Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Gemeinsame-Agrarpolitik

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Was die neue GAP bringt

Die neue Förderperiode der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) beginnt am 01. Januar 2023. mehr...
Agrar-PR

Keine Agrar-Millionen für Aldi und Co. – Minister Özdemir hat es in der Hand

05.12.2022 | 11:59:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Eine gemeinsame Analyse von NDR, WDR, Süddeutscher Zeitung sowie CORRECTIV und weiteren Medien zeigt abermals das Großkonzerne wie RWE, BASF und Aldi-Nord Agrarsubventionen in Millionenhöhe einstreichen und wenige Großbetriebe überproportional viel Fördermittel aus Brüssel erhalten. mehr...
Deutscher Bauernverband

Wegweisung für Landwirtschaft und Artenvielfalt

29.11.2022 | 17:05:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
Zwischenbilanz des F.R.A.N.Z.-Projekts mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Regional verankert, klimaangepasst, zukunftsfest: Brandenburger Landwirtschaft und ländlicher Raum bekommen mit bestätigtem GAP-Strategieplan Planungssicherheit

„Mit dem jetzt von der Europäischen Kommission bestätigten deutschen Strategieplan für die Gemeinsame Agrarpolitik der Europäischen Union für die Förderperiode 2023 bis 2027 können wir in Brandenburg nun mit den Reglungen der 2023 startenden neuen Förderperiode arbeiten“, sagte Landwirtschaftsminister Axel Vogel heute anlässlich der Klausurtagung des Landesbauernverbands in der Heimvolkshochschule Seddiner See. „Die Landwirte, Agrarbetriebe und Akteure im ländlichen Brandenburg haben nun endlich Planungssicherheit.“ mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Schmitt: 1,54 Milliarden Euro für Landwirte, Winzer und Ländliche Räume in Rheinland-Pfalz – neuer GAP-Strategieplan genehmigt

Die Europäische Kommission hat den nationalen GAP-Strategieplan der Bundesrepublik Deutschland genehmigt. Damit steht fest: 1,54 Milliarden Euro stehen für die Förderung von Landwirtschaft, Weinbau, von Umwelt-, Natur- und Klimaschutz, für mehr Tierwohl und die Ländliche Räume in Rheinland-Pfalz in den Jahren 2023 bis 2027 zur Verfügung. Das hat Landwirtschaftsministerin Daniela Schmitt mitgeteilt. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Brüssel genehmigt überarbeiteten Plan für EU-Agrarförderperiode ab 2023

Grünes Licht für die Regeln zur Agrarförderung ab kommendem Jahr: Die Europäische Kommission hat heute den deutschen GAP-Strategieplan genehmigt. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Blühstreifen werden auch weiterhin gefördert – über die neuen EU-Ökoregelungen und über den Bundes- sowie Landeshaushalt

Zu Meldungen über die Kritik des Landesbauernverbands an veränderten Förderungen für Blühstreifen antwortet das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz wie folgt: mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bund ermöglicht Auszahlung der Direktzahlungen noch vor Weihnachten

Aufgrund des russischen Angriffskrieg auf die Ukraine ermöglicht der Bund eine Auszahlung der diesjährigen Direktzahlungen an die Landwirtinnen und Landwirte bereits vor Weihnachten 2022. mehr...
Agrar-PR

Marlene Mortler MdEP: EU-Düngemittelstrategie - "Zeit wurd's, Herr Kommissar!"

10.11.2022 | 11:34:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Europäische Kommission stellte heute ihre Düngemittelstrategie für die Europäische Union vor. Die CSU-Agrar- und Ernährungspolitikerin, Marlene Mortler, erklärt dazu: mehr...
Agrar-PR

Sehr hohe Milchpreise in Deutschland

21.10.2022 | 14:44:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Anlässlich der Jahrestagung in Berlin berichtet der Vorsitzende des Milchindustrie-Verbandes Peter Stahl von einem sehr volatilen Milchmarkt. Ukrainekrieg sowie Pandemie hinterlassen Spuren nicht nur beim Milchpreis. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

EU-Agrarreform: Bundeskabinett bringt GAP-Verordnungen auf den Weg

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, hat dem Bundeskabinett heute zwei Verordnungen zur Umsetzung der EU-Agrarpolitik ab 2023 vorgelegt. Darin werden – anknüpfend an den Ende September in Brüssel eingereichten deutschen GAP-Strategieplan – die mit der EU-Kommission abgestimmten Anpassungen in nationales Recht umgesetzt. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

BZL-Web-Seminar zur neuen GAP ab 2023 wird erneut angeboten – jetzt anmelden

Wie ist die Rechtslage zur neuen GAP? Welche Auswirkungen hat sie auf den eigenen landwirtschaftlichen Betrieb? mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Özdemir: GAP-Strategieplan auf der Zielgeraden

Überarbeiteter Plan für EU-Agrarförderperiode ab 2023 in Brüssel eingereicht mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Özdemir: EU-Kommission muss Pflanzenschutzmittel-Reduktionspläne nachbessern

Bundesminister bekräftigt Notwendigkeit dauerhafter Exportalternativen aus der Ukraine mehr...
Agrar-PR

Verbände begrüßen Strategiedialog des Landes und stellen Zukunftspapier vor

23.09.2022 | 15:10:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Drei Landwirtschaftsverbände und der Naturschutzverband NABU in Baden-Württemberg wollen sich gemeinsam dafür einsetzen, dass der heute von Ministerpräsident Kretschmann eröffnete Strategiedialog Landwirtschaft ein Erfolg wird. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Gemeinsame Agrarpolitik ab 2023 – Agrar-Umweltressort informiert und lädt zur Informationsveranstaltung

Um die landwirtschaftlichen Betriebe zum Stand der Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik ab 2023 zu informieren, hat das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg auf einer Website alles Wissenswerte und Nützliche zusammengestellt, die regelmäßig aktualisiert wird. Zusätzlich lädt das Agrar-Umweltressort am 16. September, ab 10 Uhr, zur einer Informationsveranstaltung zur Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik ab 2023 ein. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Die neue GAP ab 2023 -Zusammenfassung für Planungen für die Landwirtschaft online

mehr...
Agrar-PR

UFOP-Perspektivforum 2022 in Soest

16.08.2022 | 17:31:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Ackerbau hat Zukunft?! - Anpassungsbedarf und -optionen infolge der GAP-Reform sowie gestiegener Preise und Kosten mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Erfolg! Schwarzbrachen sind praktisch vom Tisch“

Bund-Länder-Konferenz berät zur gemeinsamen Agrarpolitik mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Stoppelweizen und Begrünung sollen möglich sein

Ministerin Otte-Kinast begrüßt Ergebnisse der Amtschefkonferenz zum GAP-Strategieplan mehr...
Treffer: 433 | Seite 1 von 22 
123456  ...22


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.