Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Fachveranstaltung

Hessischer Bauernverband e.V.

„Zeitenwende“ im Fokus der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen

Schmal: Landwirtschaft ist eine tragende Säule der Gesellschaft mehr...
Agrar-PR

Agrartechnik: Fachwelt trifft sich in Hannover

23.01.2023 | 11:34:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Tagung LAND.TECHNIK-AgEng, 10./11. November 2023 - Einreichung von Vortragsangeboten bis 31. März möglich mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

LAND.TECHNIK für Profis: Halmfutterernte im Fokus

Fachtagung von DLG und VDI-MEG am 14./15. Februar bei Pöttinger in Grieskirchen (Österreich) mehr...
Agrar-PR

Sich schon im Vorfeld der FRUIT LOGISTICA 2023 über die wichtigsten Branchentrends informieren

09.01.2023 | 18:08:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die spezielle Online-Serie "World of Fresh Ideas" gibt einen Vorgeschmack auf einige der neuesten und spannendsten Entwicklungen der Branche, bevor die Messe selbst beginnt. Das erste von acht Videos ist jetzt online verfügbar. mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

Perspektiven für die Tierhaltung in der Ukraine

Nachbericht zur Ukraine-Konferenz auf der EuroTier 2022 – Europäische Integration als Zukunftsziel – Videoaufzeichnung auf www.dlg-connect.com mehr...
Agrar-PR

Laubholz im Spannungsfeld zwischen Verfügbarkeit und Verwertung

01.12.2022 | 11:13:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
„Laubholz ist ein Alleskönner“, so Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft auf der Fachveranstaltung „Natur – Nachhaltigkeit – Design“ in der BMEL-Reihe „Charta für Holz 2.0 im Dialog“. Mehr als 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgten die Vorträge und Diskussionen um das Potenzial von Laubholz für die Entwicklung zukunftsfähiger Produkte in Berlin und per Livestream. Kooperationspartner der Veranstaltung waren der Rat für Nachhaltige Entwicklung und der Rat für Formgebung. mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

DLG-Technikertagung 2023 in Hannover

Am 31. Januar und 1. Februar 2023 im Hannover Congress Centrum mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

Systems & Components 2023: Jetzt anmelden

B2B-Plattform der Zulieferindustrie auf der Agritechnica 2023 – Leitthema: „Green Productivity“ – Expert Stage mit Fachprogramm – Innovationspreis „Systems & Components Trophy - Engineers‘ Choice“ – 12. bis 18. November 2023 – Anmeldeschluss für Aussteller: 1. Februar 2023 mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

International Cattle & Pig Event 2022: „Tierhaltung zwischen Wunsch und Wirklichkeit“

14. November 2022 im Convention Center am Vorabend der EuroTier – Eintritt 49 Euro mehr...
Agrar-PR

Mehr als 2.000 Kinder haben die Landwirtschaft entdeckt

04.10.2022 | 11:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Großer Erfolg des Schülerprogramms auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest mehr...
Agrar-PR

Online-Seminarreihe „Nawaro anbauen, Fruchtfolgen bereichern, Chancen der neuen GAP nutzen!“

29.09.2022 | 11:27:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mit der neuen GAP ab 2023 müssen landwirtschaftliche Betriebe ihre Anbaukonzepte überdenken. mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

DLG-Unternehmertage 2022: Forum Junge DLG

„Erneuerbare Energien – Beginn eines neues Zeitalters!?“ – 6. September 2022 in Würzburg und als Livestream mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

DLG-Unternehmertage 2022: Forum Milchviehhaltung

„Finanzierung von Milchviehbetrieben: Nachhaltigkeit das Zünglein an der Waage?“ – 6. September 2022 in Würzburg und als Livestream mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Jetzt anmelden zur BZL-Beratertagung „Klimaschutz in der Landwirtschaft“

Klimaschutz und -anpassung sind die größten Herausforderungen, denen sich landwirtschaftliche Betriebe in Zukunft stellen müssen. Wie Beratungskräfte sie dabei unterstützen können, zeigt das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) in der BLE gemeinsam mit dem Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) erstmalig auf einer kostenlosen Tagung am 8. und 9. Dezember 2022 in Hofgeismar. mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Weinbau braucht neue pilzwiderstandsfähige und stresstolerante Rebsorten, um Klimawandel trotzen zu können

Rebenzüchter und -genetiker aus 23 Ländern tauschten sich auf dem vom Julius Kühn-Institut (JKI) organisierten XIII. GBG-Symposium in der Pfalz aus. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Jetzt anmelden: Live-Talk zur pflanzenbetonten Zukunft

Wie der Wandel zu einem nachhaltigen, mehr pflanzenbasierten Ernährungssystem gelingt und welchen Beitrag Ernährungsfachkräfte dazu leisten, erläutert das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) am 25. August 2022 um 12:00 Uhr im dritten Ernährungstalk „Tischgespräche“ zum Thema „Pflanzenbetont in die Zukunft – Wie schaffen wir das?“. Ernährungsfachkräfte und Interessierte können sich ab sofort kostenlos unter https://tischgespraeche.konferenz-hub.de/ registrieren. mehr...
Agrar-PR

Start der 9. Webinar-Reihe Aufbauende Landwirtschaft am 13.10.2022

09.08.2022 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Anforderungen an Landwirte im 21. Jahrhundert sind groß. Bodenfruchtbarkeit aufbauen, Ökosysteme regenerieren, Biodiversität erhöhen, Wasserhaushalte erhalten, gesunde und nahrhafte Lebensmittel erzeugen - und all dies ökonomisch rentabel. mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

PotatoEurope 2022: Special setzt Fokus auf Direktvermarktung

7. und 8. September in Bockerode/Springe – Attraktives Fachprogramm – Special „Verarbeitung und Vermarktung auf dem Hof“ mehr...
Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum

Alte Kulturpflanzen neu entdeckt

Dinkel- und Linsenfeldtag in Heßberg mehr...
Agrar-PR

UFOP-Perspektivforum: „Ackerbau im Stresstest – Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit sichtbar(er) machen“

01.07.2022 | 12:23:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die im September 2019 von der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) - initiierte „10+10“-Strategie verfolgt das Ziel, bis 2030 einen Anbauflächenanteil für Ölsaaten und heimische Leguminosen von jeweils 10 % an der deutschen Ackerfläche zu etablieren. Die hiermit verbundenen vielfältigen positiven Effekte einer Erweiterung der Fruchtfolgen für Wertschöpfung, Klimaschutz und Resilienz sind Gegenstand des von der UFOP und der Fachhochschule Südwestfalen veranstalteten Perspektivforums. Die Tagung findet am 22. September 2022 an der Fachhochschule in Soest statt und wird unterstützt vom Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband (WLV). mehr...
Treffer: 71 | Seite 1 von 4 
123  ...4


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.