Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Gentechnisch Ver??nderte Pflanzen

„Gentechnikfreie“ Ware bleibt knapp!

„Gentechnikfreie“ Rohstoffe bleiben auf unbestimmte Zeit knapp. Darauf müssen sich die Marktbeteiligten aller Stufen einstellen. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Gute Nachricht für die Verbraucherinnen und Verbraucher: Weiterhin sehr wenig gentechnisch veränderte Bestandteile in Lebensmitteln“

Jahresbilanz der Lebensmittelüberwachung 2021 zu Gentechnik-Untersuchungen in Lebensmitteln mehr...
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Gentechnik kann sich positiv aufs Klima auswirken

Uni Bonn und Breakthrough-Institut: Genveränderte Pflanzen in Europa könnten Ausstoß von Treibhausgasen reduzieren mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Positionierung Neue Gentechnik: Jetzt sind die EU-Umweltminister*innen gefordert!

m kommenden Montag steht beim Treffen der EU-Umweltminister*innen auch die Neue Gentechnik auf der Tagesordnung. Erstmals werden die Umweltminister*innen Gelegenheit haben, sich zur Regulierung dieser Verfahren zu positionieren, bislang war dies den Agrarminister*innen vorbehalten geblieben. Spannende Frage ist, welche EU-Länder sich Österreich, Luxemburg, Zypern und Ungarn anschließen werden und deren Forderung nach Einhaltung des Vorsorgeprinzips und strenger Regulierung der neuen Gentechnik gemäß des EuGH-Urteils unterstützen. Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen und Mitglied im Agrar- und Umweltausschuss des Europäischen Parlaments, kommentiert: mehr...
Agrar-PR

Pressemitteilung Marlene Mortler MdEP: Neue Pflanzenzüchtungstechniken - Chancen nutzen

11.05.2021 | 16:44:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) im Europaparlament gab es eine öffentliche Anhörung zu neuen Pflanzenzüchtungstechniken. Hierzu erklärt Marlene Mortler, Agrar- und Ernährungspolitikerin und stellvertretendes Mitglied im ENVI-Ausschuss: mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Saatgutmonitoring: Beprobter Mais frei von gentechnisch veränderten Organismen

mehr...
Agrar-PR

Pflanzenzüchter starten Gemeinschaftsprojekt zu neuen Züchtungsmethoden

17.09.2020 | 16:55:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Geringerer Einsatz von Pflanzenschutzmitteln durch Pilztoleranz im Weizen mittels CRISPR/Cas mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL: „Nur wenige Gentechnik-Funde in Lebensmitteln“

Jahresbilanz der Lebensmittelüberwachung 2019 zu Gentechnik-Untersuchungen vorgelegt / Beim Kauf auf regionale Produkte achten mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Gentechnisch veränderte Pflanzen haben in der kleinräumigen Agrarstruktur Baden-Württembergs keinen Platz“

Amtliche Untersuchung der heimischen Ernte auf gentechnisch veränderte Organismen (GVO) für 2019 abgeschlossen / Keine Hinweise auf gentechnische Veränderungen bei insgesamt 97 Probe mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Zum ersten Mal wurden keine nicht zugelassenen gentechnisch veränderten Organismen gefunden und keine Kennzeichnungsverstöße nachgewiesen“

Jahresbilanz 2018 zu Gentechnik-Untersuchungen in Lebensmitteln mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL: „Der Pflanzenbau in Baden-Württemberg muss weiterhin gentechnikfrei bleiben“

Amtliche Untersuchung der heimischen Ernte auf gentechnisch veränderte Organismen (GVO) für 2018 abgeschlossen / Keine Hinweise auf gentechnische Veränderungen bei 105 Proben mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Winter-Raps mit gentechnisch veränderten Spurenanteilen wird vernichtet

Hessens Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser: „Wir werden uns weiterhin dafür einsetzen, dass Hessen gentechnikfrei bleibt.“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Unsere Ernte-Untersuchungen zeigen, dass die Äcker im Land und die darauf angebauten Pflanzen frei von Gentechnik sind“

Amtliche Ernte-Untersuchungen auf gentechnisch veränderte Organismen (GVO) für 2017 abgeschlossen / Bei keiner der 118 Proben Hinweise auf gentechnische Veränderung mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Gentechnisch veränderte Petunien auch in Schleswig-Holstein entdeckt – Umweltministerium untersagt Inverkehrbringen der Pflanzen

mehr...
Agrar-Presseportal

Bundesrat unterstützt niedersächsischen Antrag für ein bundeseinheitliches Anbauverbot von gentechnisch veränderten Pflanzen

25.09.2015 | 21:50:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Remmel: "Die Menschen in Deutschland wollen keine gentechnisch veränderten Lebensmittel auf ihren Tellern"

NRW-Landeskabinett fordert bundeseinheitliche Regelung zu Anbauverbot von gentechnisch veränderten Pflanzen // Umwelt- und Agrarminister bringen Gesetzentwurf in Bundesrat ein mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbraucherminister Alexander Bonde: „Heutige Entscheidung der EU-Umweltminister bietet keinen rechtssicheren Schutz vor Gentechnik-Pflanzen“

Gentechnikfreie Staaten dürfen nicht zu Bittstellern bei den Konzernen werden mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Deutschlandweites Gentechnik-Verbot muss nun rasch folgen

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Baden-Württemberg veröffentlicht Untersuchungsergebnisse der Lebensmittelüberwachung auf gentechnisch veränderte Organismen

Verbraucherminister Alexander Bonde: „Gentechnisch veränderte Organismen in Lebensmitteln sind wichtiger Schwerpunkt der Lebensmittelüberwachung“ mehr...
Agrar-Presseportal

Überwachung gentechnisch veränderter Organismen in der Umwelt wird aufgebaut

19.12.2011 | 08:30:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Gentechnisch veränderte Organismen dürfen in der Schweiz nur versuchsweise und bewilligt freigesetzt werden. mehr...
Treffer: 21 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.