Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Managementpläne für Baden-Württemberg fertiggestellt

Staatssekretär Andre Baumann: „Ein intensiver Prozess im Land kommt zu einem erfolgreichen Abschluss.“ mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Klöckner: Insektenschutz, Ernährungs- und Einkommenssicherung gehören zusammen

65 Millionen Euro zusätzliches Bundesgeld, Umsetzungszusage der Bundesländer bei der Agrarministerkonferenz mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Klöckner: Erntesicherung und Insektenschutz zusammenbringen

Kooperative Lösungen vor Ort werden gestärkt - wo Ordnungsrecht unumgänglich ist, muss finanzielle Unterstützung möglich bleiben mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Blühstreifen fördern, Agrarumweltmaßnahmen stärken

Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Heinen-Esser: Wertschöpfung und biologische Vielfalt gehen Hand in Hand. Eine gesunde Natur garantiert langfristig sichere Erträge / Land plant Ausbau der Biodiversitäts-Beratung mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen weist in Kürze ein Wolfsverdachtsgebiet "Oberbergisches Land" aus

Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann: Damit ermöglichen wir zu einem frühen Zeitpunkt Maßnahmen zur Prävention und zum vorsorgenden Herdenschutz. Das Verdachtsgebiet ist bewusst großzügig dimensioniert mehr...
(c) CSU

Präventive Wolfsentnahme nach geltendem EU-Recht zulässig

14.05.2019 | 14:23:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Landesregierung weist in der Senne zweites "Wolfsgebiet" in Nordrhein-Westfalen aus

Ministerin Ursula Heinen-Esser: Ab heute können Maßnahmen zum Herdenschutz auch in Ostwestfalen, in den Kreisen Lippe, Höxter, Paderborn, der Stadt Bielefeld und Teilen des Kreises Gütersloh gefördert werden. mehr...
Agrar-PR

Glück: Grün-Schwarz soll eigene Uneinigkeit beim Umgang mit dem Wolf nicht auf Brüssel schieben

21.11.2018 | 14:33:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
FDP verweist auf praktikablen Umgang vieler EU-Staaten mit Vorgaben aus FFH-Richtlinie mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Klare Regeln beim Umgang mit dem Wolf

Umweltminister Schmidt begrüßt Antrag zur Erarbeitung einer Wolfsverordnung mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen weist erstes "Wolfsgebiet" am Niederrhein aus

Ministerin Heinen-Esser: "Ab heute können Maßnahmen zum Herdenschutz in Teilen der Kreise Kleve, Wesel, Borken und Recklinghausen sowie der Städte Bottrop und Oberhausen gefördert werden." mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Toter Wolf aus dem Schluchsee wurde erschossen

Umweltminister Franz Untersteller: „Einen Wolf zu erschießen ist eine Straftat. Ich bedauere es sehr, dass ein Mensch das Leben dieses seltenen Geschöpfes mit Gewalt ausgelöscht hat.“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Naturschutzminister Alexander Bonde: „Das LIFE+-Projekt Rheinauen bei Rastatt ist eindrucksvolles Beispiel für kooperativen Naturschutz im Land und ein Gewinn für die ganze Region“

Landesweit größtes Life+-Naturschutzprojekt erfolgreich abgeschlossen – über 20 Millionen Euro in Auenentwicklung investiert mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

ELER-Projekt des Monats August: Tierische Rasenmäher im Tegeler Fließ

Das Brandenburger Landwirtschaftsministerium stellt regelmäßig ein Förderprojekt in den Mittelpunkt, das aus dem Agrarfonds ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) unterstützt wird. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Alexander Bonde: „Neue Agrarumweltprogramme sind erfolgreich gestartet und ein Gewinn für alle“

Landwirte im Südwesten nutzen neue Förderangebote und engagieren sich noch stärker in nachhaltiger Landbewirtschaftung - Bonde besucht Mitgliederversammlung des Landesbauernverbandes in Fellbach mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Atlas der Fische in Hessen

Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser stellt einzigartiges Nachschlagewerk vor mehr...
Agrar-Presseportal

Neuer Schwung für den Naturschutz

19.05.2015 | 17:20:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Sicherung der Natura 2000-Gebiete durch die Kommunen geht voran mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

MV forciert die Erarbeitung der FFH-Managementpläne

Gestern wurde im Landtag das Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission gegen Deutschland wegen mangelnder Umsetzung der ‚Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie‘ (FFH) diskutiert. mehr...
Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg (MUGV)

Nationalparkplan für den Nationalpark Unteres Odertal

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: „Das wilde NRW ist bedroht“

Kabinett beschließt Entwurf der Biodiversitätsstrategie NRW – Wichtiger Baustein für Neuausrichtung der Naturschutzpolitik mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Ausgestorbene Art kehrt zurück nach Hessen!

Gelungene Nachweise des Fischotters an der Eder, im Spessart und im Vogelsberg mehr...
Treffer: 42 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.