Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Ern??hrungsverhalten

Agrar-PR

Schmerzen im E-Sport - Einzelfall oder Massenphänomen?

24.03.2022 | 13:38:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
E-Sportler*innen, die bereits in jungen Jahren ihre Karriere verletzungsbedingt beenden – diese Meldungen gibt es immer wieder. „Von Schmerzen betroffen sind die Gamer*innen durchaus“, so Professor Ingo Froböse, Leiter des Instituts für Bewegungstherapie und bewe-gungsorientierte Prävention und Rehabilitation der Deutschen Sporthochschule Köln, „dies sollte man nicht unterschätzen und die Zielgruppe frühzeitig sensibilisieren.“ mehr...
Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Scharfe Muttermilch? - Scharfstoff aus Pfeffer gelangt nach dem Essen in Muttermilch

Piperin ist für die Schärfe von Pfeffer verantwortlich. Wie eine aktuelle Analyse von Muttermilchproben im Rahmen einer Humanstudie zeigt, gelangt der Scharfstoff nach dem Essen eines pfefferhaltigen Currygerichts auch in die Milch stillender Frauen. Die unter Führung der Technischen Universität München (TUM) gewonnenen Erkenntnisse tragen dazu bei, Mechanismen zu entschlüsseln, die unsere Nahrungsvorlieben bereits im Säuglingsalter prägen. mehr...
Agrar-PR

Lebensmittelhandel & Gastronomie: Welchen Trends hat Corona zum Durchbruch verholfen?

21.08.2021 | 11:54:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Snackification, Ghost Kitchens, sofortige Lieferung – durch die erzwungene Veränderung von Ess- und Einkaufsgewohnheiten während der Lockdowns haben der Lebensmitteleinzelhandel und die Gastronomie innerhalb weniger Monate neue Geschäftsmodelle erdacht und unmittelbar umgesetzt. Peter Lammers, Experte für Ernährung und Agrar bei der Unternehmensberatung FTI-Andersch, benennt die fünf wichtigsten Trends, welche die Branche zukünftig prägen werden. mehr...
Agrar-PR

Drei Viertel der Verbraucherinnen wollen Klimalabel bei Lebensmitteln

02.06.2021 | 11:56:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Klimaschutz ist für Menschen in Deutschland Megathema - trotz Corona-Pandemie - 4 von 5 Verbraucher:innen fordern schnelle und umfassende Maßnahmen - Mehrheit will Klima schützen, sucht aber Orientierung und mehr Transparenz - Grundsätzlich große Bereitschaft, für Klimaschutz Ernährung umzustellen - Fleisch und Milchprodukte sind der Knackpunkt - Offenheit für Fleischersatzprodukte ist groß - Sechs Klima-Ernährungstypen zeigen unterschiedliche Einstellungen und Verhaltensweisen mehr...

Möglichst regional und nachhaltig – Lebensmittelkonsum in der Pandemie

Göttinger Forschungsteam befragt Verbraucher zu Einkaufs-, Ernährungs- und Kochverhalten mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Landfrauenverband Hessen: Projekt „Klimabewusste Ernährung“ wird fortgeführt

Auch in 2021 und 2022 wird das Projekt „Klimabewusste Ernährungsbildung im Rahmen des Integrierten Klimaschutzplans Hessen 2025“ verlängert und mit insgesamt 540.000 Euro vom Hessischen Umweltministerium gefördert. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Mehr regionale Lebensmittel im Einkaufskorb

Kaniber hat das Kaufverhalten untersuchen lassen mehr...

2 Tipps zum gesunden Abnehmen

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Süßung in Baby- und Kleinkindertees wird verboten

Verordnung von Bundesministerin Klöckner beschlossen mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

33 Projektideen für ausgewogenere Ernährung

mehr...
(c) Marlene Mortler MdEP

Den Markt und Verbraucher im Blick Mortler fordert Augenmaß bei Ausfertigung des europäischen Aktionsplans für den ökologischen Landbau

10.10.2019 | 18:08:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die sieben im EU-Parlament vertretenen Fraktionen haben Janusz Wojciechowski in seinem Amt als EU-Agrarkommissar einstimmig bestätigt. Dazu erklärt die Agrar- und Ernährungspolitikerin der CSU im Europäischen Parlament, Marlene Mortler MdEP: mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Gemeinsam für mehr Wertschätzung“

Neue MLR-Kampagne ‚Lebensmittelretter - neue Helden braucht das Land‘ / Aktionswoche soll Verbraucher sensibilisieren / Aufruf zu mehr Wertschätzung von Lebensmittel mehr...
Agrar-Presseportal

Darf man Tiere essen?

10.08.2019 | 21:50:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Studie der Universität Göttingen zeigt tierethische Positionen in der Bevölkerung auf mehr...
Agrar-PR

Mit jedem Kilo Geflügel aus Osteuropa kommt weniger Tierschutz nach Deutschland

10.04.2019 | 16:16:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

BZfE-Forum und „Bonner Ernährungstage“: Jetzt anmelden!

„Ich kann. Ich will. Ich werde! – Ernährungskompetenz früh fördern, lebenslang begleiten“. So lautet das Motto des 2. BZfE-Forums, das Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, am 27. September 2018 in Bonn eröffnen wird. Die Referenten aus Wissenschaft und Praxis betrachten aus verschiedenen Blickwinkeln, was die Gesellschaft beim Thema Ernährungskompetenz leisten kann oder muss, welche Funktion Ernährungsfachkräfte dabei spielen und wie zukunftsfähige Perspektiven aussehen. Dabei steht auch die Rolle der digitalen Medien im Fokus. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Schmidt: Ernährungsfragen im wissenschaftlichen Fokus

Neues Institut für Kinderernährung am MRI in Karlsruhe mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Gesund leben in der Schwangerschaft“

Brunner und Huml stellen Projekt zur Ernährungsbildung vor mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Ernährungs-Coaching für Bayerns Kindergärten

mehr...
Treffer: 18 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.