Alle Pressemeldungen zum Thema: 

EnergieAgentur

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Studie zur Dekarbonisierung der niedersächsischen Wirtschaft

Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit veröffentlicht Transformationsstudie für Niedersachsen mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Katrin Eder: „Wir müssen mehr Energie sparen und Energie effizienter nutzen“

Beratung für private Haushalte, Kommunen und Unternehmen seit Jahren intensiviert - Emissionen von Treibhausgasen damit deutlich reduziert mehr...

Prekärer Auftrieb: Der Ölsektor in der Mitte des Jahres 2021 - von Kay Rieck

08.07.2021 | 16:44:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Das Jahr 2021 ist für den Ölsektor bisher - wenn auch überraschend - positiv verlaufen. Die Preise befinden sich auf einem Zweijahreshoch und viele Analysten äußern sich positiv über den Sektor. - Kay Rieck mehr...
Agrar-PR

Wenige realistische Szenarien bleiben zur Begrenzung des Temperaturanstiegs auf 1,5°C

14.05.2021 | 11:35:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Von den mehr als 400 Klimaszenarien, die im 1,5°C-Bericht des Weltklimarats IPCC ausgewertet wurden, vermeiden nur etwa 50 Szenarien ein deutliches Überschreiten von 1,5°C globaler Erwärmung. Das zeigt eine neue Studie. Von diesen machen nur etwa 20 realistische Annahmen zu den Minderungsoptionen, zum Beispiel zum möglichen Umfang des Herausholens von CO2 aus der Atmosphäre oder zum möglichen Ausmaß von Aufforstung. Alle 20 Szenarien müssen mindestens einen Minderungshebel in einem eher "herausfordernden" Maße bewegen, so die Analyse. Daher besteht für die Welt ein hohes Risiko, die 1,5°C-Grenze zu überschreiten. Das realistische Zeitfenster für die Einhaltung dieses Klimaziels aus dem Pariser Abkommen schließt sich sehr schnell. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Kapital aus fossilen Bereichen abziehen - in grüne Zukunftstechnologien investieren“

Klimaschutzziele nur durch Investitionen in grüne Zukunftstechnologien und nachhaltige Anlagestrategien erreichbar / Energieagentur unterstützt Kommunen künftig bei Divestment-Strategien. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Anpassung an den Klimawandel: Wie können Maßnahmen zur Klimaanpassung in den Kommunen finanziert werden?

Ministerin Heinen-Esser: In den Kommunen sind Maßnahmen zur Klimaanpassung unumgänglich / Wichtiger Austausch über Praxisbeispiele, Wirtschaftlichkeit und Finanzierungsalternativen in der Düsseldorfer NRW.Bank mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken: „Klimaschutz geht uns alle an“

Umweltministerin gibt Startschuss für Onlinebeteiligung zur Fortschreibung des Landesklimaschutzkonzepts / Teilnahme bis 27. September 2019 möglich. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Der Klimawandel ist in Nordrhein-Westfalen sichtbar und spürbar

Umweltministerin Heinen-Esser: Es ist unsere Verantwortung und Herausforderung, einerseits den menschgemachten Klimawandel in aller Konsequenz einzudämmen und uns andererseits auf seine Folgen vorzubereiten. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Energiewendebericht 2018: Niedersachsen festigt Spitzenplatz bei Windenergie Lies: „Energiewende ist große Chance für unser Land"

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Was tun gegen die Hitze? Verbrauchertipps zum richtigen Umgang mit Hitzespitzen

Ministerin Heinen-Esser: "Jeder Einzelne von uns kann mit dazu beitragen, die Folgen der sommerlichen Hitzeentwicklung für seine eigene Gesundheit zu mildern." mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Griese: Holz leistet wichtigen Beitrag zum Klimaschutz

Landesforst und Energieagentur unterzeichnen Kooperation mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken und Lemke starten „bioEnergie-Initiative 2.0“ in Trier

mehr...
Agrar-Presseportal

Staatssekretär Adler: Klimaschutz voranbringen und Wohnen zugleich bezahlbar halten

12.11.2014 | 17:30:00 |

Energie

| Agrar-Presseportal
mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: „Wir werden die Bioenergiepolitik neu ausrichten“

Rest- und Abfallstoffe wie Gülle, Bioabfall und Altholz sollen verstärkt zum Einsatz kommen. Umweltministerium legt dritte Potenzialstudie zu Erneuerbaren Energien vor. Auftakt zur Erstellung der Bioenergie-Strategie. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: Holzpellets sind eine echte ökologische und ökonomische Alternative

24. Station der Tour ZukunftsEnergienNRW: Orte der Energiezukunft – Umweltminister Remmel weiht 25.000ste Holzpellet-Heizung NRW ein mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Tipps zum Umweltschutz im Alltag - Höfken startet neues Programm

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Klimaschutz- und Energieagentur (KEAN) Niedersachsen nimmt Arbeit auf

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Klimaschutzminister Remmel und Wirtschaftsminister Duin: Wir brauchen die Energiewende für eine klimafreundliche, bezahlbare und verlässliche Energieversorgung

Landesregierung präsentiert Zukunftsenergien aus NRW auf der Messe "E-world energy & water" in Essen mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: „Nordrhein-Westfalen treibt den Klimaschutz gemeinsam voran“

Über 400 Akteurinnen und Akteure legen konkrete Vorschläge zum Erreichen der NRW-Klimaschutzziele vor - Neue Phase des Klimaschutzplans setzt auf breite Beteiligung der Öffentlichkeit. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: „NRW ist beim Ausbau der Windenergie auf einem guten Weg“

15. Station der Tour „ZukunftsenergienNRW: Orte der Energiezukunft“ – NRW-Umweltminister Johannes Remmel eröffnet Windpark im Wald von Bad Laasphe. mehr...
Treffer: 49 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.