Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Helsinki

Agrar-PR

Mehr Tierwohl bei Wildtier-Narkosen

31.01.2022 | 11:16:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Zur Behandlung und Untersuchung von Wildtieren ist es häufig nötig, diese zu narkotisieren. Dafür müssen bei vielen Wildtierarten höhere Dosierungen, oder potentere Narkosemittel als beim Haustier angewendet werden. Damit sind allerdings auch unerwünschte Nebenwirkungen verbunden, beispielsweise Atemdepression bei der Gabe von hoch-potenten Opioiden oder ausgeprägte kardiovaskuläre Nebenwirkungen, wie Bluthochdruck oder verminderte Herzfrequenz in Verbindung mit hochdosierten Sedativa. Zwei aktuelle Studien des Forschungsinstituts für Wildtierkunde und Ökologie der Vetmeduni zeigen nun, dass sich das Nebenwirkungsprofil deutlich verbessern lässt – und zwar durch die gleichzeitige Gabe von gezielt auf dem Signalweg von Zellen wirkenden Substanzen. Laut den Forscher:innen ist dies ein wichtiger Schritt zur Verbesserung des Tierwohls. mehr...
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Helsinki-Kommission HELCOM beschließt Aktionsplan für den Schutz der Ostsee

Umweltminister Jan Philipp Albrecht: „Die großen Herausforderungen der Ostsee können wir nur mit internationaler Zusammenarbeit lösen.“ mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Natura 2000-Gebiete in der Ostsee werden HELCOM-Meeresschutzgebiete

Der Schutz der Meeresumwelt in der Ostsee wird fortgeschrieben. Heute treffen sich im Hotel Atlantik in Lübeck im Rahmen des Ministertreffens der Helsinki-Kommission (HELCOM) die Vertreter der zehn Vertragsparteien des Helsinki-Übereinkommens – acht EU-Staaten, Russland und die Europäische Kommission - um den aktualisierten Ostsee-Aktionsplan zu unterzeichnen. Dieser enthält Ziele und Maßnahmen, die auch zur erfolgreichen Umsetzung der EU-Meeresstrategie-Richtlinie beitragen, und befasst sich u.a. mit den Themen Nähr- und Schadstoffstoffbelastung, Meeresmüll, Unterwasserlärm und Biologische Vielfalt. mehr...
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Große Genom-Analyse zeigt COVID-19-Risikofaktoren

Internationales Team unter Beteiligung der Uni Bonn deckt genetische Marker bei SARS-CoV-2-Infektion auf mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Ackerland gezielt als Kohlenstoffspeicher nutzen

Bundesministerin Klöckner setzt sich für bessere Förderung von Maßnahmen im Rahmen der GAP ein - Agrarminister der europäischen Union kommen in Finnland zum informellen Rat zusammen, um die Rolle des Ackerbodens beim Klimaschutz zu besprechen. mehr...
Grüne Woche 2019, Grüne Woche

Grüne Woche 2019: Eröffnungsrundgang beginnt am 18. Januar beim Partnerland Finnland in Halle 10.2

Eröffnungsfeier am 17. Januar im CityCube Berlin mehr...
Finnlands Landwirtschaftsminister Jari Leppä (rechts) und Lars Jaeger, Projektleiter der Internationalen Grünen Woche Berlin, freuen sich über die Partnerschaft bei der kommenden Messe. (c) Messe Berlin GmbH

Finnland stärkt Lebensmittelexport nach Deutschland | Startschuss bei Grüner Woche 2019

06.09.2018 | 12:50:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Exportfördermaßnahme Messebeteiligung mehr...
Nordic Seed, Denmark

Wir bringen Reinheits- und Keimfähigkeitstests von Samen ins digitale Zeitalter

30.08.2018 | 10:02:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Untersuchen Sie Ihre Samen- und Getreideproben vergrößert auf einem Bildschirm, um Testverfahren in Bezug auf Sortenidentifikation, Samenreinheit oder Keimfähigkeit einfach auszuführen mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Müll muss raus aus der Ostsee - Wir alle sind gefragt!

mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Bienen sind das wichtigste Nutztier in Niedersachsen

Landwirtschaftsminister Meyer besucht Bieneninstitut Celle - Hohes Blühstreifenprogramm des Landes gestartet mehr...
Thünen-Institut

Forscher bauen europaweites System zur Messung von Treibhausgasen auf

03.04.2014 | 16:30:00 |

Umwelt

| Thünen-Institut
mehr...
Agrar-Presseportal

Biologische Vielfalt im Meer unter Beobachtung

01.07.2013 | 18:40:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

MV-Woche bei Globus: Regionale Produkte schmecken Mecklenburgern und Vorpommern

Pommersche Wurst, Lübzer Bier, Rapsöl aus Semlow oder Käse aus Wismar – Lebensmittel von 15 regionalen Herstellern können die Kunden im Globus-Markt in Roggentin ab Montag testen. mehr...
Agrar-Presseportal

Ökonomie und Ökologie: Wirtschaftlichkeit und die Erhaltung von Biodiversität müssen keine Gegensätze sein

14.12.2011 | 15:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Während die europäischen Staats-und Regierungschefs darum kämpfen, eine zweite Rezession abzuwenden, zeigt eine neue Studie, dass zukünftiges Wirtschaftswachstum und die gleichzeitige Erhaltung der biologischen Vielfalt und Ökosystemdienstleistungen dann keine Gegensätze sein müssen, wenn die Politik ihre Prioritäten auf eine nachhaltige Entwicklung setzt und den Erhalt der Biodiversität gezielt fördert. mehr...
Agritechnica

Ruukki Deutschland GmbH

29.09.2011 | 11:00:00 |

Landwirtschaft

| Agritechnica
Schifferstraße 92, 47059 Duisburg mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister Backhaus: Zusammenarbeit zwischen Land MV und Havariekommando hat sich bewährt

mehr...

Stuttgarter Linienbusse verheizen Heimat der Orang-Utans

05.07.2010 | 00:00:00 |

Umwelt

| Greenpeace e.V.
Greenpeace-Aktivisten demonstrieren gegen klimaschädliches Projekt mit Palmöl-Diesel mehr...
Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins Wälder auf dem Prüfstand: Presse und Öffentlichkeit sind willkommen

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

HELCOM-Komitee MONAS tagt ab Montag im Schweriner Schloß

mehr...
Treffer: 19 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.