Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Getreidehandel

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Özdemir begrüßt Etablierung alternativer Exportrouten aus der Ukraine

mehr...

Vierte DRV-Ernteschätzung 2022: Drohende Versorgungsengpässe fordern die Logistik

Die Gefahr weltweiter Versorgungsengpässe beim Getreide wird nach Einschätzung des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) weiter zunehmen. mehr...

Landwirtschaftsministerium bestätigt DRV-Ernteprognose: Deutschland wird Nettoimporteur bei Getreide

mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

2011 wurden 8,9 Millionen Tonnen Getreide nach Deutschland importiert

Im Jahr 2011 wurden 8,9 Millionen Tonnen Getreide im Wert von 2,4 Milliarden Euro nach Deutschland eingeführt. mehr...
Agrar-Presseportal

Krisenangst drückt Getreidemärkte trotz anhaltender Anspannung

12.10.2011 | 09:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Die weltweite Angst vor einer Finanz- und Wirtschaftskrise sowie dadurch ausgelöste Verfallserscheinungen der Aktienkurse bestimmten in den letzten Wochen praktisch eins zu eins auch die Agrarrohstoffmärkte. mehr...
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.

Ernteerwartungen deutlich unter dem Durchschnitt

Auf die Mähdrescher wartet in Niedersachsen in diesem Jahr deutlich weniger Arbeit als in den Vorjahren. mehr...
Agrar-Presseportal

Weizenpreis in Österreich durchbricht 300-Euro-Schallmauer - FAO und China beruhigen: Unsummen für Subventionen niedriger Brotpreise in Nordafrika

15.02.2011 | 12:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Die Notierungen für Premium- und für Qualitätsweizen an der Wiener Produktenbörse durchbrachen am Mittwoch dieser Woche mit Preisen von EUR 307,- bis 315,- pro t respektive EUR 298,- bis 304,- pro t die 300-Euro-Schallmauer. mehr...
Landvolk Niedersachsen - Landesbauernverband e.V.

Preisdruck zur Erntezeit umgehen!

mehr...

Ruhe bewahren und Zeit gewinnen

mehr...
Treffer: 9 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.