Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Federpicken

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Neues Video: Tipps gegen Federpicken bei Legehennen

mehr...
Agrar-PR

Morgen ist Welt-Ei-Tag!

11.10.2018 | 14:20:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Neues Youtube-Video: Haltungstipps gegen Federpicken bei Mastputen

mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Neue Youtube-Videos: Ideen gegen Schwanzbeißen und Federpicken

Ferkel mit langen Ringelschwänzen und Junghennen mit langen Schnäbeln sind die Hauptdarsteller in zwei neuen Videos des Modell- und Demonstrationsvorhabens (MuD) Tierschutz. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Bilanz nach zwei Jahren Netzwerkarbeit MuD Tierschutz: „Ein ganz neuer Blick auf die Tiere“

Wie setzt man Forschungsergebnisse über Tierwohl in die Praxis um? Was sind Gründe für das Schwanzbeißen bei Schweinen sowie das Federpicken bei Hühnern? Und was hilft dagegen? mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Mehr Tierwohl durch bayerische Allianz

Eine positive Zwischenbilanz hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner nach dem fünften Runden Tisch für tiergerechte Nutztierhaltung gezogen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Land startet Beratungsprojekt für mehr Tierwohl bei der Haltung von Legehennen / Verbraucher mit in der Pflicht

Ministerialdirektorin Grit Puchan: „Wir setzen auf leistungsfähige Betriebe, die auch in Zukunft die Wünsche der Märkte erfüllen können. Unser Leitbild ist dabei der familiengeführte, bäuerliche Erzeuger“ mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Neues Fütterungssystem soll Hühner vom Federpicken abhalten

Federpicken und Kannibalismus sind auch in der ökologischen Legehennenhaltung mit ausreichend Auslauf, Platz und Scharrmaterialien immer wieder anzutreffen. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Druckfrisch: Praxiswissen für die Legehennenhaltung

Welche Erfolgsfaktoren bei der Hennenhaltung mit intaktem Schnabel zu berücksichtigen sind, zeigt nun ein kostenloser Leitfaden. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Schnabelkürzen ade - gemeinsam gegen Federpicken

Beratung annehmen, Austausch schätzen und Neues probieren: So lautet die Devise einer Beratungsinitiative zur Legehennenhaltung. Und sie meldet Erfolge. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verzicht auf Schnabelkupieren bei Hühnern: Landestierschutzbeauftragte kritisiert freiwillige Vereinbarung zwischen Geflügelwirtschaft und Bundesministerium

Dr. Cornelie Jäger: „Mogelpackung: Die Mehrzahl der Legehühner wird bald im Dunkeln gehalten werden. Das ist Betrug am Huhn“ mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

„Ein starkes Signal für mehr Tierschutz in der Nutztierhaltung in NRW“

Landesregierung, Landwirtschaftsverbände, Vertreter aus Tierschutzorganisationen und Einzelhandel unterzeichnen gemeinsame Erklärung zum Schnäbelkürzen mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken und Meyer wollen Hennen-Käfighaltung ein Ende setzen - Neuer Anlauf im Bundesrat

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Mehr Tierschutz für Rinder und Geflügel - Landwirtschaftsminister Habeck bringt Maßnahmenpaket auf den Weg

Mit einem Bündel von Maßnahmen wird der Tierschutz in der schleswig-holsteinischen Nutztierhaltung verbessert. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Tierwohl ist ein rasant wachsendes Forschungsfeld

Symposium diskutiert innovative Projekte und neue Wege zur Verbesserung der Lebensbedingungen für Nutztiere – BMEL investiert bis 2016 rund 62 Millionen Euro in die Forschung mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Agrarminister Meyer: Verbraucher können Signal für mehr Tierschutz setzen

Handel und Wirtschaft unterstützen Projekt mit Legehennen ohne gekürzte Schnäbel mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Runder Tisch zum Thema Schnabelkürzen bei Legehennenküken eingerichtet

Landestierschutzbeauftragte: Schwieriges Thema erfordert sorgfältige Vorgehensweise mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Meyer: Niedersachsen stoppt Schnabelkürzen bei Legehennen

„Leuchtturm-Funktion" - Hilfen für Bauern - Delegationsreise nach Österreich mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Schritt für Schritt zu mehr Tierschutz

Landwirtschaftsminister Gert Lindemann zu Gast in Ruthe - Tierschutzplan im Fokus mehr...
Universität Hohenheim

Universität Hohenheim erforscht Federpicken bei Hühnern

20.01.2012 | 14:20:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Es ist ein rätselhaftes Phänomen, das wellenartig ganze Ställe heimsucht: Die Hühner fressen sich gegenseitig die Federn vom Leib. mehr...
Treffer: 23 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.