Aktuelle Meldungen aus: 

Braunschweig

Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Kornelia Smalla vom JKI gehört zu den weltweit meistzitierten Forschenden 2021

Die Mikrobiologin forscht am Julius Kühn-Institut (JKI) über das Mikrobiom im Boden und im Wurzelraum von Kulturpflanzen. Die Firma Clarivate Analytics hat sie in ihre aktuelle Liste der Forschenden mit dem größten wissenschaftlichen Einfluss aufgenommen. mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Der Mikroben-Schatz im Gerstensamen- neue Ansätze für die Züchtungsforschung

JKI-Studie weist Effekt des Genotyps auf das Mikrobiom im Gerstenkorn nach. Dies könnte Ansätze für die Züchtung neuer Sorten mit höherer Widerstandskraft gegen Krankheiten und verringertem Düngebedarf liefern. mehr...
Thünen-Institut

Lachgas-Emissionen aus deutschen Ackerböden: Neues Berechnungsverfahren erlaubt präzisere Kalkulation

23.11.2021 | 11:15:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Menge der berichteten Treibhausgas-Emissionen ist geringer mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Torfersatzstoffe auf dem Prüfstand: Neuer Forschungsverbund bearbeitet dringende Fragen der Praxis

Partnereinrichtungen von ToPGa erarbeiten Empfehlungen zur Torfreduktion im Erwerbsgartenbau mehr...
Thünen-Institut

Steckbriefe zur Haltung von Nutztieren in Deutschland aktualisiert

22.11.2021 | 14:47:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Neue Zahlen und Fakten zur Haltung von Schweinen, Rindern, Geflügel und Tieren aus Aquakultur in Deutschland mehr...
Thünen-Institut

Innovationen für die Zukunft des Gartenbaus

11.11.2021 | 20:02:00 |

Gartenbau

| Thünen-Institut
Forschende berieten in Braunschweig über neue digitale und technische Wege für den „Gartenbau 4.0“ mehr...
Thünen-Institut

Bundestagswahl: Ländlichkeit und Wahlverhalten

03.11.2021 | 16:38:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Thünen-Institut legt räumlich differenzierte Analyse der Zweitstimmenergebnisse mit Schwerpunkt auf ländliche Räume vor – Deutlicher Ost-West-Unterschied mehr...
Thünen-Institut

Auf dem Weg zu einer klima- und umweltfreundlicheren Landwirtschaft in Deutschland

25.10.2021 | 20:31:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Thünen-Institut unterstützt bei der Ausgestaltung der Ökoregelungen für die Landwirtschaft mehr...
Thünen-Institut

Lebensmittelverschwendung stärker ins Bewusstsein rücken

23.09.2021 | 11:03:00 |

Ernährung

| Thünen-Institut
Internationaler Tag gegen Lebensmittelverschwendung am 29. September mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Presse-Einladung: Digitale Deutsche Pflanzenschutztagung startet am 21. September mit Plenardiskussion über Pflanzengesundheit

Bei der bedeutendsten deutschsprachigen Fachtagung zum Pflanzenschutz diskutieren rund 1.000 Expertinnen und Experten bis zum 23. September online über aktuelle Herausforderungen ihrer Fachgebiete – von Resistenzzüchtung über ökologischen Landbau bis zum Pflanzenschutz im Kleingarten. mehr...
Thünen-Institut

Chinesischer Mais-Hunger wird bleiben

27.07.2021 | 16:55:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
agri benchmark: Innovationen in Ackerbau-Systemen erfordern neue Forschungsstrategie mehr...
Thünen-Institut

Hecken sind Klimaschützer

12.07.2021 | 11:27:00 |

Umwelt

| Thünen-Institut
Neue Thünen-Studie belegt das große Klimaschutzpotenzial von Heckenanpflanzungen mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Drohnen im Raps-Zuchtgarten: Multikopter werden zu Assistenten für die Pflanzenzüchtung „ausgebildet“

Im vom Julius Kühn-Institut (JKI) koordinierten Verbundprojekt „Standards4DroPhe“arbeiten Forschende und das Bundessortenamt mit Züchtungsunternehmen zusammen, um den Einsatz von Drohnen für die Phänotypisierung im Feld voranzubringen. mehr...
Thünen-Institut

Eiweißpflanzen gehen online

05.07.2021 | 11:37:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Der Legume Hub: Eine Stärkung für die europäische Eiweißpflanzen-Community mehr...
Thünen-Institut

Schlechtere Ernährung durch den Brexit?

30.06.2021 | 11:24:00 |

Ernährung

| Thünen-Institut
Britisch-deutsches Forschungsteam sieht Risiken für einen ungesünderen Lebensstil im Vereinigten Königreich / Politik ist gefordert mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

JKI warnt: Haltung invasiver Apfelschnecken ist verboten

Die häufig für Aquarien und Teiche angeschafften Tiere schaden der Biodiversität und gefährden im Süden Europas sogar Ernten. mehr...
Thünen-Institut

Neue Methode entwickelt: Wem in Deutschland Äcker und Grünland gehören

03.05.2021 | 20:14:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Eine Untersuchung des Thünen-Instituts zeigt erste Ergebnisse zu Eigentumsstrukturen von Landwirtschaftsfläche mehr...
Thünen-Institut

Wie Land- und Forstwirtschaft, Siedlungen und Verkehr als wichtigste Landnutzer zum Klimaschutz beitragen können

22.03.2021 | 13:55:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Ergebnisse des Verbundprojekts CC-LandStraD veröffentlicht / Landnutzungsstrategien zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung flächendeckend analysiert mehr...
Thünen-Institut

Auf dem Weg zu einem globalen Monitoring des Düngemitteleinsatzes

22.03.2021 | 13:53:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Datenbank soll Düngestrategien in Ländern aus fünf Kontinenten sichtbar machen mehr...
Thünen-Institut

Raps und Rübe unter Druck - Sojabohnen als profitable Alternative?

09.03.2021 | 12:32:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
In den letzten Jahren hat sich in Deutschland die Wirtschaftlichkeit der etablierten Blattfrüchte wie Raps, Kartoffeln und Zuckerüben zum Teil erheblich verschlechtert – allen voran Raps und Zuckerrübe, für die wichtige Pflanzenschutzmittel nicht mehr verfügbar sind. mehr...
Treffer: 165 | Seite 1 von 9 
123456  ...9


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.