Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Hilfe

Grüne Woche - Messe Berlin GmbH

Grüne Woche 2023: So schmeckt Deutschland

Von der Küste bis zur Bergspitze: Auf der Internationalen Grünen Woche deutsche Regionen kennenlernen mehr...
Agrar-PR

Klimaschutz: Bundesbürger würden lieber speisen statt reisen

29.11.2022 | 17:26:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Repräsentative Umfrage ermittelt aktuelles Verbraucherverhalten mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Landwirtschaftsstaatssekretär Becht informiert zur Düngeverordnung: Vorläufige Karten im GeoBox-Viewer veröffentlicht

Die neuen, mit Nitrat belasteten sowie mit Phosphat eutrophierten Gebiete wurden vom Landesamt für Umwelt (LfU) berechnet und sind im Entwurfsstadium ab sofort im GeoBox-Viewer (https://geobox-i.de/GBV-RLP/) flurstückspezifisch einsehbar. Das hat Landwirtschaftsstaatssekretär Andy Becht mitgeteilt und weist auf die noch notwendige Beschlussfassung des Kabinetts hin, bevor die Gebietsausweisung rechtsgültig wird. mehr...
Agrar-PR

Gesellschaft: Der Beruf des Landwirts gilt als systemrelevant

27.11.2022 | 19:46:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Repräsentative Umfrage zu Aspekten, die eine Versorgung beeinflussen mehr...
Agrar-PR

Landwirtschaft: Garant der Ernährungssicherheit

25.11.2022 | 15:18:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Repräsentative Umfrage zu Aspekten, die eine Versorgung beeinflussen mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Solarwärme als Gaspreisbremse ziehen

Die Solarwirtschaft appelliert an den Bundestag, den Einsatz von Solarthermieanlagen und solaren Heizkraftwerke deutlich stärker für die Gaspreisbremse, die Energiesicherheit und den Klimaschutz zu nutzen – BSW: Aktuelle Novellen des Jahressteuergesetzes und Baugesetzbuches jetzt entsprechend nachbessern mehr...
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Kostengünstiger Sensor erfasst den Pegel von Flüssen

An der Universität Bonn entwickelte Messmethode könnte sich für Hochwasser-Warnsysteme eignen mehr...
Bundesverband Solarwirtschaft (BSW)

Strompreisbremse-Gesetzentwurf gefährdet Energiewende

Solarbranche übt scharfe Kritik an Gesetzesentwurf zur Strompreisbremse – Bundesverband Solarwirtschaft appelliert an die Mitglieder des Bundeskabinetts und des Bundestages, diese nicht durch unverhältnismäßige Eingriffe in den Solarmarkt und die Erlöse von Solaranlagen-Betreibern zu finanzieren – Massiver Investitionsbedarf in Erneuerbare Energien erfordere eines Solarboosters und keiner „Solarbremse“ mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Antibiotikaresistenzen: Richtig mit dem wichtigen Medikament umgehen

Gesundheits-, Umwelt- und Landwirtschaftsministerium informieren zum sachgemäßen Umgang mit Antibiotika mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

ELER-Anträge online – Abgabefrist ist 31. Dezember

Landwirte aus Mecklenburg-Vorpommern können wieder Fördermittel für die Umsetzung von Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen beantragen. Die Antragsstellung der ELER-Maßnahmen in der 2. Säule ist ab sofort online möglich. mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Mit PiWis Reduktionsziele erreichen

Weinbaustaatssekretär Andy Becht hat sich bei seinem Besuch des Instituts für Rebenzüchtung auf dem Geilweilerhof in Siebeldingen über die Forschungsarbeit der Wissenschaftler informiert. Pilzwiderstandsfähige Rebsorten, sogenannte PiWis, spielten dabei eine zentrale Rolle. Der Geilweilerhof mit seinen Züchtungsanlagen ist Teil des Julius Kühn-Instituts – Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen – und beheimatet das einzige Weingut in der Trägerschaft des Bundes. mehr...
Agrar-PR

Dieselpreis sinkt deutlich

09.11.2022 | 15:00:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Rückgang gegenüber Vorwoche um 5,1 Cent / Benzin 3,7 Cent teurer / Differenz zwischen beiden Sorten schmilzt mehr...
BUND

Atomgesetznovelle im Umweltausschuss: AKW-Weiterbetrieb gefährlich und überflüssig

08.11.2022 | 11:54:00 |

Energie

| BUND
Der Umweltausschuss des Deutschen Bundestages berät am morgigen Mittwoch über die 19. Novelle des Atomgesetzes, die den umstrittenen AKW-Streckbetrieb bis 2023 regeln soll. Die Gesetzesverabschiedung ist bereits für Freitag geplant. Die Organisationen .ausgestrahlt, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) appellieren an alle Bundestagsabgeordnete, dem Weiterbetrieb der drei AKW nicht zuzustimmen. Mit einer Protestaktion am Freitag vor dem Bundestag weisen die Organisationen auf die großen Gefahren des Weiterbetriebs der Atomkraftwerke hin. Ein riesiges, rauchendes Riss-AKW und zahlreiche Atommüllfässer verdeutlichen den Unsinn einer solchen Entscheidung. mehr...
Agrar-PR

Breites Bündnis um Starkoch Jamie Oliver fordert umfassenden Schutz von Kindern gegen Junkfood-Werbung

07.11.2022 | 11:00:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Rund 40 Organisationen machen Druck auf die Ampel-Koalition mehr...
Agrar-PR

Die Kühe und das Klima – historische Daten offenbaren Überraschendes

04.11.2022 | 11:56:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Seit 2003 stoßen Nutztiere in Deutschland weniger Methan aus als im Jahr 1892 mehr...
Agrar-PR

Tanken im Oktober: Benzin billiger, Diesel teurer

02.11.2022 | 13:14:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Leichter Rückgang der Preise gegenüber der Vorwoche / ADAC kritisiert hohen Diesel-Preis mehr...
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Schaltzentrale für Entzündungen der Haut entdeckt

Studie der Universität Bonn identifiziert neuen Signalweg zur Bekämpfung von UV-Schäden und Infektionen mehr...
Agrar-PR

Mehr Hilfe für Long-Covid-Patienten

28.10.2022 | 11:59:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ärzte fordern mehr niederschwellige Angebote für Menschen mit anhaltenden Beschwerden nach einer Corona-Infektion mehr...
Agrar-PR

Leichte Entspannung an den Tankstellen

26.10.2022 | 11:37:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Super E10 und Diesel im Vergleich zur Vorwoche um rund fünf bzw. drei Cent günstiger mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Knusprige Kruste aus dem Energiespar-Ofen – ELER-Projekt des Monats Oktober

Die Eberswalder Bio-Bäckerei Wiese steht für traditionelle Backverfahren und hochwertige, handwerklich produzierte Produkte. Bäckermeister Björn Wiese ist Mitglied im transNetz der AgraThaer GmbH, einem Netzwerk für den Wissenstransfer im Lebensmittelhandwerk und geht mit neuen Ideen, Produkten und Vermarktungswegen immer wieder mit gutem Beispiel voran. Jüngstes Beispiel ist der Etagenbackofen mit Tuffstein als energiesparenden Wärmespeicher, den Bäcker Wiese mit Hilfe von ELER-Mitteln einbauen ließ. Für das Agrarministerium ist es das ELER-Projekt des Monats Oktober. mehr...
Treffer: 1425 | Seite 1 von 72 
123456  ...72


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.