Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Hitze-2015

Deutscher Bauernverband

Getreideernte 2022: Große regionale Unterschiede erwartet

24.06.2022 | 11:49:00 |

Landwirtschaft

| Deutscher Bauernverband
Der Deutsche Bauernverband (DBV) geht in seiner Prognose von einer Getreideernte in Höhe von rund 41,2 Millionen Tonnen aus. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Hautkrebs führte im Jahr 2020 zu 81 % mehr Krankenhausbehandlungen und 53 % mehr Todesfällen als im Jahr 2000

Flüssigkeitsmangel führte 2020 zu achtmal mehr Todesfällen als im Jahr 2000 Überdurchschnittlich viele hitzebedingte Behandlungen und Todesfälle in den Jahren 2003, 2015 und 2019 mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Weinerzeugung 2021: 8,45 Millionen Hektoliter

Knapp 3 % weniger Wein und Most als im Durchschnitt der Jahre 2015 bis 2020 mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Vergleichsweise geringer Düngereinsatz in Brandenburg

Von März 2019 bis Februar 2020 brachten Brandenburgs Landwirte gut 7 Millionen Kubikmeter (m³) flüssigen Wirtschaftsdünger (Gülle, Jauche oder flüssige Biogasgärreste) auf Acker- und Dauergrünland aus. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Nudeln: Importe von Januar bis August 2021 um 7,3 % im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen

Makkaroni, Penne oder Spaghetti – Nudeln, egal welcher Art, sind in den Vorratsschränken der Haushalte kaum mehr wegzudenken. Doch klimabedingte Missernten beim Hartweizen könnten zu Engpässen und Preissteigerungen führen. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Spargelernte 2021 leicht unterdurchschnittlich - Erdbeeren stammen zunehmend aus dem Folientunnel

Durch ein langes und kühles Frühjahr war der Start in die Spargel- und Erdbeersaison in diesem Jahr deutlich verzögert. mehr...
Thünen-Institut

Wald im Trockenstress: Schäden weiten sich weiter aus

24.02.2021 | 16:22:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Ergebnisse der Waldzustandserhebung 2020 zeigen: Die anhaltenden Dürrejahre fordern Tribut mehr...
Agrar-PR

Umweltministerium legt zweiten „Monitoringbericht zur Anpassungsstrategie an den Klimawandel in Baden-Württemberg“ vor

03.02.2021 | 11:25:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Umweltminister Franz Untersteller und LUBW-Präsidentin Eva Bell: „Der Klimawandel ist auch in Baden-Württemberg längst spürbar. Wir müssen beim Klimaschutz von Anfang an mitdenken, wie wir seine Folgen abmildern können“ mehr...

Klimawandel verstärkt Klimakrise: Dürre, Hitze und trockene Böden in Deutschland

07.09.2020 | 16:50:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Ausbreitung von Dürren und Wüsten - Waldsterben und Wüstenbildung in Europa mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Trotz Trockenheit und Hitze liegt die Getreideernte in NRW 2019 um 8,7 Prozent höher als ein Jahr zuvor

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Trinkwasserversorgung im Land ist gesichert

mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

43 Prozent weniger Waldbrände: Verbrannte Fläche in 2016 nahezu halbiert

In Deutschland gab es 2016 insgesamt 608 Waldbrände (2015: 1.071), bei denen insgesamt 283 (2015: 526) Hektar Wald verbrannten. Damit ging die Zahl der Waldbrände um 43 Prozent zurück, die verbrannte Fläche hat sich nahezu halbiert. mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Sehr gute Hopfenernte in Bayern

Langjähriges Mittel um fast 24 Prozent übertroffen mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Ernteschätzung für Feldfrüchte, Spargel und Obst

Zum Erntedankfest mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Hoch „Gerd“ bringt Hochsommer und lässt Waldbrandgefahr weiter ansteigen

mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Höchstwert seit 12 Jahren: 526 Hektar Wald verbrannt

mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Nach Vorjahresrekord 2015 nur durchschnittliche Getreideernte

Gesamterntemenge von 30 Millionen Dezitonnen erwartet mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Im Jahr 2015 weniger Unfälle im Landesforst

Der Landesbetrieb Forst Brandenburg (LFB) hat den aktuellen Jahresbericht zu Arbeitsunfällen im Wald vorgelegt. Die Unfallhäufigkeit im Landesbetrieb Forst Brandenburg (LFB) konnte 2015 weiter gesenkt werden. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

2015 weiter steigender Strauchbeerenanbau in Brandenburg

Im Vergleich zu den Vorjahren erhöhte sich die Strauchbeerenfläche kontinuierlich weiter teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit. mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

„Extrem zu warm“

Wetter trifft auf Klima - 2015 mehr...
Treffer: 40 | Seite 1 von 2 
12  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.