Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Eiwei??versorgung

Agrar-PR

Einsatz von Ölschroten im Mischfutter rückläufig

12.05.2022 | 11:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Verwendung von Ölschroten aus Raps und Sojabohnen zur Futtermittelherstellung ist in den vergangenen fünf Jahren gesunken. mehr...
Agrar-PR

Rapsblüte 2022: Deutsche Ölfelder sorgen für regionale Wertschöpfung

22.04.2022 | 12:02:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In ganz Deutschland blüht in diesen Tagen der Raps auf mehr als 1 Million Hektar. Und auch, wenn durch die Pandemie und aktuell durch den Krieg in der Ukraine, die eine oder andere dunkle Wolke aufgezogen ist, sorgt der Raps bei den hiesigen Landwirten aktuell für Lichtblicke. mehr...
Agrar-PR

Mit geballter Pflanzenkraft gegen Heuschnupfen

04.04.2022 | 11:58:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Starkes Immunsystem - Heuschnupfen ade mehr...

„Gentechnikfreie“ Ware bleibt knapp!

„Gentechnikfreie“ Rohstoffe bleiben auf unbestimmte Zeit knapp. Darauf müssen sich die Marktbeteiligten aller Stufen einstellen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

BMEL-Haushalt auf hohem Niveau – und im Plus zur Vor-Corona-Zeit

Das Bundeskabinett hat heute den zweiten Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt 2022 sowie den Finanzplan bis 2026 beschlossen. Zentraler Schwerpunkt sind hier insbesondere der Umbau der Tierhaltung sowie klimafeste Wälder. Der Haushaltsentwurf 2022 sieht im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Mittel in Höhe von rund 7,104 Milliarden Euro vor. Die Absenkung um rund 571 Millionen Euro im Vergleich zum Jahr 2021 geht im Wesentlichen auf die nur für die Haushaltsjahre 2020 und 2021 bereitgestellten Zusatzmittel des Konjunkturprogramms „Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunft stärken“ zurück. Im Vor-Corona-Jahr 2019 lag der BMEL-Haushalt bei rund 6,3 Milliarden Euro. mehr...
Agrar-PR

Ukraine wichtigster EU-Lieferant für Raps

16.03.2022 | 14:19:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Ausbleibende Lieferungen aus der Schwarzmeerregion dürften die knappe globale Verfügbarkeit von Raps erheblich beeinträchtigen. Das laufende Wirtschaftsjahr ist ohnehin von einer knappen Versorgung gekennzeichnet. mehr...
Agrar-PR

Pflanzendrinks und fleischlose Burger: Das steckt in Ersatzprodukten

15.03.2022 | 16:57:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Das Konzept der nachhaltigeren Ernährung beinhaltet, weniger tierische Lebensmittel und mehr Pflanzliches zu essen. Ressourcenschonender Konsum sowie die Förderung der eigenen Gesundheit sind dabei wichtige Ziele. Der Einzelhandel erweitert sein Angebot entsprechend. TÜV SÜD gibt einen Überblick zu diesen Innovationen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Auswirkungen des Ukraine-Krieges: BMEL bringt erste Maßnahmen zur Unterstützung der Landwirtschaft auf den Weg

Özdemir warnt davor, Krisen gegeneinander auszuspielen mehr...
Agrar-PR

Ukraine deckt aktuell 86 % der europäischen Sonnenblumenölimporte

10.03.2022 | 11:32:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der mit Abstand größte Lieferant für Sonnenblumenöl in die EU-27 ist die Ukraine. Bombardierte und blockierte Häfen, ein Exportstopp sowie eine ausbleibende Neuaussaat für die diesjährige Ernte dürften die Versorgung im laufenden Wirtschaftsjahr erheblich einschränken mehr...
Agrar-PR

Mehr heimischer Raps verarbeitet

22.02.2022 | 11:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Anteil von ausländischem Raps an der Verarbeitung deutscher Ölmühlen ging in der ersten Hälfte der Saison 2021/22 zurück. Entsprechend stark stieg der Anteil an inländischen Partien. mehr...
Agrar-PR

Größere Rapserzeugung reduziert Importbedarf

16.02.2022 | 14:46:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In der EU-27 wurde 2021/22 mehr Raps erzeugt als im Vorjahr. Der Verbrauch wird niedriger eingeschätzt, was den Importbedarf verringert. mehr...
Agrar-PR

Farm-to-Fork-Strategie auf nachhaltige Intensivierung statt Extensivierung ausrichten

08.02.2022 | 11:34:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
UFOP veröffentlicht 5. Bericht zur globalen Marktversorgung mehr...
Agrar-PR

Weltweit weniger Futtererbsen geerntet

24.11.2021 | 11:39:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Dürre in Nordamerika hat in dieser Saison auch die Erzeugung von Futtererbsen empfindlich getroffen. Denn zu den Top 5 der wichtigsten Erzeuger und Exporteure gehören neben Kanada auch die USA. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Nussbilanz 2020: Erdnüsse, Mandeln und Haselnüsse am beliebtesten

Rund fünf Kilogramm Schalenfrüchte pro Person verbrauchten die Bürgerinnen und Bürger nach vorläufigen Berechnungen im Wirtschaftsjahr 2020/21 – genauso viel wie im Jahr zuvor. mehr...
Agrar-PR

UFOP-Fachtagung „Inhaltsstoffe von Raps und Körnerleguminosen für eine gesunde und vielseitige Ernährung“

05.11.2021 | 16:42:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Präsentationen und Streams der Vorträge jetzt online mehr...
Agrar-PR

UFOP-Fachtagung „Inhaltsstoffe von Raps und Körnerleguminosen für eine gesunde und vielseitige Ernährung“

05.10.2021 | 17:01:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) lädt am 2. November 2021 herzlich ein, die Chancen und Perspektiven, die Raps und heimische Körnerleguminosen für die Ernährung bieten, mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Forschung sowie der Pflanzenzüchtung zu diskutieren. mehr...
Agrar-PR

Futtermittelwirtschaft weiterhin stabil

24.09.2021 | 17:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die deutsche Futtermittelwirtschaft bewegt sich weiterhin auf einem konstanten Niveau. Nach den jüngsten Markterhebungen produzierten deutschlandweit 287 meldepflichtige Unternehmen im Wirtschaftsjahr 2020/21 insgesamt 23,9 Millionen Tonnen Mischfutter für Nutz- und Heimtiere. Die von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) erhobenen Zahlen nannte der Deutsche Verband Tiernahrung e. V. (DVT) anlässlich der Jahrestagung, die in diesem Jahr digital durchgeführt wurde. mehr...
Agrar-PR

Steigende Rapspreise in der Ernte

18.08.2021 | 11:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Verzögerte Ernten in Europa, die mit durchschnittlichen Ergebnissen nicht alle Erwartungen erfüllen und die trüben Ernteaussichten in Kanada, die für eine anhaltend knappe globale Versorgung sprechen, treiben aktuell die Erzeugerpreise für Raps. mehr...
Agrar-PR

Hitze in Kanada verringert Rapsangebot

20.07.2021 | 11:31:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Aussicht auf ein knappes Rapsangebot beim größten Rapsexporteur der Welt treibt auch die Preise in der EU nach oben, einem wichtigen Abnehmer kanadischer Ware. mehr...
Agrar-PR

Selbstversorgung mit Raps- und Sojaproteinen ist ausbaufähig

24.06.2021 | 08:23:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
OVID begrüßt neue nationale Eiweißbilanz und berechnet Selbstversorgung von Proteinfutter mit 30 Prozent. mehr...
Treffer: 81 | Seite 1 von 5 
1234  ...5


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.