Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Herstellungsprozess

Agrar-PR

Schöne Adventszeit - auch für Menschen mit Erdnussallergie

26.11.2021 | 12:22:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Die Vorweihnachtszeit ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Wenn es draußen winterlich kalt und dunkel ist, versüßen Spekulatius und Co. das Beisammensein mit Familie und Freunden. Für Menschen mit Erdnussallergie ist das jedoch eine Herausforderung, da sich die allergieauslösende Zutat häufig in Schokolade und Gebäck versteckt [1] und bei manchen Betroffenen schon kleinste Spuren von Erdnüssen allergische Reaktionen auslösen können [2]. Diese können im schlimmsten Fall lebensbedrohlich sein [3]. Gerade für Kinder und Jugendliche ist es bei Weihnachtsfeiern in der Kita, in der Schule und im Sportverein schwierig, einen versehentlichen Kontakt mit erdnusshaltigen Lebensmitteln zu vermeiden. Wünschenswert ist es, dass auch Menschen ohne Allergien beim Backen in der Weihnachtszeit mitdenken und andere informieren, wenn sie Erdnüsse und weitere potenzielle Allergieauslöser in Gebäck oder anderen Speisen verarbeiten. mehr...
Agrar-PR

Für jeden Kaminofen das passende Holzbrikett

19.11.2021 | 11:37:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Kaum wird es kälter und abends früher dunkel, schon lockt ein gemütlicher Abend vorm Ofen im heimischen Wohnzimmer. Wer sich Holzspalten, Staub und viel Asche sparen möchte, ist mit Holzbriketts als moderne Alternative zu Scheitholz gut beraten. Doch woraus bestehen die größeren Verwandten der Pellets? Wo dürfen sie eingesetzt werden und wie erkennt man gute Qualität? Diese und weitere Fragen beantwortete Holzenergieexperte Artur Steinbrecher im Interview. mehr...
Agrar-PR

UFOP-Fachtagung „Inhaltsstoffe von Raps und Körnerleguminosen für eine gesunde und vielseitige Ernährung“

05.11.2021 | 16:42:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Präsentationen und Streams der Vorträge jetzt online mehr...
Agrar-PR

Pressemeldung Marlene Mortler MdEP: Mortler und Auernhammer gegen pauschale Absenkung der Nitrat- und Nitritwerte als Lebensmittelzusatzstoffe

28.06.2021 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
EU-Agrarpolitikerin Marlene Mortler und der Agrarpolitische Sprecher der CSU im Deutschen Bundestag Artur Auernhammer haben sich in einem Brief an Bundesagrarministerin Julia Klöckner für eine differenzierte Diskussion um die Absenkung der Höchstgehalte von Nitrit und Nitrat als Lebensmittelzusatzstoffe ausgesprochen. Beide warnten davor, dass pauschal angesetzte Werte die Vielfalt der Produkte im deutschen Fleischerhandwerk gefährden können. Gerade kleinere, regionale Betriebe könnten sich mit einer solchen Vorgabe nur schwer auf dem Markt halten. mehr...
Agrar-PR

Biokraftstoffe: Neue Studie widerlegt Kritiker und bestätigt hohe CO2-Minderungen

20.04.2021 | 11:24:00 |

Energie

| Agrar-PR
Eine neue Studie zeigt, dass entgegen den Aussagen von Kritikern Biokraftstoffe aus Anbaubiomasse große Mengen Treibhausgase gegenüber Diesel und Benzin einsparen. Dies gilt selbst dann, wenn man indirekte Effekte des Rohstoffanbaus für Biokraftstoffe berücksichtigt. mehr...
Universität Hohenheim

Den Ursachen auf der Spur: Bitterstoffe in fermentierten Milchprodukten reduzieren

18.02.2021 | 11:35:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Untersuchungen der Universität Hohenheim lassen vermuten: Bitterpeptide in kalziumreichen Milchprodukten, wie Quark oder Skyr, stammen von Starterkulturen. mehr...
Universität Hohenheim

Guter Weingeschmack: Umwelt beeinflusst Aroma-bildende Bakterien im Wein

14.09.2020 | 11:21:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Ausbaufähiges Potenzial bei der Weinherstellung? Bakterienbesiedelung von Trauben, die sich auf das Weinaroma auswirkt, wird durch Umweltfaktoren beeinflusst. mehr...
Universität Hohenheim

Bioeconomy Award: Künftige H-Milch soll mehr Geschmack & Nährstoffe besitzen

20.07.2020 | 16:28:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Bessere Energiebilanz, längere Haltbarkeit und bessere ernährungsphysiologische Eigenschaften: Jury würdigt innovatives Konzept zur H-Milch-Herstellung von Elena Kohler mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Jahresbericht 2015 der Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung vorgestellt

Minister Peter Hauk MdL: „Unser Essen war noch nie so sicher wie heute – dank einer leistungsfähigen Lebensmittelüberwachung in Baden-Württemberg“ mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

„Allergenkennzeichnung konsequent umsetzen“

Bundesernährungsminister Schmidt zum Tag der Lebensmittel-Allergie mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Fränkischer Grünkern jetzt europaweit geschützt

Der Fränkische Grünkern ist ab sofort europaweit geschützt. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Zahl der Woche

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Nachgeforscht: Dem Lebensmittel auf der Spur

BMEL fördert Forschungsprojekte, um Falschetikettierung besser zu erkennen: Ist wirklich immer drin, was draufsteht? mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Verbraucherschutzministerium: Erste Untersuchungsergebnisse aus dem Landeslabor liegen vor

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Futtermittelunternehmen müssen künftig eine Haftpflichtversicherung abschließen

Bundeskabinett beschließt Gesetzesänderung - Dioxin-Aktionsplan ist weitgehend umgesetzt mehr...

Pferdemist in handlicher Form

28.06.2012 | 15:13:00 |

Gartenbau

| Agrar-Presseportal
Horsit Bio-Dünger: Einfach dosierbare, geruchsarme Pellets zur gezielten Anwendung direkt an der Pflanze mehr...
Agrar-Presseportal

Ursache für Dioxin-Verunreinigung in Zuckerrübenschnitzeln gefunden

16.11.2011 | 10:55:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Zuckerhersteller hat technische Mängel in seinem Werk in NRW behoben mehr...
Agrar-Presseportal

Erste Verdachtsmomente bei Dioxin in Futtermitteln: Baden-Württemberg leitet umgehend Untersuchungen ein

06.01.2011 | 17:54:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
„Die Dioxinverseuchung von Futtermitteln wird in Baden-Württemberg sehr ernst genommen. Futter- und Lebensmittel werden im Rahmen eines langjährigen Untersuchungsprogramms hierzulande regelmäßig auf Dioxine untersucht. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus fordert klare Anbauregelungen und Prüfung der Schutzklausel

mehr...

Ermittlung produktbezogener Treibhausgas-Emissionen: Nüssel fordert international einheitliche Methode

18.12.2009 | 00:00:00 |

Umwelt

| Deutscher Raiffeisenverband e.V.
mehr...
Treffer: 21 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.