Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Dioxin

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Aktualisierung der Verzehrempfehlung für Fische

Hohe PFOS-Gehalte in Fischen aus niedersächsischen Flüssen mehr...
Wir haben es satt

Der Landwirtschaft eine Perspektive geben: Agrarwende anpacken!

13.01.2020 | 16:11:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Aufruf zur „Wir haben es satt!"-Großdemonstration am 18. Januar / Motto: „Agrarwende anpacken, Klima schützen!“ / 100 Organisationen für eine enkeltaugliche Landwirtschaft mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

PCB-Funde in Futtermitteln: Betroffene Lieferwege weitgehend aufgeklärt

Silo-Anstrich als vermutete Ursache bestätigt mehr...
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

Zahl der von verunreinigten Futtermittel-Lieferungen betroffenen Betriebe steigt, auch schweinehaltende Betriebe sind betroffen

Die fortlaufenden Futtermittelanalysen im Auftrag des LANUV haben ergeben, dass weitere Verladezellen der Futtermittelfirma von Verunreinigungen betroffen sind. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Bislang keine weiteren Eier mit PCB verunreinigt

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

PCB-Höchstgehalt in Eiern aus dem Landkreis Osnabrück überschritten

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Höchstgehalt für nicht dioxinähnliche PCB in Futtermitteln überschritten

Lieferung aus Nordrhein-Westfalen - Betroffene Geflügelbetriebe in Niedersachsen gesperrt mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Festtagsessen aus MV kann bedenkenlos genossen werden

Im Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) werden regelmäßig Lebensmittel auf Rückstände und/oder chemisch und mikrobiologisch untersucht. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

dl-PCB in Eiern: Betrieb ist amtlich gesperrt

Sichergestellte Eier werden unschädlich beseitigt mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Keine zusätzliche Bodenkontamination durch Elbehochwasser 2013

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherschutzminister Bonde: „Kontrolle von Herkunfts- und Echtheitsangaben bei Lebensmitteln zunehmend wichtig“

Bilanz der diesjährigen Spargel-Untersuchungen: Verbraucher konnten voller Vertrauen regional genießen - Herkunftsangaben aller heimischen Erzeuger korrekt mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Lebensmittelsicherheit: Die Zusammenarbeit der Behörden und die Information der Öffentlichkeit werden verbessert

Änderung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches beschlossen Dioxin-Aktionsplan ist vollständig abgearbeitet und umgesetzt mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: „Verbraucherinnen und Verbraucher haben ein Recht auf gute und sichere Lebensmittel“

Ministerium zieht erste Bilanz des neuen Verbraucherportals zur Lebensmitteltransparenz – Skandale um Pferdefleisch und Legehennen unterstreichen Notwendigkeit von Transparenz mehr...
Agrar-Presseportal

Wo nimmt der Verbraucher in Europa am meisten unerwünschte Stoffe über Lebensmittel auf?

15.11.2012 | 09:25:00 |

Verbraucher

| Agrar-Presseportal
Wie viel Dioxin, Blei oder Acrylamid nehmen wir durchschnittlich über Lebensmittel auf? Nehmen Verbraucher in Portugal oder Island gleiche Mengen auf wie Verbraucher aus Deutschland? mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Futtermittelunternehmen müssen künftig eine Haftpflichtversicherung abschließen

Bundeskabinett beschließt Gesetzesänderung - Dioxin-Aktionsplan ist weitgehend umgesetzt mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Schärfere Untersuchungspflichten für Dioxine und Zulassungspflichten für Futtermittelbetriebe treten in Kraft

Futtermittelhersteller dürfen ab dem 16. September 2012 nur noch rohe pflanzliche Öle verarbeiten oder Futterfette mischen, wenn sie dafür eine EU-Zulassung haben. Das sieht die EU-Verordnung 225/2012 vor, die an diesem Tag in Kraft tritt. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Verbraucherminister von Bund und Ländern wollen die Lebensmittelüberwachung in Deutschland verbessern

Konferenz in Hamburg diskutiert Änderungen in der Organisation mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Remmel: „NRW stärkt die Stellung von Verbraucherinnen und Verbrauchern“

Land und Kommunen veröffentlichen bestimmte Ergebnisse von Lebensmittelkontrollen auf landesweiter Internet-Seite www.lebensmitteltransparenz.nrw.de mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Neues Verbraucherinformationsgesetz stärkt die Informationsrechte der Bürgerinnen und Bürger

Das ändert sich zum 1. September 2012 mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

PCB-Belastung in Eiern im Landkreis Aurich: Aktueller Sachstand

mehr...
Treffer: 184 | Seite 1 von 10 
123456  ...10


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.