Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Genom-Editierung

Agrar-PR

Sind Frauen gestresster als Männer nach fast zwei Jahren Corona?

25.11.2021 | 12:14:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Psychische Probleme werden als wichtigste Pandemie-Folge genannt. Gerade junge Frauen gaben an, psychologische Hilfe benötigt zu haben (25 %). 43 % der Frauen in der Altersgruppe von 30-44 Jahren gaben an, es sei sehr stressig, Arbeit und Familie in Pandemie-Zeiten unter einen Hut zu bringen. Ein Fünftel der befragten Teilnehmer:innen gibt an, sich jetzt gesünder zu ernähren und mehr Sport zu treiben. mehr...

Genom-Editierung bei Lebensmitteln – wie reagieren Bürgerinnen und Bürger?

Forschungsteam der Universitäten Göttingen und British Columbia untersucht Bewertung von Züchtungstechnologien mehr...
Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Tiergesundheit durch Genomik

Machbarkeitsstudie: Krankheiten vorbeugen durch Genomanalysen und Genschere mehr...

Farm-to-Fork Strategie: Forschungsteam plädiert für Kombination von Ökolandbau und Gentechnik

Für mehr Nachhaltigkeit auf globaler Ebene sollte die EU-Gesetzgebung geändert und der Einsatz der Gen-Schere im Ökolandbau erlaubt werden. Dies fordert ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung der Universitäten Bayreuth und Göttingen in einem Beitrag für die Zeitschrift „Trends in Plant Science“. mehr...
Agrar-Presseportal

Rätsel der gestreiften Gerste gelöst - Entdeckung des Variegation-regulierenden albostrians Gens

11.07.2019 | 21:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Treffer: 5 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.