Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Eingeschleppte Art

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Sächsische Echsen, Schlangen und Schildkröten

Landesumweltamt veröffentlicht ersten Reptilienatlas für Sachsen mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Meldepflichtiger Japankäfer erstmals im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet gesichtet

Behörden bitten die Bevölkerung, verdächtige Käferfunde zu melden, um den Quarantäneschädling mit breitem Wirtspflanzenspektrum rasch ausrotten zu können mehr...
Universität Hohenheim

Tropische Zeckenarten: Mehrere Funde in Deutschland beunruhigen Fachleute

14.08.2018 | 10:16:00 |

Umwelt

| Universität Hohenheim
Ein Team der Uni Hohenheim und des Instituts für Mikrobiologie der Bundeswehr bestätigt 7 Funde der Gattung Hyalomma / eine Zecke trug Zecken-Fleckfieber-Erreger in sich mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: Landesregierung bündelt Kräfte beim Kampf gegen die Beifuß-Ambrosie

Die Landesregierung hat ihre Kräfte im Kampf gegen die Ausbreitung der für Allergiker gefährlichen Beifuß-Ambrosie gebündelt. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Heimische Flusskrebse werden durch Arten aus Übersee in ihrem Bestand bedroht

Minister Remmel informiert sich auf der 7. Station der Sommertour „WildesNRW“ an der Aabachtalsperre über die Gefährdung heimischer Arten durch die Einwanderung fremder Arten mehr...

Klimawandel begünstigt Verbreitung von Unkrauthirsen in Mais

08.07.2013 | 10:37:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Unkrauthirsen in Mais entwickeln sich in den letzten Jahren zunehmend zum Problem. Die neu eingeschleppten Arten finden hier ideale Bedingungen vor - auch aufgrund des Klimawandels. mehr...
Agrar-Presseportal

Von niedlichen Waschbaeren und gefaehrlichen Schoenheiten

12.12.2012 | 18:05:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Seit vielen Jahren werden in Deutschland in der Natur neue Tier- und Pflanzenarten beobachtet. mehr...
Agrar-Presseportal

Forschungsprojekt zu Ausbreitungbiologie und Management abgeschlossen

27.11.2011 | 09:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
„Ragweed löst schwere Allergien aus, bedroht die Gesundheit der österreichischen Bevölkerung und führt zu massiven Ertragsverlusten in der Landwirtschaft." mehr...
Agrar-Presseportal

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Gefährlicher Baumschädling erstmals nachgewiesen

23.09.2011 | 07:30:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Im Kanton Freiburg wurde erstmals in der Schweiz der Asiatische Laubholzbockkäfer nachgewiesen. Dieser eingeschleppte Käfer zerstört Laubhölzer und gilt gemäss Pflanzenschutzverordnung als besonders gefährlicher Schädling. mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Keine Binsenweisheiten, sondern Wissenschaft zum Anfassen

Julius Kühn-Institut in Braunschweig a lädt m 26. Juni von 10 – 16 Uhr ein zu Tag der offenen Tür mehr...

Von wegen heile Bergwelt

15.02.2010 | 00:00:00 |

Umwelt

| ETH Zürich
mehr...
Agroscope

Wie gefährlich ist der chinesische Fadenwurm?

19.11.2009 | 00:00:00 |

Landwirtschaft

| Agroscope
mehr...

Aal in Not: Hilfsaktion soll Bestand stabilisieren

100.000 Jungaale in die Elbe gesetzt mehr...
Treffer: 13 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.