Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Gans

Agrar-PR

Gesund durch die Feiertage – Gefahren in der Weihnachtszeit erkennen und vermeiden

14.12.2021 | 16:28:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Für Viele gehören eine prachtvolle Deko, glitzernder Christbaumschmuck und ein üppiges Festmahl zum traditionellen Weihnachtsfest. Sind jedoch Katz' und Hund im Haus, lautet die Devise: Weniger ist mehr. mehr...
Agrar-PR

5 Tipps, um ohne Extra-Pfunde durch die Weihnachtszeit zu kommen

10.12.2021 | 16:58:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Plätzchen, Glühwein, Gans mit Klößen – die Liste der Weihnachtsleckereien ist lang. Leider bleiben die kleinen und großen Naschsünden oft nicht unbemerkt und sorgen für ein paar Pfunde mehr auf der Waage. Langfristig kann Übergewicht sogar gesundheitliche Folgen haben. Um dem vorzubeugen, gibt Diätassistentin Teresa Lorenz Tipps für die Ernährung in der Weihnachtszeit. mehr...
Agrar-PR

Vegane Weihnachten: So schmeckt's auch ohne Fleisch

09.12.2021 | 11:47:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Keine drei Wochen mehr, dann ist endlich Weihnachten. Da darf vor allem eines nicht fehlen: ein gelungenes Festmahl mit vielen Leckereien. Bei den meisten Menschen kommt an den Feiertagen traditionell Fleisch auf den Tisch - ein Braten vielleicht oder eine Gans? Aber was ist, wenn sich die Gäste oder ein Familienmitglied rein pflanzlich ernähren? mehr...
Agrar-PR

Weihnachtstrend 2021: Kommt dieses Jahr die Gans vom Grill?

01.12.2021 | 16:54:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Laut Umfrage liegt Grillen an Weihnachten besonders bei Männern im Trend mehr...
Agrar-PR

Gänsebraten am Martinstag: lieber vom Bauernhof oder aus dem Discounter?

12.11.2021 | 12:18:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Gans am Martinstag zu essen ist in Deutschland schon seit Jahrhunderten Tradition. Aber wo kaufen Verbraucher ihren Braten heutzutage eigentlich am liebsten? Oder geht man nicht sowieso eher ins Restaurant, anstatt selbst am Herd zu stehen? Der Rabobank Food Navigator zeigt: Die zu Hause zubereitete Martinsgans vom regionalen Bauernhof liegt mit Abstand vorne. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

60 % des Gänsefleisches 2020 im November und Dezember erzeugt

Mit dem Martinstag beginnt in Deutschland die Gänsesaison. Bis Weihnachten genießen viele Menschen im Restaurant oder bei einem Familienfest gerne einen Gänsebraten. mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

NRW: 24.400 Gänse wurden im vierten Quartal 2020 geschlachtet

In Nordrhein-Westfalen wurden im vierten Quartal 2020 mehr als 24.400 Gänse geschlachtet. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 6,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Gesamtschlachtmenge war mit 113.200 Kilogramm ebenfalls um 6,5 Prozent höher als 2019. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Gans zu Sankt Martin und zu Weihnachten: Freiland- oder Biohaltung bevorzugen!

Bei vielen Menschen gehört die Gans traditionell zum Martinstag oder Weihnachtsessen. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

11.11. Martinstag - Sachsen nach zwei Jahren wieder Spitzenreiter beim Gänsenachwuchs 2020

Zum Martinstag beginnt mit den sogenannten Martinsgänsen jährlich die Hauptsaison der Gänseschlachtungen. mehr...
Die Landestierschau im großen Vorführring ist einer der Höhepunkte der MeLa 2018.

MeLa-Auftakt-Pressekonferenz 2018

Wo treffen über 1.000 Fach- und Tieraussteller, Jungzüchter und Landtechnik-Oldtimer, Pommerngänse sowie jährlich rund 70.000 Besucher aufeinander? Natürlich auf der MeLa, der größten Fachausstellung für Landwirtschaft, Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau im Nordosten Deutschlands. mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

Fast eine halbe Million Gänseküken schlüpften 2017 in Sachsen

Zum Martinstag beginnt mit den sogenannten Martinsgänsen jährlich die Hauptsaison der Gänseschlachtungen. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Gans zu St. Martin: Beliebt und schmackhaft

mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Geflügelpest-Virus weiter in Schleswig-Holstein aktiv – Neue Befunde bei Wildvögeln und Restriktionsgebiete in Dithmarschen

Das Geflügelpest-Virus ist weiterhin in Schleswig-Holstein aktiv. Das zeigen neue Nachweise bei Wildvögeln. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Restelos ins neue Jahr: Übriggebliebene Weihnachtsleckereien schmackhaft verwerten

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Reste vom Festessen lassen sich in leckere Gerichte umwandeln und gehören nicht in den Müll.“ mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Beginn der Gänseschlachtungen

Sachsen 2015 Spitzenreiter beim Gänsenachwuchs mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

11.11. - Martinstag - Beginn der Gänseschlachtungen

Am Martinstag beginnt mit den sogenannten Martinsgänsen jährlich die Hauptsaison der Gänseschlachtungen. Mehrere Legenden berichten über die Beziehung zwischen dem heiligen Martin und den Gänsen. mehr...
Agrar-Presseportal

Gut ausgebildeter Nachwuchs für den Schäferstand in ganz Deutschland

23.09.2015 | 18:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen

11.11. - Beginn der Gänseschlachtungen

mehr...

Jahresübersicht: Trends in der niederländischen Landwirtschaft

Milchviehhaltung wächst, Gartenbau erholt und Intensivtierhaltung rückläufig mehr...
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Der Gänsebraten wird teurer

Wer auch in diesem Jahr nicht auf den leckeren Gänsebraten aus heimischer Produktion verzichten will, sollte sich seine Gans rechtzeitig sichern. mehr...
Treffer: 30 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.