Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Deutschlandwetter-Dezember-2012

Agrar-Presseportal

Deutschlandwetter im Winter 2013/14

27.02.2014 | 14:34:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Extrem mild, erheblich zu trocken, kaum Schnee, aber viel Sonne mehr...
Agrar-Presseportal

Jahresrückblick: Deutschlandwetter im Jahr 2013: 2013 fiel bei Temperatur, Niederschlag und Sonnenschein durchschnittlich aus

30.12.2013 | 13:51:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Blick in die Wetterstatistik des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zeigt: Das Jahr 2013 fiel in Deutschland recht durchschnittlich aus. mehr...
Agrar-Presseportal

Elftwärmstes Jahr der Messgeschichte

23.12.2013 | 11:50:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Vorläufige Jahresbilanz der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG): 2013 ist das elftwärmste Jahr in der 246jährigen Messgeschichte. mehr...
Agrar-Presseportal

Deutschlandwetter im Winter 2013: Mal winterlich, mal mild, mal feucht - vor allem aber extrem wenig Sonne

28.02.2013 | 16:17:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Winter 2012/13 zeigte sich bei positiver Niederschlagsbilanz ungewöhnlich trüb. Besonders Januar und Februar machten ihn zum sonnenscheinärmsten Winter seit Beginn flächendeckender Aufzeichnungen im Jahr 1951. mehr...
Agrar-Presseportal

Deutschlandwetter im Dezember 2012

29.12.2012 | 17:45:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Winterlicher Beginn, dann zu Weihnachten extrem mild mit viel Regen mehr...
Agrar-Presseportal

Jahresrückblick: Deutschlandwetter im Jahr 2012

29.12.2012 | 17:02:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Erneut etwas wärmer als üblich, Niederschläge und Sonne jedoch nahe dem Soll mehr...
Agrar-Presseportal

Deutschlandwetter im Winter 2011/12: Ein nasser und relativ milder Winter - trotz markanter Kälteperiode Anfang Februar

28.02.2012 | 15:28:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der Winter 2011/12 verlief insgesamt vergleichsweise mild, bei deutlichem Niederschlags- und leichtem Sonnenscheinüberschuss. mehr...
Treffer: 7 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.