Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Glyphosat

BUND

Pflanzenschutz ohne Pestizide – Studie zeigt Möglichkeiten

23.11.2022 | 11:43:00 |

Umwelt

| BUND
Welche Alternativen zu chemisch-synthetischen Pestiziden in der Landwirtschaft gibt es und was können sie? Diesen Fragen geht eine am Mittwoch veröffentlichte Kurzstudie des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) nach. Sie stellt an Praxisbeispielen aus der Landwirtschaft vor, wie Bäuerinnen und Bauern bereits heute nicht-chemisch ihre Ackerkulturen schützen. Dabei spielen auch die für Landwirt*innen entstehenden Kosten eine Rolle. Mit Blick auf Einzelwirkstoffe wie Glyphosat können laut Studienlage unter guten landwirtschaftlichen Bedingungen sogar Kosteneinsparungen möglich sein. mehr...
Agrar-PR

Produkt- und Lebensmittelsicherheit genießt Vertrauen

18.10.2022 | 11:59:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Von Lebensmittel bis Spielzeug: Für wie riskant halten Verbraucherinnen und Verbraucher Erzeugnisse des alltäglichen Lebens? mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Glyphosat-Ausstieg rechtssicher voranbringen

Der Ständige Ausschuss der EU-Kommission für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel (SCoPAFF) hat heute der zeitlich befristeten Verlängerung der Glyphosatzulassung formal widersprochen. Deutschland hat sich bei der Abstimmung enthalten. mehr...
BUND

Zulassung für Glyphosat muss enden

12.10.2022 | 16:17:00 |

Umwelt

| BUND
Anlässlich der möglichen Zulassungsverlängerung für das Totalherbizid Glyphosat, erklärt Antje von Broock, Geschäftsführerin des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): mehr...
Agrar-PR

Pestizidpolitik braucht Kehrtwende: Mehr Ökolandbau statt Glyphosat

11.08.2022 | 11:31:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bioland besorgt über jüngste Zahlen des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) zum Absatz von Pestiziden mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Özdemir: Unsere Landwirtschaft ist Tablet und Trecker, Satellit und Silage

Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir übergibt erste Förderbescheide an agrarnahe Start-ups aus Freiburg, Aachen, Meerbusch und Konstanz mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Pflanzenschutz verlangt eine hohe Fachkompetenz, die unsere Bäuerinnen und Bauern täglich beweisen“

1. Bericht zur Anwendung chemisch-synthetischer Pflanzenschutzmittel in Baden-Württemberg vorgestellt mehr...
Agrar-PR

Bayer informiert über Weg zur Beendigung der Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten

30.07.2021 | 09:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Systemwechsel bei der GAP, Stärkung der Verbraucher, Reduktion von Glyphosat, mehr Tierschutz

Bundesrat beschließt mehrere Gesetzesinitiativen und Verordnungen von Bundesministerin Julia Klöckner mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Förderprogramme für Insektenschutz werden gut angenommen

Umwelt- und Agrarminister Dr. Till Backhaus verteidigte am Donnerstag in der Landtagssitzung die Insektenschutzpolitik des Landes und verwies auf die erfolgreichen Förderprogramme in der Landwirtschaft. Besonders erfreulich sei laut Minister die starke Nachfrage in der Landwirtschaft nach den Förderprogrammen für mehr Insektenschutz: „Ich weiß, dass auch die Landwirte ein großes Interesse daran haben, unsere Insekten und die Umwelt zu schützen. mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Hessen verzichtet auf Pestizideinsätze gegen Mäuse

Umweltministerin Hinz: „Wir kommen unserer Vorbildfunktion für die Verringerung von Umweltgiften nach.“ mehr...
Universität Hohenheim

Schaufenster Bioökonomie: Bizarrer Effekt von Herbiziden kann Unkrautwachstum fördern

04.08.2020 | 16:07:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Herbizide in niedrigen Dosierungen stärken das Pflanzenwachstum. Mit den Folgen für Landwirtschaft, Umwelt & Evolution beschäftigt sich eine Forscherin der Uni Hohenheim. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Bienen und blütenbesuchende Insekten schützen - Pflanzenschutzmittelrückstände im Honig verhindern

mehr...
Obela Hummus Classic

Ökotest: "Sehr gut" für Obela Hummus Classic!

14.01.2020 | 11:23:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Nutri-Score Einführung noch im 1. Halbjahr 2020 geplant mehr...
Agrar-PR

Vier Tonnen Honig für Julia Klöckner: Imkerpaar übergibt Glyphosat-belastete Honigernte an deutsche Agrarministerin

14.01.2020 | 11:06:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Zeit: Mittwoch, 15. Januar 2020, 11 Uhr Ort: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Wilhelmstr. 54, 10117 Berlin mehr...
Wir haben es satt

Der Landwirtschaft eine Perspektive geben: Agrarwende anpacken!

13.01.2020 | 16:11:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Aufruf zur „Wir haben es satt!"-Großdemonstration am 18. Januar / Motto: „Agrarwende anpacken, Klima schützen!“ / 100 Organisationen für eine enkeltaugliche Landwirtschaft mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Absatz an Pflanzenschutzmitteln in 2018 deutlich gesunken

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) veröffentlicht Jahresbericht mehr...
Agrar-PR

Gekaufte Glyphosat-Gutachten: System mit Methode

05.12.2019 | 17:58:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Zum Fall der verdeckt von Monsanto finanzierten Glyphosat-Studien des Gießener Professors Michael Schmitz erklärt Harald Ebner, Sprecher für Gentechnik- und Bioökonomiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen: mehr...
Jürgen Mangelsdorf, flickr

Mit ManoMano gegen das Insektensterben

10.07.2019 | 08:52:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
In 5 Schritten zum perfekten Insektenhotel mehr...
Agrar-PR

Ökotest findet immer noch Glyphosat im Bier

29.05.2019 | 12:22:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Zum heute veröffentlichten Ökotest-Biertest erklärt Harald Ebner, Sprecher für Gentechnik- und Bioökonomiepolitik der Grünen Bundestagsfraktion: mehr...
Treffer: 110 | Seite 1 von 6 
12345  ...6


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.