Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Gesundheitsrisiken

Agrar-PR

Gentechnik: Über 420.000 Menschen fordern Wahlfreiheit und Risikoprüfung

01.12.2022 | 16:14:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Breites Verbändebündnis übergibt Petition an Bundeslandwirtschafts- und Bundesumweltministerium mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Minister Oliver Krischer: Schadstoffbelastungen bei Kindern müssen weiter reduziert werden

Aktuelle Untersuchungsergebnisse zu Belastungen von Kindern in nordrhein-westfälischen Kitas mit Weichmachern vorgelegt - Regulationen wirken mehr...
Agrar-PR

Gemeinsam für mehr Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit

18.08.2022 | 11:10:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und Weltgesundheitsorganisation (WHO) stoßen globale Zusammenarbeit nationaler Risikobewertungsbehörden an mehr...
Agrar-PR

Wie hoch sind Gesundheitsrisiken durch Wildtiere?

07.01.2022 | 11:49:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
In Mitteleuropa gibt es keine durch Füchse oder Waschbären übertragenen Krankheiten, die ein nennenswertes Gesundheitsrisiko für die Bevölkerung darstellen. mehr...
Agrar-Presseportal

Informationen führen nicht zu weniger Fleischkonsum

24.12.2021 | 11:25:00 |

Ernährung

| Agrar-Presseportal
Studie der Universität Bonn findet keinen Hinweis auf Verhaltens-Effekte mehr...
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament

Positionierung Neue Gentechnik: Jetzt sind die EU-Umweltminister*innen gefordert!

m kommenden Montag steht beim Treffen der EU-Umweltminister*innen auch die Neue Gentechnik auf der Tagesordnung. Erstmals werden die Umweltminister*innen Gelegenheit haben, sich zur Regulierung dieser Verfahren zu positionieren, bislang war dies den Agrarminister*innen vorbehalten geblieben. Spannende Frage ist, welche EU-Länder sich Österreich, Luxemburg, Zypern und Ungarn anschließen werden und deren Forderung nach Einhaltung des Vorsorgeprinzips und strenger Regulierung der neuen Gentechnik gemäß des EuGH-Urteils unterstützen. Martin Häusling, agrarpolitischer Sprecher der Grünen und Mitglied im Agrar- und Umweltausschuss des Europäischen Parlaments, kommentiert: mehr...
Agrar-PR

Energie und Gender: Moderne Brennstoffe fürs Kochen beschleunigen demografischen Wandel

13.12.2021 | 20:00:00 |

Energie

| Agrar-PR
Der Umstieg auf moderne Kochbrennstoffe wie Gas oder auf Elektrizität kann die Lebenssituation von Frauen im globalen Süden verbessern und letztlich dazu führen, dass die Geburtenrate sinkt, zeigt eine neue Studie von Forschenden des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung. Damit wird zum ersten Mal ein Zusammenhang zwischen der weltweiten Energiewende und dem demografischen Wandel in ärmeren Ländern deutlich. mehr...
Agrar-PR

Mit dem Safety Kit auf der sicheren Seite

29.11.2021 | 11:23:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Zertifiziert, langlebig und immer griffbereit: Die persönliche Schutzausrüstung für den Umgang mit Pflanzenschutzmitteln als handlicher Safety Kit-Koffer von AMAZONE. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Mehr Verbraucherschutz auf einen Klick

Informationsportal wird überarbeitet: Gesundheitsrisiken auf einen Klick erkennen mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Einsatz von nicht zugelassenem Biozid in zwei nordrhein-westfälischen Geflügelmastbetrieben: Keine Gesundheitsrisiken für Verbraucherinnen und Verbraucher

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Auch in Baden-Württemberg sind mit Fipronil belastete Eier aus den Niederlanden in den Handel gelangt

Printnummern „0-NL-4031002“ (Bio-Ware) und „1-NL-4050502“ (Freilandhaltung) betroffen / Eier sind bereits aus dem Handel genommen mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Mit Fipronil belastete Eier sind auch nach Nordrhein-Westfalen gelangt

Zu keiner Zeit bestanden Gesundheitsrisiken - Eier bereits aus dem Handel gezogen - Eier aus konventionellen und ökologischen Betrieben mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken zum Start der Badesaison am 1. Juni: „Wasserqualität fast überall ausgezeichnet“

68 EU-Badegewässer wurden vorab auf Keimbelastungen untersucht / Analysen zu multiresistenten Keimen starten in den kommenden Wochen mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken startet Badesaison: „Wasserqualität bisher überall ausgezeichnet“

mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Umweltministerin Höfken startet Badesaison: „Wasserqualität fast überall ausgezeichnet“

Badesaison 2016 mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der aktuellen Berichterstattung über die Zulassungsverlängerung des Pflanzenschutzmittels Glyphosat erklärt Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Umweltministerin Höfken startet Badesaison: „Wasserqualität fast überall ausgezeichnet“

Badesaison 2015 mehr...
Agrar-Presseportal

Klimawandel belastet auch Niedersachsen - Umweltminister Wenzel fordert auch von der Bundesregierung mehr Ehrgeiz zur Überwindung der deutschen Klimaschutz-Lücken

26.05.2015 | 18:05:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Alexander Bonde besucht auf seiner Sommertour das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart

Verbraucherminister Bonde: „Verbraucherschutz konkret – CVUA Stuttgart analysiert und bewertet jährlich über 20.000 Proben“ - Baden-Württemberg hat hochkarätige Untersuchungsämter mit EU-Referenzlaboren mehr...
Agrar-Presseportal

Verbraucherminister Alexander Bonde stellt Jahresbericht Lebensmittelüberwachung 2013 vor

31.07.2014 | 20:10:00 |

Verbraucher

| Agrar-Presseportal
Bonde: „Ob Aluminium im Laugengebäck oder Pferdefleisch in der Lasagne - schlagkräftige Lebensmittelüberwachung schützt vor Gesundheitsrisiken und Täuschung“ - Grün-Rot stärkt Lebensmittelüberwachung personell und finanziell mehr...
Treffer: 36 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.