Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Gew??rzpflanzen

Agrar-PR

Gefährliche Fremdsamen im Saatgut: Neue Nachweismethoden finden die sprichwörtliche Nadel im Heuhaufen

13.10.2022 | 16:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Unkräuter mit gesundheitsschädlichen Pyrrolizidinalkaloiden haben im Saatgut von Arznei- und Gewürzpflanzen nichts zu suchen mehr...
Agrar-PR

Kräuterproduktion in Deutschland: Den Kostensteigerungen mit Innovationen begegnen

10.10.2022 | 11:50:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der heimische Anbau von Arznei- und Gewürzpflanzen schafft Biodiversität auf den Feldern und sorgt für guten Geschmack und Qualität in Küchen und Apotheken. In Deutschland werden auf einer Fläche von rund 12.000 ha mehr als 150 verschiedene Kräuter produziert. mehr...
Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum

Medizin vom Acker

Landesamt informiert zu Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen mehr...
Universität Hohenheim

Heil- und Gewürzpflanzen: Chance für den ökologischen Anbau in Baden-Württemberg

17.03.2022 | 11:37:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Studie der Uni Hohenheim: Ökologischer Anbau von Heil-, Kosmetik- und Gewürzpflanzen im Land hat Potenzial / Empfehlung: Einrichtung einer Zentralstelle mehr...
Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum

Anbau mit Tradition – Heilpflanzen aus Thüringen

Deutschlands größte Kamillefelder werden jetzt geerntet mehr...
Agrar-PR

Samen – Grundlagen unserer Existenz und Ernährung

25.05.2021 | 16:26:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Broschüre vermittelt Basiswissen zur landwirtschaftlichen Pflanzenzucht mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Höhere Umstellungsprämien, Kontrollkostenzuschüsse und mehr: Agrarministerium geht nächste Schritte Richtung 20 %

Um Ökolandbau auf 20 Prozent der Anbaufläche in Brandenburg bis 2024 zu erreichen, setzt das Agrarumweltministerium weitere Anreize für umstellungswillige Betriebe. „Wir unterstützen Landwirtinnen und Landwirte weiter aus dem ELER-Fonds bei der Umstellung auf Ökolandbau. Jetzt erhöhen wir die Umstellungsprämien für Gemüse und Dauerkulturen und bezuschussen die Öko-Kontrollkosten der Betriebe“, sagt Landwirtschaftsminister Axel Vogel. mehr...
Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum

Online-Feldtage im TLLLR – aktuell, objektiv und regional

Trotz der gegenwärtigen Situation, die größere Veranstaltungen nicht gestattet, beginnen die Feldtage des TLLLR planmäßig mit den Themen Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen sowie Pflanzenschutz und Düngung. Videos, aktuelle Bilder sowie Vorstellung und Einschätzung der angelegten Versuche bieten die Möglichkeit, detaillierte und umfassende Informationen zu erhalten. mehr...
Agrar-PR

Schonende Unkrautbekämpfung bei Arzneipflanzen Projekt „Optimech“ der Universität Bonn wird mit 1,1 Millionen Euro gefördert

07.11.2019 | 11:56:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Mehr Biodiversität auf Bayerns Feldern: So geht’s!

Kaniber lässt sieben Demonstrationsflächen anlegen mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Von A wie Anis bis Z wie Zimt

Brunner eröffnet Gewürzmuseum in Kulmbach mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Aufbau genetischer Erhaltungsgebiete für Wildpflanzenarten in Deutschland

Julius Kühn-Institut koordiniert neues Projekt zur Erhaltung von Wildselleriearten (Apium und Helosciadium) in ausgewiesenen Gebieten als Bestandteil eines Netzwerkes genetischer Erhaltungsgebiete in Deutschland (GE-Sell) mehr...
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Arzneipflanzen-Anbau in Thüringen ausweiten

Reinholz besucht größten deutschen Arzneipflanzen-Betrieb in Ranis mehr...

Baldrianwurzel im Trend

26.10.2012 | 17:23:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) veranstaltete den bundesweit ersten Feldtag, der eine einzige Arzneipflanzenkultur zum Thema hatte. mehr...
Agrar-Presseportal

1. Internationales Symposium zu Medizinal- und Gewürzpflanzen aus dem Berggebiet

30.06.2011 | 11:15:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Die Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil ACW führt das „1. Internationale Symposium zu Medizinal- und Gewürzpflanzen aus dem Berggebiet“ in Saas Fee durch. mehr...
Treffer: 15 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.