Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Fleischerzeugung

Agrar-Presseportal

Informationen führen nicht zu weniger Fleischkonsum

24.12.2021 | 11:25:00 |

Ernährung

| Agrar-Presseportal
Studie der Universität Bonn findet keinen Hinweis auf Verhaltens-Effekte mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Schlachtungen und Fleischerzeugung in den ersten 3 Quartalen 2021 rückläufig

Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik wurden von Januar bis September 2021 in Thüringen 204.599 als tauglich beurteilte Tiere geschlachtet. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Fleischproduktion im 1. Halbjahr 2021 um 1,7 % gegenüber Vorjahr gesunken

Im 1. Halbjahr 2021 wurden in den gewerblichen Schlachtbetrieben in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen 28,3 Millionen Schweine, Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde geschlachtet. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Fleischproduktion im 1. Halbjahr 2021 um 1,7 % gegenüber Vorjahr gesunken

Im 1. Halbjahr 2021 wurden in den gewerblichen Schlachtbetrieben in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen 28,3 Millionen Schweine, Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde geschlachtet. Einschließlich des Geflügels erzeugten die Unternehmen aus den geschlachteten Tieren knapp 3,8 Millionen Tonnen Fleisch. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sank die Fleischerzeugung damit gegenüber dem 1. Halbjahr 2020 um rund 1,7 % beziehungsweise 64 500 Tonnen. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Schlachtmenge in BW im ersten Halbjahr 2021 auf Vorjahresniveau

Die Schlachtmenge (ohne Geflügel) belief sich in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 auf knapp 263.000 Tonnen (t) im Land. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Bundesrat setzt mit nordrhein-westfälischen Initiativen klare Zeichen für mehr Tierschutz

Online-Verkauf von Hundewelpen einschränken und tierwohlgerechte Ställe privilegieren. Ministerin Heinen-Esser: Ich freue mich, dass unsere Initiativen dazu beitragen, die Welt tierschutzfreundlicher zu gestalten mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Fleischerzeugung in Bayern 2020 um 1,0 Prozent gesunken

Im Jahr 2020 wurden in Bayern in gewerblichen Schlachtbetrieben sowie durch Hausschlachtungen 776.200 Tonnen Fleisch (ohne Geflügel) erzeugt. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Fast 45 Prozent der Fläche Brandenburgs landwirtschaftlich genutzt

Pünktlich zum Weltbauerntag am 1. Juni, der von der UNESCO zum Aktionstag ernannt wurde, um die Bedeutung der Arbeit der Landwirte für die Gesellschaft hervorzuheben, werden ab dem 28. Mai erste Ergebnisse der Landwirtschaftszählung 2020 veröffentlicht. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Schlachtungen und Fleischerzeugung im 1. Quartal 2021

Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik wurden von Januar bis März 2021 in Thüringen 72.996 als tauglich beurteilte Tiere geschlachtet. mehr...
Agrar-PR

LEH und Deutscher Tierschutzbund: Stärkung einer tiergerechteren Geflügelfleischerzeugung

08.03.2021 | 11:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die führenden Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) in Deutschland haben sich in Gesprächen mit dem Deutschen Tierschutzbund zu einer tiergerechteren Geflügelfleischerzeugung bekannt. Gemeinsam haben Deutscher Tierschutzbund und LEH vereinbart, den Anteil der Produkte mit Haltungsstufe 3 und 4 in den nächsten zwei Jahren zu verdoppeln und bis Ende des Jahres 2026 rund 20% oder mehr ihrer Angebote umzustellen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Die Einführung eines Prüf- und Zulassungsverfahrens für Betäubungsanlagen dient einem einwandfreien und tierschutzkonformen Schlachtvorgang“

Minister Hauk mit Antrag im Bundesrat erfolgreich / Mehr Tierwohl im Umgang mit Schlachttieren mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Schlachtungen und Fleischerzeugung in Thüringen 2020 - Erzeugte Fleischmenge sinkt um die Hälfte

Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, wurden im Jahr 2020 nach vorläufigen Ergebnissen 345.000 als tauglich beurteilte Tiere (ohne Geflügel) geschlachtet. mehr...
Agrar-PR

Gehört künstliches Fleisch künftig zu unserer Ernährung?

16.02.2021 | 11:32:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Weltweite wissenschaftliche Umfrage gestartet. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Schlachtungen und Fleischerzeugung im 3. Quartal 2020

Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik wurden von Januar bis September 2020 in Thüringen 268.509 als tauglich beurteilte Tiere geschlachtet. mehr...
Agrar-PR

Faire Erzeugerpreise sind möglich - AbL macht nach Krisengipfel Vorschlag zum weiteren Vorgehen

07.12.2020 | 19:09:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Thünen-Institut

Deutschlands Landwirtschaft 2030

15.10.2020 | 12:29:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Die deutsche Landwirtschaft muss in den kommenden Jahren viele verschiedene Herausforderungen meistern / Thünen-Modellverbund legt neue Projektion vor mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

NRW: Wert der Schweinefleischexporte war von Januar bis Juli um 12,8 Prozent höher als ein Jahr zuvor - die Exportmenge sank aber um 5,1 Prozent

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft exportierte von Januar bis Juli 2020 Schweinefleisch im Wert von 1,1 Milliarden Euro; das waren 12,8 Prozent mehr als in den ersten sieben Monaten des Jahres 2019. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Fleischproduktion im 1. Halbjahr 2020: -0,6 % gegenüber Vorjahr

Rückgang um 2,6 % im 2. Quartal 2020 sorgt für negatives Halbjahresergebnis mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Schlachtmenge im ersten Halbjahr 2020 auf Vorjahresniveau

Baden-Württemberg: Leichter Rückgang der Rindfleischerzeugung mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Fleischerzeugung in Bayern 2019 um zwei Prozent gesunken

Im Jahr 2019 wurden in Bayern in gewerblichen Schlachtbetrieben sowie durch Hausschlachtungen 784.100 Tonnen Fleisch (ohne Geflügel) erzeugt. mehr...
Treffer: 159 | Seite 1 von 8 
123456  ...8


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.