Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Ern??hrungsumstellung

Agrar-PR

Ukraine-Krieg erfordert strategische Neuausrichtung der Agrar- und Ernährungspolitik

01.04.2022 | 11:35:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Forscher der Universität Göttingen schließen sich offenem Brief an Bundesregierung an mehr...
Agrar-PR

Gesunde Nieren - Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen!

09.03.2022 | 11:38:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Zum Weltnierentag am 10. März 2022 rät der Chefarzt der Klinik für Nephrologie der Zentralklinik Bad Berka, Dr. Ulrich Paul Hinkel, sensibel auf Symptome zu achten, die auf eine beginnende Nierenschwäche hinweisen können. Tückisch ist, dass zu Beginn der Krankheit kaum Symptome zu bemerken sind. "Hoher Blutdruck, Wasser in den Beinen, Spannungen der haut und stechende Kopfschmerzen können auf eine Nierenschwäche hinweisen. Auch Schaum auf dem Urin ist ein Symptom", erklärt der Chefarzt. mehr...
Agrar-PR

Was bringt Intervallfasten?

28.01.2022 | 11:41:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Im neuen Jahr nehmen sich viele Menschen vor, ein paar Kilo abzunehmen - Eine Methode: Intervallfasten - Doch das eignet sich nicht für jeden mehr...
Agrar-PR

Die Feiertagspfunde loswerden: Warum Fitnessstudio und Crash-Diäten jetzt keine Lösung sind

26.01.2022 | 16:30:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die Feiertage sind überstanden und das neue Jahr hat begonnen. Aus der Neujahrsmotivation heraus melden sich jetzt viele Menschen im Fitnessstudio an oder wollen Crash-Diäten beginnen, um ihre Feiertagspfunde möglichst schnell loszuwerden. "Um langfristig erfolgreich abzunehmen, sollte man aber eine Methode wählen, die einen moderaten und nachhaltigen Gewichtsverlust verspricht", erklärt Debora Groneberg. mehr...
Agrar-PR

Rank und schlank? Das liegt in der Familie

06.01.2022 | 12:14:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wenn Kinder übergewichtig sind, liegt das häufig nicht an den Genen, sondern am familiären Lebensstil mehr...
Agrar-PR

Gesundes Essen beugt schmerzhaften Gichtanfällen vor

27.12.2021 | 11:51:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Menschen mit Gicht sollten auf Fleisch, Alkohol und Fruchtsäfte möglichst verzichten mehr...
Agrar-PR

Übergewicht adé: Mit Vitamin D geht es den überflüssigen Pfunden an den Kragen

09.12.2021 | 20:39:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die SonnenAllianz, ein Projekt der Deutschen Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention (DSGIP), klärt regelmäßig über Krankheitsbilder unserer Zeit und den Einfluss, den ein ausgeglichener Vitamin-D-Spiegel ausüben kann, auf. mehr...
Agrar-PR

Vier Gründe, die zeigen, dass eine App niemals einen Personal Trainer ersetzen kann

25.11.2021 | 12:22:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Fitness-Apps gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Für jede Art von Bewegung und alle Ernährungstypen gibt es unterschiedliche Apps, die uns dabei helfen sollen, unsere Ziele zu erreichen. Doch sind sie jetzt die Lösung für unsere gesundheitlichen Probleme? Fitnessexperte Dirk Wannmacher erklärt es. mehr...
Agrar-PR

Nach Low Carb ist No Carb voll im Trend - doch ist das empfehlenswert bei Diabetes?

13.10.2021 | 11:49:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Der Diabetes Ratgeber erklärt, was im Körper passiert, wenn Kohlenhydrate komplett gestrichen werden. mehr...
Agrar-PR

Corona-Stubenhocker & Co.: Immer mehr übergewichtige Kinder?

09.10.2021 | 11:31:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Bluthochdruck, Arteriosklerose, Gicht oder auch Fettstoffwechselstörungen: Einst traten diese Erkrankungen bei älteren Menschen auf. Inzwischen leiden darunter auch immer mehr Kinder und Jugendliche, die extrem übergewichtig, sprich adipös sind. Und deren Zahl nimmt laut Daten der KKH Kaufmännische Krankenkasse erschreckend zu. So gab es bei den 6- bis 18-Jährigen von 2010 auf 2020 bundesweit ein Plus von 27 Prozent. Damit erhielten im vergangenen Jahr mehr als 11.000 KKH-Versicherte bis 18 Jahre die Diagnose Adipositas. Bei Jungen fällt der Anstieg mit 35 Prozent erheblich höher aus als bei Mädchen (plus 19 Prozent). Vor allem wegen des langen Pandemie-bedingten Lockdowns in diesem Jahr rechnet die KKH mit einer weiteren Zunahme. mehr...
Agrar-PR

Wie hoch ist der Bedarf an künstlicher Bewässerung für bundesdeutsche Ernährung?

03.09.2021 | 11:32:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Die deutsche Bevölkerung verbraucht mit ihren derzeitigen Ernährungsgewohnheiten jedes Jahr weltweit 2,4 Milliarden Kubikmeter Wasser für künstliche Bewässerung - so viel wie der Chiemsee. Der Großteil davon wird außerhalb Deutschlands eingesetzt. Insbesondere Obst, Gemüse oder Nüsse aus trockenen Regionen wie Spanien, der Mittelmeerküste oder Kalifornien benötigen im Anbau viel Bewässerung. mehr...
Agrar-PR

Begünstigt Vegetarismus Depressionen?

11.08.2021 | 12:29:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Eine Studie in einer renommierten Fachzeitschrift zu veröffentlichen – das ist Jette Borawski gelungen. Das Besondere daran? Die 20-Jährige hat gerade erst ihr Bachelorstudium an der Universität Duisburg-Essen (UDE) abgeschlossen. In ihrem Beitrag im Journal of Affective Disorders* beleuchtet die angehende Masterstudentin der Psychologin den Zusammenhang zwischen vegetarischer Ernährung und psychischer Gesundheit. mehr...

2 Tipps zum gesunden Abnehmen

mehr...
Treffer: 13 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.