Landwirtschaftsministerium hat zwei neue Qualitätszeichen für brandenburgische Agrarprodukte eingeführt. „Allen Verbraucherinnen und Verbrauchern, die gezielt nach Milch, Joghurt und Käse, Getreide, Gemüse und Obst, Fleisch und verarbeiteten Lebensmitteln guter Qualität aus Brandenburg suchen, wollen wir eine bessere Orientierung bieten“, sagte Agrarminister Axel Vogel, der die beiden Zeichen heute auf einer Pressekonferenz in Potsdam vorstellte, statt – wie geplant – auf der Bühne in der Brandenburg-Halle auf der Internationalen Grünen Woche, die pandemiebedingt abgesagt wurde. „Mit den beiden Siegeln ‘Gesicherte Qualität Brandenburg‘ und ‘bio Brandenburg. Gesicherte Qualität‘ machen wir gute Erzeugnisse aus der Mark erkennbar. Landwirtschaftsbetriebe und das Ernährungshandwerk können diese Qualitätszeichen nutzen, um ihre Produkte sichtbarer zu platzieren und damit die steigende Nachfrage nach guten regionalen Lebensmitteln besser zu stillen.“ mehr...
Agrar-PR

Lassen sich regulatorische Eingriffe in Bodenmärkte mit Marktmacht und Flächenkonzentration empirisch begründen?

03.05.2021 | 20:03:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mehrere jüngere Gesetzesinitiativen zur Regulierung des landwirtschaftlichen Bodenmarktes stützen sich auf das Ziel, Marktmacht durch eine Begrenzung hoher Flächenkonzentration zu vermeiden und eine breite Streuung von Bodeneigentum zu fördern. Ein aktueller Policy Brief der DFG-Forschungsgruppe FORLand geht der Frage nach, ob und unter welchen Bedingungen Argumente zur Begründung dieser Ziele wissenschaftlich fundiert werden können. mehr...
Grüne Woche - Messe Berlin GmbH

Eröffnungsbericht: Grüne Woche 2020 im Zeichen der Klimadebatte

Neue Bestmarken: Über 1.800 Aussteller aus 72 Ländern – Partnerland Kroatien präsentiert die „Kultur der Agrikultur“ – GFFA erörtert Lösungsansätze zum Leitthema „Nahrung für alle“ – Starkes Engagement der Bundesregierung mit Sonderschauen von vier Bundesministerien mehr...
Grüne Woche - Messe Berlin GmbH

Grüne Woche 2020: Pressetermine & Eröffnungsfeier

mehr...
Agrar-PR

Das West-Nil-Virus ist in Deutschland angekommen

08.04.2019 | 19:08:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In betroffenen Regionen empfiehlt die Ständige Impfkommission Veterinärmedizin (StIKo Vet) - Impfungen bei Pferden mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Wachstumsstark nicht nur beim Spargel - Aus Beelitz kommt Brandenburgs Schlussakkord

Brandenburg auf der Internationalen Grünen Woche - Sonntag, 27. Januar 2019 mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Hintergrund: Brandenburger Agrar- und Ernährungswirtschaft

Der Brandenburg-Tag auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin ist heute der Messehöhepunkt für die Aussteller aus Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft, Ernährungshandwerk und Tourismus. mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

2017 wurden in Sachsen-Anhalt 2.760 Tonnen Spargel geerntet

Im Jahr 2017 wurden in 45 Betrieben auf 622,6 Hektar (ha) in Sachsen-Anhalt 2.760 Tonnen Spargel gestochen, das waren 44,3 Dezitonnen (dt) pro Hektar. mehr...
Agrar-Presseportal

Agrarstrukturerhebung 2016

11.09.2017 | 00:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Im Jahr 2016 gab es in Sachsen-Anhalt 4.349 landwirtschaftliche Betriebe einschließlich Betriebe ohne landwirtschaftlich genutzte Fläche. mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Vor der Spargelsaison ist nach der Spargelsaison

2016 wurden in Sachsen-Anhalt 2.956 Tonnen Spargel geerntet mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Neues Gebäude an der Agrarfachschule Güstrow eingeweiht

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Brandenburger Betriebe in der Bio-Halle

Vogelsänger: Öko-Obst und Gemüse wächst überpoportional mehr...
Agrar-Presseportal

Dem Temperaturrekordjahr 2014 folgt ein deutlich zu warmer Januar 2015

30.01.2015 | 17:40:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
mehr...
Agrar-Presseportal

Deutschlandwetter im August 2014: Nass und sonnenscheinarm; vorwiegend im letzten Drittel kühl

29.08.2014 | 16:37:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Im August 2014 befand sich Deutschland meist im Einflussbereich von Tiefdruckgebieten, die ihren Schwerpunkt allmählich von den Britischen Inseln zum südlichen Skandinavien verlagerten. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Agrarministerium startet Bewerbung für die Brandenburg-Halle auf der Internationalen Grünen Woche 2015

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Am 22.06. wird erstmalig der Tag des Jagdhorns sein

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Hufbeschlagschmiede, Karpfengulasch, Landfrauenmode und viel Vergnügen zwischen Vehlefanz und Fürstenberg

Brandenburg-Halle 21a auf der Internationalen Grünen Woche - Tagesvorschau für den 24. Januar 2014 mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Der Peitzer Karpfen geht auf kleine Weltreise und von Solarkremsern und Spreewaldmajestäten

Der Spreewald und das angrenzende Dahme-Seenland stellen sich am Sonntag (19. Januar) im Bühnenprogramm und im Kochstudio vor. Die Region bietet einige der bekanntesten Ausflugsziele in Brandenburg. Jährlich fühlen sich dort mehrere Millionen Besucher wohl. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Mit Schoko-LOGO auf der Grüne Woche: Brandenburgs Naturlandschaften zeigen sich von der leckeren Seite

mehr...
Treffer: 56 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.