Alle Pressemeldungen zum Thema: 

EU-Direktzahlungen

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Kaniber: „Noch großer Diskussionsbedarf zum Green Deal“

Weiterhin großen Diskussionsbedarf sieht Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber nach der Sonder-Agrar- und Umweltministerkonferenz mit den EU-Kommissaren für Landwirtschaft und Umwelt. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Landwirte werden bei Agrarantrag 2020 online unterstützt

mehr...

Jährliche Direktzahlungen: 241 Millionen Euro für Sachsens Bauern

Agrarbetriebe erhalten EU-Direktzahlungen noch vor Weihnachten mehr...

Thüringens Landwirte erhalten noch vor Weihnachten 205 Millionen Euro Agrarzahlungen

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Landwirte können Agraranträge noch bis 21. Juni sanktionslos korrigieren

Möglichkeit, ihre Anträge auf EU-Direktzahlungen bzw. Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) sanktionslos zu korrigieren. Darauf weist Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Dr. Till Backhaus Landwirte heute noch einmal ausdrücklich hin. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

„Bayern setzt auf Bauernfamilien“

Brunner eröffnete Landwirtschaftskongress in München mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Landesregierung beschließt Gesetzentwurf zum Erhalt von Grünland – Umweltminister Robert Habeck: „Klima, Böden und Gewässer durch Grünland schützen.“

Die schleswig-holsteinische Landesregierung will Grünland besser schützen. Dafür hat das Kabinett heute (4. Juni) einen Gesetzentwurf zum Erhalt von Dauergrünland beschlossen. mehr...

Proplanta veröffentlicht Verteilungskarte mit Top-100 Empfängern der EU-Direktzahlungen 2012

24.04.2013 | 19:15:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Agri-Maps von Proplanta visualisiert Empfänger der EU-Agrarbeihilfen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Aigner fordert Bürokratieabbau in der EU-Agrarpolitik

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Aigner: Die Ziele stimmen, aber entscheidende Fragen sind noch offen

Die Europäische Kommission hat am Mittwoch Rechtstexte zur Weiterentwicklung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2013 vorgestellt. mehr...
Agrar-Presseportal

Gäste aus Estland informieren sich über Kontrollverfahren bei EU-Förderung

17.05.2011 | 13:53:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Eine vierköpfige Delegation aus Estland startet heute (17. Mai) einen Informationsbesuch beim schleswig-holsteinischen Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume. mehr...
Treffer: 11 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.