Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Genpflanzenanbau

Agrar-Presseportal

Bundesrat unterstützt niedersächsischen Antrag für ein bundeseinheitliches Anbauverbot von gentechnisch veränderten Pflanzen

25.09.2015 | 21:50:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: "Die Menschen in Deutschland wollen keine gentechnisch veränderten Lebensmittel auf ihren Tellern"

NRW-Landeskabinett fordert bundeseinheitliche Regelung zu Anbauverbot von gentechnisch veränderten Pflanzen // Umwelt- und Agrarminister bringen Gesetzentwurf in Bundesrat ein mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Zur Meldung / Pressemitteilung „Grüne Agrarminister dringen auf Anbauverbot für Genpflanzen beim Bund“ erklärt der Sprecher des Bundeslandwirtschaftsministeriums

Die Presseäußerungen der grünen Landwirtschaftsminister sind irreführend und verkennen die rechtlichen Rahmenbedingungen des Europäischen Rechts. mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Kein Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen in MV

Gestern wurde im Landtag Mecklenburg-Vorpommern der Anbau von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) in der Landwirtschaft diskutiert. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: Rheinland-Pfalz fordert bundesweit geltendes Anbauverbot von Genpflanzen, mehr Lärmschutz und weniger Plastik in der Umwelt

Rheinland-Pfalz wird sich auf der Umweltministerkonferenz im fränkischen Bad Staffelstein für ein bundesweit geltendes Anbauverbot gentechnisch veränderter Pflanzen einsetzen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Gentechnik: Der Weg zum nationalen Anbauverbot ist bereitet

mehr...
Treffer: 6 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.