Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Holzernte

Agrar-PR

Nadel- und Blattaustrieb braucht Bodenwasser

06.05.2022 | 11:34:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
In den nächsten Wochen brauchen Thüringens Wälder vermehrt Niederschläge, um den Vegetationsstart abzusichern. Im Norden und Westen des Freistaates herrscht inzwischen schon wieder ein Bodenwasserdefizit mehr...
Agrar-PR

Brennholz vom Forstamt: Zunehmende Nachfrage, leicht steigende Preise

20.04.2022 | 16:52:00 |

Energie

| Agrar-PR
Der Preis für einen Raummeter Holz beim Forstamt bewegt sich zwischen 35 und 50 Euro und damit in den letzten zehn Jahren bundesweit im Mittelwert um die 45 Euromarke. mehr...
Agrar-PR

Wichtig für den Wärmemarkt: Brennholz als erneuerbare Energie

10.01.2022 | 11:43:00 |

Energie

| Agrar-PR
Ein Festmeter ersetzt 240 Liter Heizöl mehr...
Agrar-PR

Ökobrennstoff Holz: Die private Wärmewende im Wohnzimmer

06.12.2021 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Jeder Bundesbürger emittiert durchschnittlich 7,8 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr und liegt mit seinem Pro-Kopf-Ausstoß um drei Tonnen höher als im weltweiten Vergleich. Daher ist eine Verbesserung der eigenen Klimabilanz gefordert. Autofahren und Heizen sind die Hauptverursacher - hier lässt sich der persönliche Kohlendioxid-Ausstoß am nachhaltigsten senken. mehr...
Agrar-PR

Multifunktionalität der Wälder erhalten

15.11.2021 | 12:56:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Wälder sind wichtig für den Klimaschutz und die Biodiversität. Aber damit sind ihre gesellschaftlich erforderlichen Aufgaben noch lange nicht erschöpft. Das Thüringer Waldgesetz gibt Auskunft mehr...
Agrar-PR

Die Formel für Brennholz: Regional und GUT

18.10.2021 | 12:01:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
In Deutschland sind aktuell rund 11 Millionen Holzfeuerungen im Einsatz, die zusätzlich an kalten Abenden die Zentralheizung unterstützen. Damit das Heizen mit Holz rundum ökologisch ist, hat der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. eine einfache Formel entwickelt, die alles Wesentliche zusammenfasst, worauf beim Einkauf und der Verwendung von Brennholz zu achten ist. mehr...
Agrar-PR

Holzernte im Laub: Extremes Unfallrisiko verlangt Fachkunde auf höchstem Niveau und sofort verfügbare Technik

02.08.2021 | 20:03:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Holzeinschlag im belaubten Zustand während der Vegetationsperiode entwickelt sich von der Ausnahme zur Regel. Um das Unfallrisiko maximal einzudämmen, ist höchstes Fachkundeniveau erforderlich sowie die sofortige Verfügbarkeit von Maschinen, nicht zuletzt für eine sichere seilwindenunterstützte Fällung. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Forstbericht liefert Fakten und Aufgabenstellungen

In Form einer Videokonferenz hat Agrar- und Forstminister Dr. Till Backhaus den 7. Bericht über den Zustand der Wälder und die Lage der Forstwirtschaft in M-V (7. Forstbericht) vorgestellt. Auf rund 130 Seiten beschreibt dieses Kompendium für einen Zeitraum von 5 Jahren, nämlich von 2015 bis 2019, alles Wissens­werte zur Lage von Wald und Forstwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Der 7. Forstbericht hat das Thema „Wald im Klimawandel“ als Schwerpunkt. mehr...
Agrar-PR

Forstmaschinen retten Menschenleben

03.05.2021 | 11:39:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Große Forstmaschinen im Wald haben wenig Freunde – außer denen, deren Unversehrtheit oder gar Leben sie absichern. ThüringenForst mit niedrigsten Unfallzahlen seit zehn Jahren mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Waldbewirtschaftung im Klimawandel: Empfehlungen aus der Bodenzustandserhebung in einer Broschüre veröffentlicht

Die Anpassung der Wälder an die Herausforderungen der Zukunft und die Klimakrise erfordert regelmäßige und kontinuierliche Aktualisierungen der Boden- und Standortinformationen. Denn gesunde Böden sind die Grundlage für produktive und anpassungsfähige Wälder und somit einer nachhaltigen und erfolgreichen Forstwirtschaft. 30 Jahre nach der Erstinventur laufen die Vorbereitungen für die dritte Bodenzustandserhebung, die im Zeitraum 2022 bis 2024 durchgeführt wird. Die letzte Inventur lief in den Jahren 2007 bis 2009. mehr...
Agrar-PR

Mehr Unfalltote bei der Waldarbeit

14.07.2020 | 11:01:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
In 2019 verunglückten 36 Personen tödlich bei der Waldarbeit – 15 mehr als im Vorjahr. Insgesamt verzeichnete die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) jedoch im Vergleich zu 2018 einen leichten Rückgang der Unfallzahlen im Forst um vier Prozent auf 5.257. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Borkenkäfer-Gefahr: Kaniber weitet Gegenmaßnahmen aus

mehr...
Bei der Winterinspektion muss ein Kettenschutz repariert werden. Die Linser Ketten und Bodenplatten aber sind absolut in Ordnung. (Rechts im Bild Hans-Georg Leichtenberger)

Ersatzketten halten doppelt so lang

29.05.2019 | 09:59:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bayerische Staatsforsten verwenden Linser Baggerketten - über 5.000 Stunden ohne Probleme im schweren Einsatz - Linser Ketten werden sowohl bei Baggern wie auch bei Harvestern genutzt - viel Strecke auf granithaltigem Boden mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Waldbewirtschaftung und Flächenentwicklung

mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Holzeinschlag in Thüringen gestiegen

Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, wurden im vergangenen Jahr in Thüringens Wäldern knapp 2,8 Millionen Kubikmeter Holz eingeschlagen. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Holzeinschlag auf Vorjahresniveau - Fast zwei Drittel Nadelholz

Im Jahr 2016 wurden in Rheinland-Pfalz 3,2 Millionen Kubikmeter Holz eingeschlagen (gerechnet ohne Rinde). Das war nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems knapp ein Prozent weniger als im Vorjahr. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Holzeinschlag in Thüringen rückläufig

Im vergangenen Jahr wurden in Thüringens Wäldern 2,4 Millionen Kubikmeter Holz eingeschlagen. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Holzeinschlag 2016 rund 8,2 Millionen Festmeter

Baden‑Württemberg: Hohe Nadelholzquote mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken/Jost: Von gemeinsamer Ausbildung profitieren Forstwirtschaft und Nachwuchskräfte

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Forstminister will Klimaschutz stärken und Nutzungsverzicht im Wald überdenken / Holzturm am Pfrunger Burgweiler Ried speichert 120 Tonnen CO2

Minister Peter Hauk MdL: „Wir müssen die Ausweisung neuer Schutzgebiete mit einhergehendem Nutzungsverzicht im Wald kritisch hinterfragen“ mehr...
Treffer: 74 | Seite 1 von 4 
123  ...4


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.