Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Internet

Agrar-PR

Neue EU-Verordnung: Weniger Pestizide geht nur mit Anreizen für die Landwirtschaft

23.06.2022 | 11:41:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
UBA sieht dringenden Nachbesserungsbedarf, um die Ziele des europäischen Green Deal zu erreichen mehr...
Agrar-PR

Jagd wird weiblicher und jünger

22.06.2022 | 11:42:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bundesjägertag in Wernigerode: 350 Teilnehmer erwartet. Erste Ergebnisse der DJV-Mitgliederbefragung werden vorgestellt. DJV feiert 20-jähriges Bestehen des WILD-Monitorings und veröffentlicht Rebhuhndaten. mehr...
Agrar-PR

Entspannt in den Sommerurlaub starten

20.06.2022 | 20:50:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Digitale Streckenmaut und Autobahnvignette vor der Reise besorgen / Aufpassen: Unseriöse Online-Anbieter verlangen oftmals den doppelten Preis mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

Das Fachprogramm der DLG-Waldtage 2022

Vom 9. bis 11. September in Lichtenau/Westfalen – 15. Briloner Waldsymposium – Tickets jetzt schon online erhältlich mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

DLG-Feldtage 2022 öffnen kommenden Dienstag

„Pflanzenbau zum Anfassen“ vom 14. bis 16. Juni auf dem Versuchsgut Kirschgartshausen bei Mannheim – 382 Aussteller aus 20 Ländern vor Ort – DLG-Präsident Hubertus Paetow und Minister Peter Hauck eröffnen mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Kulturlandschaftsprogramm: Anträge für Hecken, Feldgehölze und Steinmauern in Steillagen bis Ende Juni stellen

Im Rahmen des Bayerischen Kulturlandschaftsprogramms (KULAP) werden auch Investitionen gefördert. Wie das Landwirtschaftsministerium in München mitteilt, können noch bis Ende Juni Anträge für die Erneuerung von Hecken und Feldgehölzen (B49) sowie für den Wiederaufbau von Steinmauern in Weinbausteillagen (B56) gestellt werden. Die Anträge nehmen bei den Hecken und Feldgehölzen die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten entgegen, die für Steinmauern in Steillagen können bei der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) eingereicht werden. Antragsschluss ist der 30. Juni 2022. mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

Universität NUBiP Kiew bei Internationalem Weizenanbauvergleich auf DLG-Feldtagen 2022 mit dabei

Pflanzenbauexperten aus sechs Ländern präsentieren auf dem Versuchsgut Kirschgartshausen bei Mannheim ihre Anbaustrategien – ukrainisches Forscherehepaar vor Ort mehr...
Agrar-PR

Deutsches Lammfleisch - Chancen nutzen

03.06.2022 | 11:46:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Mitgliederversammlung der Wirtschaftsvereinigung Deutsches Lammfleisch tagte in Berlin mehr...
Agrar-PR

Neuer Podcast des Netzwerk Fokus Tierwohl: Kupierverzicht bei Puten

02.06.2022 | 16:20:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Siebte Podcast-Folge des Netzwerks Fokus Tierwohl online. Im Projekt verantworten FiBL und DLG gemeinsam die methodisch-didaktische Aufbereitung von Informations- und Schulungsmaterialien sowie die redaktionelle Betreuung der projekteigenen Homepage. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Verbraucherinnen und Verbraucher können selbst etwas gegen steigende Kosten für den Lebensunterhalt tun“

Verbraucherzentrale-Vorstand Cornelia Tausch: „Die auf den Weg gebrachten Entlastungsmaßnahmen sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Mit unseren Spar-Tipps möchten wir Verbraucherinnen und Verbraucher dabei unterstützen, in der aktuell schwierigen Lage Kosten zu sparen“ mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

Internationales Field Robot Event auf DLG-Feldtagen und DLG-Connect

Zukunftsweisende Technologien im Bereich Robotik und Precision Farming –Studententeams aus zahlreichen europäischen Ländern im Wettbewerb – Täglich Live-Vorführungen – erstmalig als hybride Veranstaltung mehr...
Agrarzahlungen 2021 veröffentlicht

Agrarzahlungen 2021: Top-Empfänger und Liste veröffentlicht

25.05.2022 | 00:25:00 |

Landwirtschaft

| Proplanta GmbH & Co. KG
Alle Empfänger von Agrarsubventionen in Deutschland können seit gestern (24.05.2022) leicht zugänglich auf www.proplanta.de eingesehen werden. mehr...
Agrar-PR

Warum das Telefonieren wieder an Bedeutung gewinnt

17.05.2022 | 11:46:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Unternehmen sind gut beraten, sich auf ein wachsendes Anrufervolumen vorzubereiten mehr...
Agrar-PR

Vorsicht im Homeoffice: Sprachassistent hört mit

17.05.2022 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Den Lieblingssong abspielen, Lampen einschalten, Informationen suchen: Sprachassistenten führen auf Zuruf Befehle aus. Das ist praktisch - birgt im Homeoffice aber unter Umständen Risiken bei Sicherheit und Datenschutz, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Denn Informationen können in die falschen Hände geraten. mehr...
Agrar-PR

Immer mehr Frauen von Adipositas betroffen

13.05.2022 | 09:13:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Adipositas ist eine zunehmende Bedrohung der Frauengesundheit. mehr...
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Japankäfer, Feuerbakterium und Co. – Warum Pflanzengesundheit einen eigenen Aktionstag braucht

Die UNO hat den 12. Mai zum Tag der Pflanzengesundheit erklärt. Das Julius Kühn-Institut informiert über die Gefahren durch eingeschleppte Pflanzenschädlinge u.a. mit einem Quiz. mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Staatspreise für vorbildliche Projekte im ländlichen Raum

Für vorbildliche Projekte der Ländlichen Entwicklung verleiht Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber neun Staatspreise sowie einen Innovationspreis im Rahmen des Wettbewerbs „Land.Dorf.Zukunft“. mehr...
Agrar-PR

Datenklau, Betriebsausfall, Erpressung: Wie können Klein- und Kleinstunternehmer sich vor zunehmender Cyberkriminalität schützen?

05.05.2022 | 11:46:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ob Onlinehandel, Kundenverwaltung oder digitaler Vertrieb: Weil das Internet für die Mehrheit der Klein- und Kleinstunternehmer zum festen Bestandteil des Geschäftsmodells geworden ist, ist das Risiko Cyberkriminalität nach dem Mittelstand längst bei ihnen angekommen. Obwohl sich die Geschäftsmodelle und damit Gefahrenpotenziale der vielen Berufsgruppen und Selbstständigen deutlich unterscheiden, lassen sich mittlerweile auch für sie individuelle und kostengünstige Absicherungen finden. Darauf weist das Münchener Insurtech Finanzchef24 hin, das sich als unabhängiger Berater um die Absicherung von Kleinunternehmern und Soloselbstständigen kümmert. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Zukunft mit Laptop und Latzhose – Grüne Berufe für Leute, die voll im Leben stehen

Mit einer neuen Internetseite, flankiert von einer Online-Kampagne, startet das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium seine neue Werbekampagne für die Grünen Berufe und das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ). Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz stellt erstmals komprimiert und in übersichtlicher Form die umfangreichen Informationen online zur Verfügung und bewirbt diese auch in Online-Magazinen und -Zeitungen. Dies unterstützt die Orientierung bei der Berufswahl junger Menschen und soll die Aufmerksamkeit auf die Grünen Berufe und die damit verbundene Chance lenken, die Zukunft im Agrarbereich mitzugestalten. mehr...
Agrar-PR

Schwimmen rettet Leben

27.04.2022 | 11:39:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
DLRG startet bundesweite Schwimmkampagne mehr...
Treffer: 3473 | Seite 1 von 174 
123456  ...174


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.