Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Erneuerbare Energien

Agrar-PR

Globaler Kohleausstieg gelingt nur mit konsequenterer Politik - und mit China

07.02.2023 | 11:45:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Die derzeitige Klimapolitik, einschließlich Bemühungen wie die der “Powering Past Coal Alliance“, wird nicht zu einem globalen Kohleausstieg führen, wie eine neue Studie zeigt. Länder, die aus der Kohleverstromung aussteigen wollen, müssen ihre politische Strategie ausweiten, da sie sonst Gefahr laufen, das überschüssige Kohleangebot in andere Industriezweige im eigenen Land zu verlagern, etwa in die Stahlproduktion. China hat laut den Forschungsergebnissen die Chance, den Markt für erneuerbare Energien zu prägen, wenn es sofort mit dem Ausstieg aus der Kohle beginnt. Andernfalls könnte es den weltweiten Durchbruch der erneuerbaren Energien auf gefährliche Weise verzögern. mehr...
Agrar-PR

Grüne Luftnummer: Straubinger kritisiert Habecks Windrad-Plan

03.02.2023 | 15:19:00 |

Energie

| Agrar-PR
Abgeordneter: Zielwerte des Ministers sind unrealistisch mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW)

Energiekrise heizt Nachfrage nach Solarheizungen an

2022 wurden rd. 12 Prozent mehr Solaranlagen zur Heizungsunterstützung und Warmwasserbereitung installiert als im Vorjahr – Fast die Hälfte der Immobilienbesitzer:innen liebäugelt mit Solarwärmekollektoren, jede:r Zehnte plant sie bereits 2023 – Interesse an solaren Heizkraftwerken zur Fernwärmeerzeugung wächst ebenfalls mehr...
Agrar-PR

UFOP-Studie: Modelle zur Bewertung von indirekten Landnutzungsänderungen nicht ausreichend belastbar

30.01.2023 | 16:57:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Auswirkungen der europäischen Biokraftstoffpolitik auf den Anbau von Agrarrohstoffen in anderen Regionen, also die Frage nach indirekten Landnutzungsänderungen (englisch „indirect Landuse Change – iLUC“) sind bis heute Gegenstand kontroverser Diskussionen, seit das Ziel von 10 % erneuerbare Energien im Verkehrssektor in der Erneuerbare Energien-Richtlinie gesetzlich verbindlich festgelegt wurde. Bereits 2015 wurde mit der sogenannten “iLUC-Richtlinie” 2015/1513/EU eine Kappungsgrenze von 7 % für Biokraftstoffe aus Anbaubiomasse als politischer Kompromiss eingeführt, stellt die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) fest. Dieser Deckel wurde in Deutschland zunächst auf 6,5 % und im Jahr 2021 nochmals auf 4,4 % abgesenkt. mehr...
Universität Hohenheim

Agri-Photovoltaik: Letzte Hürden bremsen den Technologie-Schub aus

30.01.2023 | 11:23:00 |

Energie

| Universität Hohenheim
Damit Agri-Photovoltaik die Energiewende vorantreiben kann, seien dringende Korrekturen bei der Förderung nötig, so Forschungsverbund um Uni Hohenheim mehr...
Agrar-PR

Biokraftstoffe: Umweltministerium will Treibhausgasausstoß um über 32 Millionen Tonnen steigern

24.01.2023 | 16:49:00 |

Energie

| Agrar-PR
Mit dem heute bekannt gewordenen Referentenentwurf aus dem Bundesumweltministerium (BMUV) würden die Treibhausgasemissionen im Verkehr bis zum Jahr 2030 um rund 32 Millionen Tonnen CO2 steigen. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Brandenburger Landpartie 2023 startet in der Prignitz – Staffelstab für Dorf- und Erntefest geht an Kremmen: Vogel und Partner stellten auf Grüner Woche Ausrichter von Landeshöhepunkten vor

Die Eröffnung der 28. Brandenburger Landpartie findet am 10. Juni 2023 auf dem Betriebsgelände der „PAE Marktfrucht GmbH Putlitz“ statt. Das gaben heute auf dem Brandenburg-Tag der Internationalen Grünen Woche in der Brandenburg-Halle Landwirtschaftsminister Axel Vogel, Landesbauernverbandpräsident Henrik Wendorff, pro agro-Vorsitzende Hanka Mittelstädt und die Geschäftsführerin des Brandenburger Landfrauenverbands, Ulrike Fechner, bekannt. Außerdem wurde der Staffelstab für das diesjährige Dorf- und Erntefest von Wulkow (Ostprignitz-Ruppin) an Kremmen (Oberhavel) übergeben. mehr...
Deutscher Bauernverband

Konjunkturbarometer Agrar Januar 2023: Kurzfristige Stimmungsaufhellung zum Jahreswechsel

19.01.2023 | 11:37:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
Nach langer Durststrecke und schlechten Stimmungsbildern bewerten die Landwirtinnen und Landwirte ihre wirtschaftliche Lage zu Jahresbeginn 2023 besser. mehr...
Agrar-PR

Alternative Kraftstoffe für Versorgungssicherheit und sofort wirksamen Klimaschutz im Verkehr konsequent nutzen

16.01.2023 | 17:34:00 |

Energie

| Agrar-PR
Die durch den Ukraine-Krieg ausgelöste Energie-Krise bestätigt deutlich die europäische Abhängigkeit, insbesondere Deutschlands, von fossilen Gas- und Erdöllieferungen aus Russland, die durch neue Lieferpartner ersetzt werden müssen. mehr...
Agrar-PR

Die junge Generation als Antrieb für den Kampf gegen den Klimawandel

13.01.2023 | 16:40:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

FAO-Preisindex unter Vormonatslinie

10.01.2023 | 16:24:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Sowohl der FAO-Preisindex für Pflanzenöle als auch für Getreide haben gegenüber dem Vormonat nachgeben. Dennoch wird auf Jahressicht ein Höchstwert erreicht. mehr...
Agritechnica

AGRITECHNICA 2023 mit erneuerbaren Energien

09.01.2023 | 18:05:00 |

Landwirtschaft

| Agritechnica
Vom 12. bis 18. November 2023 in Hannover – Erneuerbare Energien als landwirtschaftliche Kernkompetenz – Photovoltaik, Stromspeicher und Windkraft für die Eigenversorgung oder zur Einspeisung ins Netz – Anmeldeschluss für Aussteller: 1. Februar 2023 mehr...
Agrar-PR

Staatliche Zuschüsse für die neue Pelletheizung

05.01.2023 | 11:30:00 |

Energie

| Agrar-PR
Als Ersatz für Öl-, Kohle- und Gasheizungen fördert der Staat auch im Jahr 2023 den Tausch hin zu erneuerbaren Energien. mehr...
Agrar-PR

Umweltministerium verschickt Praxisleitfaden Windkraft

04.01.2023 | 11:18:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Ministerin Thekla Walker: „Damit sollen beim Ausbau der regenerativen Energien speziell die Genehmigungsverfahren für Windkraftanlagen beschleunigt werden.“ mehr...
Agrar-PR

Fruchtwelt Bodensee: Innovationen made by BayWa verringern ökologischen Fußabdruck im Obstbau

27.12.2022 | 11:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Trotz höherer Rohstoffpreise: Patentierte Kulturschutz-Lösung aus Stahl etabliert sich langfristig als Alternative bei Unterkonstruktionen mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Der Bund lässt die Landwirte beim Klimaschutz allein“ - Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft erhalten

mehr...
Agrar-PR

Bioenergie: Starke gesellschaftliche Zustimmung während Energiekrise

19.12.2022 | 13:46:00 |

Energie

| Agrar-PR
Die Energiebereitstellung durch Biomasse genießt angesichts der Energiekrise hohe Akzeptanz in der Bevölkerung in Deutschland. mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Abstimmung im Europäischen Parlament: Solar- und Windkraft beschleunigt ausbauen!

Das Europäische Parlament hat heute über einen Gesetzesvorschlag zum beschleunigten Ausbau Erneuerbarer Energien wie Sonne und Wind abgestimmt. Es reagierte damit auf den RePowerEU-Vorschlag der EU-Kommission in Folge des Ukraine-Krieges und der Energiekriese. Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen im Europäischen Parlament und Mitglied im Umwelt- und Gesundheitsausschuss hat die Verhandlungen im Europäischen Parlament als verantwortlicher Grüner im Umweltausschuss bestritten. Er kommentiert: mehr...
Agrar-PR

Spitzenjahr der Ölsaatenerzeugung

14.12.2022 | 16:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Nach aktuellen Schätzungen des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) wird die globale Erzeugung von Ölsaaten im Wirtschaftsjahr 2022/23 bei dem Spitzenwert von rund 644,4 Mio. t und damit rund 7 % über Vorjahreslinie gesehen. mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW)

Energiekrise sollte Energiewende beflügeln

55 Prozent für schnelleren Ausbau Erneuerbarer Energien – Solarwirtschaft warnt: EE-Markteingriffe zur Finanzierung der Strompreisbremse sowie steigende Kosten könnten Energiewende ausbremsen – BNetzA müsse zur Vermeidung anhaltender Unterzeichnung PV-Auktionen neue „Inflationsklausel“ schnell umsetzen mehr...
Treffer: 719 | Seite 1 von 36 
123456  ...36


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.