15.03.2012 | 11:15:00 | ID: 12432 | Ressort: Gartenbau | Pflanze

Jetzt ist Pflanzzeit

Bonn (agrar-PR) - Sonne und warme Temperaturen zum Ausgang des Winters kurbeln die Vegetation an.
Forsythien, Johannisbeeren und Birnen stehen an sonnigen Standorten kurz vor oder bereits in der Blüte, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit.

Da der Boden in den Gärten in diesem Frühjahr gut durchfeuchtet ist, ist jetzt auch der ideale Zeitpunkt, Gehölze neu zu pflanzen oder auch zu verpflanzen. Je eher die Sträucher und Bäume nun in die Erde kommen, desto besser vertragen sie Trockenzeiten im folgenden Sommer, da dann bereits neue Wurzeln gebildet sind. Deshalb rät die Landwirtschaftskammer, jetzt Gehölze und Stauden zu pflanzen, selbst wenn es wieder kälter werden sollte.

Um die Pflanzflächen später unkrautfrei zu halten, empfiehlt die Landwirtschaftskammer, den Boden nach der Pflanzung mit Rindenmulch oder Hackschnitzeln abzudecken. Zuvor sollte aber noch gedüngt und eventuell Kalk gestreut werden, je nach Ergebnis der Bodenanalyse.

Einen besonderen Bodenuntersuchungs-Service für Haus- und Kleingartenbesitzer bietet das Untersuchungszentrum LUFA NRW der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen an. Dieser Service ermöglicht jedem Gartenbesitzer, die notwendige Grundlage für einen blühenden und gesunden Garten zu schaffen.

Eine Standarduntersuchung kostet 15 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer und 1,53 Euro Auslagen. Weitere Informationen erhalten interessierte Hobbygärtner gegen Einsendung eines adressierten und mit 0,55 Euro frankierten Briefumschlages beim Untersuchungszentrum LUFA NRW der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Nevinghoff 40, 48147 Münster.

Schneller und billiger geht's hier mit der Probenahmeanleitung und dem Auftragsformular zum Herunterladen unter www.lufa-nrw.de. (lwk-nrw)
Pressekontakt
Herr Bernhard Rüb
Telefon: 0228 / 703-1113
E-Mail: pressestelle@lwk.nrw.de
Pressemeldung Download: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Siebengebirgsstraße 200
53229 Bonn
Deutschland
Telefon:  +49  0228  703-0
Fax:  +49  0228  703-8498
Web:  www.lwk.nrw.de
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.