Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Hochwasserkatastrophe

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Weltwassertag: Gewässer und Wasserressourcen schützen

Umweltministerin Heinen-Esser: Wir gehen mit unseren Wasserressourcen zu verschwenderisch um - Wasser ist mehr als ein Durstlöscher mehr...
Agrar-PR

Die Deutschen: Verantwortungsbewusste Ersthelfer?

24.08.2021 | 17:06:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ersthelfende entscheiden durch ihre Reaktion häufig nicht nur über die Langfristigkeit der Folgen eines Unfalls, sondern tatsächlich über Leben und Tod. Genau aus diesem Grund ist hierzulande gesetzlich verankert, dass jeder einzelne dazu verpflichtet ist, Erste Hilfe zu leisten. Eine Unterlassung einer notwendigen Hilfeleistung kann mit Geldstrafen oder sogar bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe geahndet werden. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Hochwasser-Hilfsprogramm für die Landwirtschaft startet

Wie das Landwirtschaftsministerium in München mitteilt, stehen die Rahmenbedingungen für das Hilfsprogramm Hochwasser 2021 für geschädigte Landwirte und Waldbesitzer nun fest, die Antragstellung kann beginnen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Weitere Unterstützung für die von der Flut betroffenen Landwirte

Bundeslandwirtschaftsministerium und Landwirtschaftliche Rentenbank legen weiteres Programm auf – deutlich vergünstigte Zinsen mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Hochwasserschutz - MV sorgt vor

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeskabinett beschließt Sofort-Hilfen auch für land- und forstwirtschaftliche Betriebe

Bundesministerin Julia Klöckner hatte sich dafür eingesetzt und weitere Unterstützung für den Bereich bereits auf den Weg gebracht: Liquiditätshilfeprogramm der Rentenbank, Hilfszusage auf EU-Ebene mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Unterstützung für die von der Flut betroffenen Landwirte

Bundesministerin Julia Klöckner erhält Zusage zu unbürokratischer Hilfe der EU-Kommission – Landwirtschaftliche Rentenbank legt gemeinsam mit Bundesministerium Liquiditätshilfeprogramm auf mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Der Bund hält Wort: Mehr als 300 Millionen Euro für das Nationale Hochwasserschutzprogramm

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Über vier Millionen Euro Hochwasser-Hilfe an rund 730 landwirtschaftliche Betriebe im Land ausbezahlt

Minister Alexander Bonde: „Land hat hochwassergeschädigte Betriebe in die Lage versetzt, die Zeit bis zur nächsten Ernte zu überbrücken“ mehr...
Agrar-Presseportal

Sachsenforst - nachhaltig erfolgreich

07.03.2014 | 09:50:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Sachsenforst zieht eine positive Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr 2013 mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Aigner: Umfangreiche Unterstützung für vom Hochwasser betroffene Gemeinden und Betriebe

Bundeskabinett beschließt Aufbauhilfeverordnung mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Höfken: Landwirtschaft erhält Ausgleich für Hochwasserschäden/ Meldung bis 12. Juli

In Rheinland-Pfalz können die vom Hochwasser betroffenen Landwirte eine Entschädigung für Aufwuchs- und Ernteschäden auf landwirtschaftlich genutzten Flächen erhalten. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Soforthilfen für Hochwasserschäden in der Landwirtschaft gemeinsam mit allen betroffenen Bundesländern vereinbart

Fast eine halbe Million Hektar Agrarland von Hochwasser betroffen mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

0800 100 3711: Hotline für Hochwasser-Geschädigte

Betroffene erhalten Rat - insbesondere in Versicherungsfragen mehr...
Agrar-Presseportal

Das Neißehochwasser vom 07. bis 10. August 2010

22.12.2010 | 15:05:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Experten aus Polen, Tschechien und Sachsen legen ersten gemeinsamen Bericht zur Risikobewertung der Augustflut vor. mehr...
BUND

Sieben Jahre nach Elbe-Katastrophe nichts dazu gelernt. BUND fordert mehr Engagement für ökologischen Hochwasserschutz

13.08.2009 | 00:00:00 |

Umwelt

| BUND
mehr...
Treffer: 16 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.