Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Co2 ??quivalente

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Moore klimaschonend nutzen: Landwirtschaftskammer untersucht Möglichkeiten und Folgen

Agrarministerin Otte-Kinast übergibt Förderbescheid über rund 1,4 Millionen Euro - Projekt startet in Geesteniederung, Gnarrenburger Moor und Ipweger Moor mehr...
Agrar-PR

Atomkraft ist keine grüne Energie!

02.03.2022 | 12:02:00 |

Energie

| Agrar-PR
Am 02. Februar 2022 beschloss die Europäische Kommission, dass Investitionen in neue Gas- und Atomkraftwerke in Zukunft unter bestimmten Auflagen als klimafreundlich eingestuft werden. Da schütteln wir bei der STROMDAO GmbH nur den Kopf! mehr...
Agrar-PR

Knapp vorbei ist auch daneben: Wie Fehlwürfe in der Gelben Tonne oder dem Gelben Sack das Recycling behindern

21.02.2022 | 11:36:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Damenstrümpfe, Pizzakartons, Windeln - vieles von dem, was Verbraucher*innen in die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack werfen, gehört dort nicht hinein. Immerhin knapp jeder dritte "Einwurf" ist ein sogenannter "Fehlwurf". Manche von ihnen können sogar gefährlich werden. Wer hingegen richtig trennt, hilft Ressourcen und das Klima zu schonen. Wie, das erklärt die Initiative "Mülltrennung wirkt". mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Moorschutz als praktischer Klimaschutz: Brandenburg erhält Fördermittel des Bundes für moorerhaltende Landwirtschaft

mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Potenzieller Treibhauseffekt verwendeter fluorierter Treibhausgase 2020 um 14 % gegenüber dem Vorjahr gesunken

17.01.2022 | 11:32:00 |

Umwelt

| Statistisches Bundesamt (Destatis)
Der potenzielle Treibhauseffekt der im Jahr 2020 in Deutschland eingesetzten fluorierten Treibhausgase (FKW, HFKW, Blends) ist gegenüber 2019 um 14 % gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden 2020 rund 6 262 Tonnen dieser Treibhausgase verwendet. Das waren 1 051 Tonnen weniger als 2019. Gegenüber 2015 lag der Rückgang bei 33 %. mehr...
Thünen-Institut

Lachgas-Emissionen aus deutschen Ackerböden: Neues Berechnungsverfahren erlaubt präzisere Kalkulation

23.11.2021 | 11:15:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Menge der berichteten Treibhausgas-Emissionen ist geringer mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesregierung stärkt Moorbodenschutz

Bundesministerinnen Klöckner und Schulze unterzeichnen Bund-Länder-Zielvereinbarung mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Förderaufruf: Innovationen zur Minderung von Emissionen aus freigelüfteten Ställen und Ausläufen gesucht

Um die Nutztierhaltung an Aspekte des Tier-, Klima- und Umweltschutzes anzupassen, fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) innovative Vorhaben, die zur Minimierung von Emissionen aus Außenklimaställen und Auslaufhaltungen beitragen. Projektideen können bis zum 20. Dezember 2021, 12 Uhr (Ausschlussfrist), bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) eingereicht werden. mehr...
Agrar-PR

UFOP-Studie belegt Potenzial des Körnerleguminosenanbaus für den Klimaschutz

23.09.2021 | 14:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Eine von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) unterstützte und anlässlich des UFOP-Perspektivforums vorgestellte Studie unter Leitung von Prof. Enno Bahrs, Universität Hohenheim, beleuchtet das Zusammenspiel von ökonomischer Vorzüglichkeit und Klimaschutzpotenzial der Körnerleguminosen in der deutschen Landwirtschaft. Im Ergebnis könnten bei einer Ausweitung des Anbaus bis zu etwa 1 Million Tonnen CO2-Äquivalente an Treibhausgasen eingespart werden bei moderaten Treibhausgas-Vermeidungskosten. Die UFOP fordert daher, die Erzeugung von Körnererbsen, Ackerbohnen, Sojabohnen und Süßlupinen auf heimischen Äckern in Form einer Agrarumwelt- und Klimamaßnahme (AUKM) im Rahmen der 2. Säule der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2023 zusätzlich zum Eco-Scheme „Vielfältige Fruchtfolge mit Leguminosen“ zu fördern. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Axel Vogel auf Naturschutztag zum Landschaftswasserhaushalt: Mit Klimaplan und Klimaanpassungsstrategie, Niedrigwasserkonzept und Hochwasserschutz, Waldumbau und Moorschutz geht Umweltministerium die Klimafolgen an

mehr...
Agrar-PR

FOP und UFOP fordern die Anerkennung der Rolle der Nachhaltigkeitszertifizierung für Biomasse

12.05.2021 | 16:02:00 |

Energie

| Agrar-PR
Der französische Verband der Ölsaaten- und Eiweißproduzenten (FOP) und die Union zur Förderung von Ölsaaten- und Eiweißpflanzen (UFOP) fordern die Europäische Kommission auf, ausnahmslos alle europäischen Biomasse-Rohstoffe in das Minderungsziel der EU-Taxonomieverordnung aufzunehmen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeskabinett beschließt neues Klimaschutzgesetz

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner unterstreicht besondere Rolle der Land- und Forstwirtschaft für Ernährungssicherung und als CO2-Senke mehr...
Agrar-PR

Klimaschutzgesetz gefährdet aktive Waldwirtschaft

12.05.2021 | 11:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
DFWR-Präsident Schirmbeck: „Waldbewirtschaftung und Holzverwendung sind Klimaschutz! Das Klimaschutzgesetz muss dies stärker berücksichtigen!“ mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Edeka spendet 10.000€ für Streuobstwiesen in MV

Anlässlich des europaweiten Tages des Streuobstes am 30. April machen der Minister für Landwirtschaft und Umwelt MV und Edeka Nord in einer gemeinsamen Aktion auf die Bedeutung von Streuobstwiesen für die Biodiversität aufmerksam. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Weniger Treibhausgase aus der Landwirtschaft

Branche reduziert 2020 erneut ihre CO2-Emissionen mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaftsministerin startet neues „Bundesprogramm Energieeffizienz und CO2-Einsparung in Landwirtschaft und Gartenbau“

Förderrichtlinie ist erstellt – Anträge auf Beratungsförderung ab sofort möglich – investive Förderanträge können ab dem 1. November gestellt werden mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

25 Prozent Ökolandbau bis 2025: Hessens Erfolgsformel für eine besonders nachhaltige Landwirtschaft

Landwirtschaftsministerin Hinz stellt den neuen Ökoaktionsplans 2020 - 2025 vor mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Kampfansage gegen illegalen Handel mit Klimakillern

Hessen initiiert Änderung des Chemikaliengesetzes zur Bekämpfung des illegalen Handels mit klimaschädlichen Kältemitteln mehr...
Thünen-Institut

Wälder in Deutschland sind wichtige Kohlenstoffsenke

19.07.2019 | 21:45:00 |

Umwelt

| Thünen-Institut
In deutschen Wäldern wächst mehr Holz nach als genutzt wird / Deutschland ist das holzreichste Land der EU mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Baden-Württemberg: Treibhausgas-Emissionen 2017 auf Vorjahresniveau

Aber: Deutliche Emissionsrückgänge bei der Stromerzeugung und in der Landwirtschaft mehr...
Treffer: 38 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.