Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Gentechnik-Untersuchungen

Agrar-PR

Einsatz von Ölschroten im Mischfutter rückläufig

12.05.2022 | 11:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Verwendung von Ölschroten aus Raps und Sojabohnen zur Futtermittelherstellung ist in den vergangenen fünf Jahren gesunken. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Gute Nachricht für die Verbraucherinnen und Verbraucher: Weiterhin sehr wenig gentechnisch veränderte Bestandteile in Lebensmitteln“

Jahresbilanz der Lebensmittelüberwachung 2021 zu Gentechnik-Untersuchungen in Lebensmitteln mehr...
Agrar-PR

Gefährden Gentechnik-Bakterien die Lebensmittelsicherheit?

18.11.2021 | 12:34:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Gentechnik-Bakterien werden unter anderem dazu verwendet, um Enzyme und Vitamine für die Lebensmittelindustrie zu produzieren. Dabei gelangen ungewollt immer wieder auch die Bakterien selbst in den Prozess der Lebens- und Futtermittelherstellung. Die EU-Mitgliedsländer entdeckten in den letzten Jahren rund ein Dutzend Fälle, die mehr als 20 Länder betreffen. Die Gentechnik-Bakterien verfügen u.a. über Resistenzgene gegen Antibiotika, die mit Darmbakterien ausgetauscht werden können. Genauere Untersuchungen zeigen jetzt ein erhebliches Risiko für die Lebensmittelsicherheit. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Saatgutmonitoring: Beprobter Mais frei von gentechnisch veränderten Organismen

mehr...
Agrar-PR

Sojakurse treiben Ölschrotpreise

13.01.2021 | 16:20:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Sojaschrotnotierungen in Chicago haben sich in den vergangenen Monaten deutlich befestigt, was am hiesigen Kassamarkt steigende Soja- und Rapsschrotpreise zur Folge hatte. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL: „Nur wenige Gentechnik-Funde in Lebensmitteln“

Jahresbilanz der Lebensmittelüberwachung 2019 zu Gentechnik-Untersuchungen vorgelegt / Beim Kauf auf regionale Produkte achten mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Zum ersten Mal wurden keine nicht zugelassenen gentechnisch veränderten Organismen gefunden und keine Kennzeichnungsverstöße nachgewiesen“

Jahresbilanz 2018 zu Gentechnik-Untersuchungen in Lebensmitteln mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL: „Der Pflanzenbau in Baden-Württemberg muss weiterhin gentechnikfrei bleiben“

Amtliche Untersuchung der heimischen Ernte auf gentechnisch veränderte Organismen (GVO) für 2018 abgeschlossen / Keine Hinweise auf gentechnische Veränderungen bei 105 Proben mehr...
Agrar-PR

UFOP-Bericht 2017/2018 erschienen

20.09.2018 | 16:32:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Anlässlich ihrer Mitgliederversammlung hat die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) ihren Geschäftsbericht vorgelegt. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL: „Unsere umfassenden Kontrollen sind sehr wirksam“

Jahresbilanz 2017 zu Gentechnik-Untersuchungen in Lebensmitteln / Nur vereinzelt Gentechnik-Funde bei Lebensmitteln im Land mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Unsere Ernte-Untersuchungen zeigen, dass die Äcker im Land und die darauf angebauten Pflanzen frei von Gentechnik sind“

Amtliche Ernte-Untersuchungen auf gentechnisch veränderte Organismen (GVO) für 2017 abgeschlossen / Bei keiner der 118 Proben Hinweise auf gentechnische Veränderung mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherminister Peter Hauk MdL: „Bioware hat das Vertrauen der Verbraucher verdient"

Minister stellt Ökomonitoringbericht 2016 vor / Superfoods machen ihrem Namen keine Ehre mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

GVO-Ernte-Monitoring 2015 liegt vor: Heimische landwirtschaftliche Erzeugnisse sind gentechnikfrei

Verbraucherminister Alexander Bonde: „Umfassende Maßnahmen zum Schutz vor Gentechnik in Baden-Württemberg greifen“ mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Gentechnik im Mais - Bt-Toxin dient Mikroorganismen als Nahrung

Publikation des Thünen-Instituts klärt das Schicksal des Bt-Toxins Cry1Ab in Böden auf mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Regelmäßiges Saatgutmonitoring: Saatgut für Mais- und Sommerraps in Schleswig-Holsteins frei von gentechnischen Verunreinigungen

Im Rahmen der regulären Überwachung hat das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein in diesem Frühjahr Mais- und Sommerrapssaatgut auf Anteile von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) untersuchen lassen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherminister Alexander Bonde: „Trotz weltweit steigendem Anbau von Gentechnik sind Lebensmittel in Baden-Württemberg nahezu frei von solchen Verunreinigungen“

mehr...
Agrar-Presseportal

Synthetische Biologie, gv-Insekten, Genome Editing: Neue Entwicklungen in der Gentechnik

07.11.2014 | 17:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
BVL-Symposium beschäftigt sich mit Auswirkungen für Wissenschaft, Wirtschaft und Behörden mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

„Verantwortung für die Zukunft - Naturschutz im Spannungsfeld gesellschaftlicher Interessen“

Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks will den Naturschutz in vielen Politikbereichen mitdenken mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

„Hessen blüht!“ Ministerin Hinz ruft auf zur Sicherung der biologischen Vielfalt!

Auftaktveranstaltung zur Umsetzung der Hessischen Biodiversitätsstrategie in der Naturschutzakademie Hessen in Wetzlar mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Ergebnisse der Lebensmittelüberwachung zu gentechnisch veränderten Organismen im Jahr 2013 liegen vor

Verbraucherminister Alexander Bonde: „Trotz weltweit steigender Gentechnik-Anbauflächen sind Lebensmittel in Baden-Württemberg nach wie vor weit überwiegend gentechnikfrei“ / Verunreinigungen im Spurenbereich jedoch nach wie vor zu finden mehr...
Treffer: 39 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.