Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Internetverbindung

Agrar-PR

Warum PR-Profis Online-Meetings vorzeitig verlassen

21.04.2022 | 11:43:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Das nächste Meeting, Probleme mit der Technik oder ein eiliges Thema, das sofort bearbeitet werden muss: Das sind die drei häufigsten Gründe für PR-Profis, ein Online-Meeting vorzeitig zu beenden. Kinder oder Handwerker führen hingegen eher selten zum Abbruch. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle PR-Trendmonitor von news aktuell und Faktenkontor. Die dpa-Tochter und Faktenkontor haben bei Fach- und Führungskräften aus der Kommunikationsbranche nachgefragt, aus welchen Gründen sie schon einmal ein Online-Meeting vorzeitig verlassen haben. 224 Kommunikationsprofis aus Deutschland und der Schweiz haben an der Befragung teilgenommen. mehr...
Agrar-PR

Security-Trends 2022: Wenn der Hacker durch die Seitentür einsteigt

30.12.2021 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wenn die Kassen in Elektro-Flächenmärkten nicht mehr klingeln, im Straßenverkehrsamt keine Kfz zugelassen werden können oder Kliniken neue Patienten abweisen müssen - dann ist in der Regel ein Virus schuld. Dieser heißt jedoch nicht Corona, sondern beispielsweise Ransomware und verbreitet sich digital so schnell wie die Omikron-Variante. Doch das könnte "nur" der Aufgalopp für ein brisantes 2022 in puncto IT-Sicherheit sein, befürchten die Experten des Securityherstellers ESET. Für ihre Trend-Vorschau haben sie drei mögliche, digitale Security-Krisengebiete identifiziert und mit Beispielen belegt. Selbstverständlich werden Ransomware und Sicherheitslücken auch im neuen Jahr für massenhaft Ungemach sorgen. Ebenso gefährlich kommen sogenannte "AirGap-Angriffe" auf Kritische Infrastrukturen daher, aber auch die altbekannte Schatten-IT als Opfer der rasanten Digitalisierung. mehr...

Gesundheit geht durch die Mägen

29.11.2021 | 08:17:00 |

Landwirtschaft

| dbv network GmbH
Neue Online-Fortbildungskurse für Gesundheitsmanagement in der Milchviehhaltung mehr...
Agrar-PR

Tipps für eine sichere Online-Schnäppchenjagd

20.11.2021 | 11:45:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Zum Black Friday und Cyber Monday 2021 locken Online-Shops mit zahlreichen Angeboten +++ Auf der Schnäppchenjagd sollten Online-Shopper:innen wachsam sein +++ Lieferengpässe spielen Fake-Shop-Betreibern in die Hände mehr...
Agrar-PR

Fitness-Tracker und -Apps: Geht es auch ohne zentrale Datensammlung?

08.10.2021 | 11:40:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Wie können Daten von Fitness-Armbändern, Smartphones und anderen intelligenten Geräten im Alltag genutzt werden, um gesund zu bleiben oder zu werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein kostenloser Onlinekurs des Hasso-Plattner-Instituts (HPI), der am 13. Oktober startet. mehr...
Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Landwirtschaftszählung 2020 liefert aktuelle Strukturdaten

Der Startschuss für die Landwirtschaftszählung 2020 ist gefallen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems werden derzeit landesweit alle rund 18.000 landwirtschaftlichen Betriebe von 170 bei den Kommunalverwaltungen eingerichteten Erhebungsstellen angeschrieben. Nur kleine Betriebe, die keine Erfassungsgrenze überschreiten, müssen den Fragenkatalog nicht bearbeiten. mehr...
Online-Plattform Ersatzteile (c) agroparts

Landwirt sucht Ersatzteil: Neue Module für bewährte Online-Plattform agroparts optimieren die Endkundenanbindung

17.10.2019 | 06:04:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Neuer DealerShop ermöglicht Online-Bestellung direkt beim Händler mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Durch den Wegfall der Roaming-Gebühren rückt Europa ein Stück zusammen"

Verbraucherminister Hauk begrüßt Abschaffung der Roaming-Gebühren für Handy-Nutzung im EU-Ausland zum 15. Juni mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Großer Auftaktdialog zum Ländlichen Raum

Minister Peter Hauk MdL: „Die größte Stärke des Ländlichen Raumes sind die Menschen, die in ihm leben und dessen Zukunft aktiv mitgestalten“ mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

50 Millionen Euro für schnelles Internet auf dem Land

Schlechte Internetverbindungen im ländlichen Raum sind nicht nur ein Ärgernis, sie behindern auch die wirtschaftliche Entwicklung und die Teilhabe der Bevölkerung an moderner Kommunikation. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Trotz sinkender Roaming-Gebühren weiterhin Kostenfallen möglich / Roaming-Gebühren sollen im Sommer 2017 EU-weit abgeschafft werden

Verbraucherminister Peter Hauk MdL: „Preisvergleiche vor dem Urlaub können sich lohnen, damit es nach dem Urlaub keine bösen Überraschungen gibt“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Alexander Bonde eröffnet Südwest Messe 2014 in Villingen-Schwenningen

Minister Bonde: „Ländlicher Raum in Baden-Württemberg ist ein starker Motor für das Wirtschaftswachstum“ - Förderpolitik der Landesregierung setzt Impulse für attraktiven Ländlichen Raum mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Vergiftungsunfälle bei Kindern: Neue App erleichtert Erste Hilfe und Prävention

Aigner stellt Service im Bundesinstitut für Risikobewertung vor mehr...
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

3,28 Millionen Euro für die Breitbandversorgung Thüringer Gemeinden

Seit 2009 hat das Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz (TMLFUN) 74 Gemeinden im ländlichen Raum zu einem Breitbandanschluss verholfen. mehr...
Agrar-Presseportal

Landesregierung treibt Förderung von schnellem Internet voran

09.11.2011 | 12:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
„Eine leistungsfähige Kommunikationsinfrastruktur ist ein wesentlicher Standortfaktor für die Wirtschaft wie auch für die Bürgerinnen und Bürger – nicht nur in den Ballungszentren, sondern gerade auch im Ländlichen Raum." mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Müller: Bürgerschaftliches Engagement schafft regionale Identität

Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundeslandwirtschaftsministerin, Dr. Gerd Müller, eröffnete am Montag die Regionalkonferenz "Bürgerschaftliches Engagement im ländlichen Raum" im Kornhaus Kempten gemeinsam mit Markus Sackmann, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen. mehr...
Agrar-Presseportal

Fördergelder für schnelles Internet im ländlichen Raum werden sehr stark nachgefragt

08.10.2011 | 12:25:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Fördergelder für schnelles Internet im ländlichen Raum werden sehr stark nachgefragt In Nordrhein-Westfalen gibt es noch immer Gebiete im ländlichen Raum, die nicht ausreichend mit schnellem Internet versorgt werden können. mehr...
Treffer: 17 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.