Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Immunsystem

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Fisch soll bei der Suche nach MS-Medikamenten helfen

Studie der Universität Bonn beschreitet einen innovativen Weg bei der Fahndung nach neuen Wirkstoffen mehr...
(c) Wort & Bild Verlag

So wichtig ist die Verbindung zwischen Herz und Psyche

02.09.2022 | 08:41:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
mehr...
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Wie ein Schadpilz seine Wirtspflanze wehrlos macht

Studie der Universität Bonn zeigt, mit welch chirurgischer Präzision der Erreger dabei vorgeht mehr...
Agrar-PR

Fischgesundheit – Raffinierte Jagd auf wandelbare Nesseltiere

08.08.2022 | 11:38:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Wo andere sich abwenden, blieb sie hängen: Astrid Holzer, neue Professorin für Fischgesundheit, liebt Herausforderungen. Vom renommierten Institut für Parasitologie in Budweis kehrt sie zurück an die Vetmeduni, wo sie Ende der 1990er ihren Master absolvierte. Für wirksame Therapien gegen Fischkrankheiten setzt sie auf regen Austausch und Technologietransfer am Wissenschaftsstandort Wien. mehr...
Agrar-PR

Impfstoff der Firma Novavax zeigt schwächere Immunantwort als mRNA-Impfstoffe von Biontech/Moderna

05.08.2022 | 11:28:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Im Februar wurde der Covid19-Impfstoff von Novavax in Deutschland zugelassen, in den USA erst Mitte Juli. Immunologie-Professorin Martina Sester und ihr Team haben nun untersucht, wie Novavax-Geimpfte auf den Impfstoff reagieren. Es zeigt sich, dass der Impfstoff zu einer deutlichen Entwicklung von Antikörpern und T-Zellen führt. Im Vergleich zu Biontech- und Moderna-Geimpften war die Menge der Antikörper und T-Zellen jedoch geringer. Vergleichbar zu den mRNA-Impfstoffen war die Wirkung der Antikörper gegen Virusvarianten eingeschränkt, während die T-Zellen, die wichtig sind, um schwerwiegende Verläufe einer Covid19-Erkrankung zu verhindern, die Virusvarianten gleichermaßen erkannten. Das Forscherteam hat seine Ergebnisse jetzt als Preprint-Artikel veröffentlicht. mehr...
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Covid-19: Neue Energie für schlappe Immunzellen

Abwehrzellen erhalten bei Infizierten nicht genügend passende Energieträger, zeigt eine Studie der Uni Bonn mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Hauk stellt den Jahresbericht der Lebensmittelüberwachung für 2021 vor

Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL: „Der gesundheitliche Verbraucherschutz genießt einen hohen Stellenwert im Land und bewegt sich auf einem hohen Niveau“ mehr...
Agrar-PR

Bei extremer Sommerhitze: Ab in den Wald!

18.07.2022 | 11:04:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wenn im Hochsommer die Temperaturen auf Höchstwerte klettern, bietet der Wald eine schattige Zuflucht mehr...
Agrar-PR

Darmgesundheit beim Jungschwein

14.07.2022 | 11:35:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Ein gesunder Darm ist der Schlüssel zu gesunden Schweinebeständen. In den vergangenen Jahren sind der Darm und die intestinale Kommensalflora verstärkt in den Fokus der Forschung gerückt. Und das aus gutem Grund. So gilt der Darm wegen seiner vielfältigen Funktionen – auch für das Immunsystem – als Organ der Superlative. mehr...
Agrar-PR

Pilzeffektor Rip 1 unterdrückt Abwehrreaktionen beim Mais

05.05.2022 | 12:17:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Koevolution zwischen den Virulenzfaktoren von Pathogenen und dem Immunsystem einer Wirtspflanze bildet ein vielschichtiges Netzwerk von Interaktionen aus. Diese bleiben phänotypisch unerkannt und funktionell schwer verständlich, so lange nicht einzelne Akteure entfernt werden. Der Pilz Ustilago maydis, der Mais befällt, sondert ein Gemisch aus manipulierenden Faktoren, sogenannten Effektoren ab. Dies unterdrückt die Abwehrmechanismen und beeinflusst den Stoffwechsel des Wirts zu seinen Gunsten. mehr...
Agrar-PR

Immunsystem: So stärken Sie Ihre Abwehr

02.05.2022 | 11:39:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ein fein austariertes System aus Immunzellen und Botenstoffen sorgt dafür, dass wir Erregern nicht wehrlos ausgesetzt sind. Was wir für unser Immunsystem tun können. mehr...
Agrar-PR

Baby-led Weaning auch für Babys mit erhöhtem Allergierisiko?

02.05.2022 | 11:37:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Kinder mit erhöhtem Allergierisiko sollten ab dem fünften Lebensmonat Beikost bekommen - auch potenziell allergieauslösende Lebensmittel wie Hühnerei oder Fisch. Mit Babybrei ist das kein Problem. Doch funktioniert das auch beim sogenannten Baby-led Weaning, bei dem die Kinder von Anfang an selbstbestimmt essen? Darüber sprach die Deutsche Haut- und Allergiehilfe e. V. mit Professor Berthold Koletzko, Leiter der Abteilung Stoffwechsel- und Ernährungsmedizin am Dr. v. Haunerschen Kinderspital des Uniklinikums München. mehr...
Agrar-PR

Glutenunverträglichkeit: Jeder Hundertste leidet daran

28.04.2022 | 11:49:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Menschen, die an Zöliakie leiden, sollten auf glutenfreie Produkte wie Reis, Hirse und Mais zurückgreifen mehr...
Agrar-PR

Wie wichtig ist ein starkes Immunsystem?

21.04.2022 | 11:52:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die Mehrheit der Deutschen unterschätzt die Wichtigkeit eines starken Immunsystems mehr...
Agrar-PR

Heuschnupfen: Ist Hyposensibilisierung während des Pollenflugs noch sinnvoll?

20.04.2022 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Immer mehr Menschen reagieren im Frühjahr verschnupft auf Blütenpollen. Bei der Hyposensibilisierung, einer spezifischen Immuntherapie, erhalten Allergiker:innen winzige Mengen der Substanz, auf die das Abwehrsystem übersensibel reagiert - beispielsweise aufbereiteter Blütenstaub. mehr...
Agrar-PR

So erkennen Eltern Diabetes bei Ihrem Kind frühzeitig

19.04.2022 | 16:59:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Typ-1-Diabetes entwickelt sich oft schon im Kleinkindalter - Auf welche Warnzeichen Eltern achten sollten mehr...
Agrar-PR

Wie das Immunsystem gestärkt werden kann

19.04.2022 | 15:18:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Mit jeder neuen Variante des Corona-Virus ist es gefordert - das Immunsystem. Doch auch unabhängig vom aktuellen Pandemie-Geschehen sind wir jeden Tag unzähligen Viren und Bakterien ausgesetzt. mehr...
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Neuer Ansatz gegen chronische Entzündungen

Forschende der Universität Bonn behandeln Mäuse mit sogenannten „Nanobodies“ mehr...
Agrar-PR

Corona-Erkrankung erhöht das Gürtelrose-Risiko

19.04.2022 | 11:59:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Neue Studie vermutet: COVID-19 schädigt Immunzellen und schwächt die körpereigene Abwehr - eine Gürtelrose hat so leichtes Spiel mehr...
Agrar-PR

Tipps gegen Wetterfühligkeit

12.04.2022 | 09:58:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
mehr...
Treffer: 136 | Seite 1 von 7 
123456  ...7


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.