Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Depressionen

Agrar-PR

Tipp: So bleiben Sie gelassen in der Krise

15.12.2022 | 11:26:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Erst Corona, dann der Ukraine-Krieg, dazu Energieknappheit, hohe Inflation, Existenzsorgen: Viele von uns versetzt das Zusammenkommen der Krisen in Dauerstress. mehr...
Agrar-PR

Erkältung, Migräne, Depressionen: Was Schwangere jetzt nehmen dürfen

14.11.2022 | 11:09:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Mehr Hilfe für Long-Covid-Patienten

28.10.2022 | 11:59:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ärzte fordern mehr niederschwellige Angebote für Menschen mit anhaltenden Beschwerden nach einer Corona-Infektion mehr...
Agrar-PR

Seele in Balance: Tipps für gute Selbstfürsorge

07.10.2022 | 11:21:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Gas- und Klimakrise, Corona, Inflation und dazu ein Bündel persönlicher Sorgen: Wie soll man da gelassen bleiben? Ständiger Druck auf die Seele kann zu ernsthaften Problemen wie Depressionen führen. mehr...
(c) Wort & Bild Verlag

So wichtig ist die Verbindung zwischen Herz und Psyche

02.09.2022 | 08:41:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Schizophrenie: Wenn das eigene Leben fremd wird

30.03.2022 | 12:06:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Menschen, die schizophren werden, können die Gedanken im Kopf nicht mehr als die eigenen identifizieren. Der eigene Körper fühlt sich fremd an, der Bezug zur Realität geht verloren. Wahrnehmung, Denken, Gefühle und der Kontakt zu anderen Menschen verändern sich plötzlich und werden als bedrohlich empfunden. Dies sind klassische Symptome einer Schizophrenie. mehr...
Agrar-PR

23 % der Deutschen schauen TV, wenn sie nicht schlafen können

15.03.2022 | 11:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Am 18. März ist Weltschlaftag. Anlass genug für moonbird, Hersteller eines innovativen Atemtrainers, mehr über den Schlaf der Bundesbürger herauszufinden. Die Ergebnisse: Fast drei Viertel (73 %) der Deutschen kennen schlaflose Nächte - 76 Prozent der Frauen und 68 Prozent der Männer. Durchgeführt wurde die aktuelle repräsentative Umfrage von YouGov unter 2025 Bundesbürgern. mehr...
Agrar-PR

Depressiv mit Kind: Was Eltern tun können

11.03.2022 | 11:38:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Depression ist eine Volkskrankheit, vor der auch Eltern nicht geschützt sind. Sie stehen bei psychischen Erkrankungen vor besonderen Herausforderungen. mehr...
Agrar-PR

Schlaflos in den Wechseljahren - was hilft?

10.03.2022 | 11:50:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Anhaltende Schlafstörungen zählen zu den häufigsten und meist zu den ersten Beschwerden in den Wechseljahren. Etwa die Hälfte der Frauen ist davon betroffen und quält sich mit den Folgen: tagsüber keine Energie für Job und Familie, dazu häufige Infekte durch ein geschwächtes Immunsystem und nicht selten starke Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen. mehr...
Agrar-PR

Ist Alzheimer weiblich?

02.03.2022 | 11:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Warum Frauen häufiger an Alzheimer erkranken mehr...
Agrar-PR

Raus aus dem Autopiloten - rein in die Achtsamkeit

22.02.2022 | 11:38:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wie Sie ein achtsameres Leben erlernen können mehr...
Agrar-PR

Digitalisierung: So bleiben Sie fit im Kopf

01.02.2022 | 11:36:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Der digitale Wandel verändert uns - vor allem unsere geistige Fitness. Die "Apotheken Umschau" erklärt, was wir für unser Gehirn tun können mehr...
Agrar-PR

Ist Alzheimer eine normale Alterserscheinung?

13.01.2022 | 11:46:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Sieben Irrtümer über die Alzheimer-Krankheit mehr...
Agrar-PR

Corona-Pandemie: Dramatischer Anstieg von Suizidversuchen bei Kindern?

05.01.2022 | 16:53:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
"19 - die Chefvisite" exklusiv: Bis zu 500 Kinder nach Selbsttötungsversuchen auf Intensivstation / Anstieg um 400 Prozent / Experte: Keine Schulschließungen "solange das irgendwie geht" mehr...
Agrar-PR

Depression in der dunklen Jahreszeit: Rasche Hilfe erforderlich

13.12.2021 | 17:00:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wenn die Tage kürzer werden, beginnt für viele Menschen die "Dunkle Jahreszeit". Die Betroffenen leiden während der Herbst- und Wintermonate unter Niedergeschlagenheit oder Lustlosigkeit. Oft können Bewegung im Freien oder eine gesunde Ernährung helfen. Sollten die Leiden jedoch länger als 2 Wochen anhalten, könnte es ratsam sein, einen Arzt aufzusuchen, um festzustellen, ob eine depressive Erkrankung vorliegt. mehr...
Agrar-PR

Stress zum Jahresende: Wie man einem Burnout in der Weihnachtszeit vorbeugt

08.12.2021 | 11:53:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Was die "schönste Zeit" genannt wird, entwickelt sich für viele Menschen zum stressvollen, manchmal sogar angstbesetzten Höhepunkt des Jahres. Welche Auswirkungen Stress auf die Psyche haben kann und wie man es schafft, gesund durch die Weihnachtszeit zu kommen, erklärt Thomas Owezarek, Chefarzt der Oberberg Fachklinik Scheidegg im Allgäu. mehr...
Agrar-PR

Depressiv aufgrund falscher Ernährung?

09.11.2021 | 16:30:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Weltweit sind schätzungsweise 350 Millionen Menschen von einer psychischen Störung oder Erkrankung bzw. einer sogenannten Depression betroffen. Laut der WHO (Weltgesundheitsorganisation) setzen Depressionen oft schon in jungem Alter ein, können in schwersten Fällen zum Suizid führen, in milder Form aber sogar ohne Medikamente behandelt werden. mehr...
Agrar-PR

Tabuthema kranke Seele: Das muss sich ändern!

03.11.2021 | 12:03:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Nach wie vor haben psychisch Erkrankte mit Vorurteilen zu kämpfen - vor allem Menschen mit Schizophrenie oder Suchtproblemen mehr...
Agrar-PR

Wenn die Angst vor der Krankheit zur Krankheit wird

22.10.2021 | 12:02:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Körperliche Beschwerden wie Kopfschmerzen oder ein Stechen im Bauch hat jeder mal. Doch bei manchen Menschen lösen solche Symptome extreme Ängste aus. mehr...
Agrar-PR

Corona-Stubenhocker & Co.: Immer mehr übergewichtige Kinder?

09.10.2021 | 11:31:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Bluthochdruck, Arteriosklerose, Gicht oder auch Fettstoffwechselstörungen: Einst traten diese Erkrankungen bei älteren Menschen auf. Inzwischen leiden darunter auch immer mehr Kinder und Jugendliche, die extrem übergewichtig, sprich adipös sind. Und deren Zahl nimmt laut Daten der KKH Kaufmännische Krankenkasse erschreckend zu. So gab es bei den 6- bis 18-Jährigen von 2010 auf 2020 bundesweit ein Plus von 27 Prozent. Damit erhielten im vergangenen Jahr mehr als 11.000 KKH-Versicherte bis 18 Jahre die Diagnose Adipositas. Bei Jungen fällt der Anstieg mit 35 Prozent erheblich höher aus als bei Mädchen (plus 19 Prozent). Vor allem wegen des langen Pandemie-bedingten Lockdowns in diesem Jahr rechnet die KKH mit einer weiteren Zunahme. mehr...
Treffer: 38 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.