Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Kernobst

Agrar-PR

Schweizer Obstbranche wird noch nachhaltiger

11.05.2022 | 11:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Der Schweizer Obstverband und Swisscofel haben in den letzten Monaten mit «Nachhaltigkeit Früchte» eine nationale Branchenlösung präsentiert. Damit wird die Kernobstproduktion noch nachhaltiger und die Umwelt deutlich geschont. Im Gegenzug erhält die Produktion einen finanziellen Mehrwert. Die Unterstützung für das Programm ist gross: bereits im ersten Jahr wird auf mehr als 85 Prozent der Kernobstfläche gemäss den neuen Anforderungen produziert. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Apfelernte 2021 auf Vorjahresniveau, Pflaumenernte um 14 % gesunken

Der Apfel ist weiterhin das mit großem Abstand am meisten geerntete Baumobst in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand endgültiger Ernteergebnisse mitteilt, wurden im Jahr 2021 rund 1,0 Millionen Tonnen Äpfel geerntet. mehr...
Agrar-PR

Äpfel made in Germany! Am 11. Januar 2022 feiern sie ihren Ehrentag

05.01.2022 | 11:45:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Vom 10. - 14. Januar 2022 feiert Deutschland wieder eine Woche lang den "Tag des Deutschen Apfels". Mit "knack"tastischen Aktionen im Handel aber auch einem lecker-cineastischen Heimatbekenntnis. Dabei lässt die BVEO das Lieblingsobst der Deutschen mal wieder so richtig apfeln - auch kulinarisch mit einem köstlichen Apfel-Carpaccio mit Rote Bete und Walnuss-Crunch. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Für Landwirtschafts-Profis und Hobbygärtner: LELF gibt Hinweise zum Bienenschutz im Frühjahr

Wenn jetzt die Blüte vieler für die Honigbienen wichtiger Trachtpflanzen, wie Obstkulturen und Raps beginnt, werden mit steigenden Temperaturen auch viele Schadorganismen aktiv. Honigbienen, aber auch Hummeln und Wildbienen, sorgen für die Bestäubung vieler Kulturpflanzen: Etwa 80 Prozent aller Blütenpflanzen werden durch Insekten bestäubt, wobei die Bienen daran den größten Anteil haben. Bei unumgänglichen Pflanzenschutzmaßnahmen gegen Schadorganismen, wie zum Beispiel Weißstänglichkeit oder Schotenschädlinge in Raps, muss daher dem Schutz der Honigbienen und anderer Blütenbesucher besondere Aufmerksamkeit zukommen. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Höhere Umstellungsprämien, Kontrollkostenzuschüsse und mehr: Agrarministerium geht nächste Schritte Richtung 20 %

Um Ökolandbau auf 20 Prozent der Anbaufläche in Brandenburg bis 2024 zu erreichen, setzt das Agrarumweltministerium weitere Anreize für umstellungswillige Betriebe. „Wir unterstützen Landwirtinnen und Landwirte weiter aus dem ELER-Fonds bei der Umstellung auf Ökolandbau. Jetzt erhöhen wir die Umstellungsprämien für Gemüse und Dauerkulturen und bezuschussen die Öko-Kontrollkosten der Betriebe“, sagt Landwirtschaftsminister Axel Vogel. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Durch die Förderung von Versicherungsprämien im Obst- und Weinbau wird ein Systemwechsel beim Management witterungsbedingter Ertragsrisiken eingeläutet“

Hauk bei Termin vor Ort im Ortenaukreis mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Der Kauf von heimischen Äpfeln steht für Genuss, Gesundheit und die Stärkung unserer heimischen Landwirtschaft“

Hauk stellt anlässlich der Obstpräsentation des Landesverbandes Erwerbsobstbau Baden-Württemberg e. V. im Landtag die Vorteile regionaler Produkte in den Vordergrund mehr...
Agrar-PR

Love is in the air! Himmlische Apfeltaschen zum Tag der Verliebten.

04.02.2019 | 08:56:00 |

Gartenbau

| Agrar-PR
Der Apfel, als Frucht der Liebe, ist er der perfekte Begleiter für eine süße Überraschung zum Valentinstag. mehr...
Agrar-PR

Tag des Apfels

19.09.2018 | 14:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Am 21. September dreht sich alles um die knackigste und beliebteste Vitaminbombe der Schweiz: den Apfel. mehr...

expoSE / expoDirekt - 22. bis 23. November 2017 - Messe Karlsruhe:

Soft Solutions präsentiert spezielles Tool zur Ernte- und Zeiterfassung auf der expoSE mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Unterdurchschnittliche Apfelernte 2017 in Brandenburg erwartet

Ersten vorläufigen Meldungen zufolge gehen Brandenburgs Ernteberichterstatter in diesem Jahr von einem Ertrag von 204 Dezitonnen Äpfel pro Hektar aus. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Jahrhundertfrost führt zu katastrophalen Schäden im Obst- und Weinbau und in der Landwirtschaft“

Viele Betriebe sind in ihrer Existenz gefährdet und müssen unterstützt werden / Land prüft Hilfen mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Honigbiene und Co. vor Pflanzenschutzmitteln schützen

Der Pflanzenschutzdienst des Landesamts für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) weist auf den sorgsamen Umgang mit Pflanzenschutzmitteln gerade in der Blütezeit hin. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

2015 weniger Brandenburger Äpfel als im Vorjahr

Erste vorläufige Meldungen der Brandenburger Obstbauern lassen einen Apfelertrag von 268,6 Dezitonnen je Hektar und damit eine gute Ernte dieses Kernobstes erwarten, die aber nicht an den Rekordertrag des Vorjahres (318,3 Dezitonnen je Hektar) heranreichen wird. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Naturschutzminister Alexander Bonde: „Bienengefährliche Neonicotinoide müssen verboten werden“

Der baden-württembergische Naturschutzminister Alexander Bonde fordert EU und Bund auf, bienengefährliche Neonicotinoide dauerhaft zu verbieten. Damit sollen sie Konsequenzen aus neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen ziehen, um die Artenvielfalt zu bewahren. In einer neuen Studie kommt die EASAC – der europäische Verbund nationaler Wissenschaftsakademien – zum Schluss, dass die Auswirkungen der Neonicotinoide auf Ökosysteme noch gravierender sind als bisher angenommen. Wegen des Verdachts der Gefährdung von Honigbienen hatte die Europäische Union bereits 2013 die Zulassung für drei Pestizide aus der Stoffgruppe der Neonicotinoide stark eingeschränkt. Dieses Moratorium läuft allerdings bereits im Dezember 2015 aus. mehr...
Agrar-Presseportal

Obstproduktion 2014: Überdurchschnittliche Ernte trotz ungünstiger Witterung

26.11.2014 | 19:15:00 |

Gartenbau

| Agrar-Presseportal
In der Obsterntesaison 2014 wurden laut Statistik Austria insgesamt 272.000 Tonnen an Tafelobst (exkl. Holunder) erzeugt, ein Plus von 25% zu 2013 oder +12% gegenüber dem Zehnjahresmittel. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

www.bio-aus-bw.de - Neues Informationsportal für den Öko-Landbau in Baden-Württemberg ab sofort online

Minister Alexander Bonde: „Ökoportal ist zentrale Anlaufstelle für Erzeuger und für Verbraucher“ - Aktionsplan Bio aus Baden-Württemberg: Lokale Nachfrage mit regionalen Bio-Angeboten bedienen mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Vielfältige Bienenschutzmaßnahmen im Land: Von Förderprogrammen über Forschung bis zu Beratung und Information

Naturschutzminister Alexander Bonde: „Grün-rote Bienenschutzpolitik schützt Honig- und Wildbienen und stärkt Imkerei im Land“ - Neu vorgestellte Imkereibroschüre und Bienenweidekatalog informieren umfassend über Bienen, deren Schutz und Imkerei mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Bei Pflanzenschutzmaßnahmen auf Bienenschutz achten

Die Blüte vieler Trachtpflanzen für die Honigbiene wie Raps und Obstkulturen hat bereits begonnen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesminister Friedrich eröffnet Leitmesse „Fruit Logistica“

„Obst und Gemüse stehen für eine moderne und gesunde Ernährung“ mehr...
Treffer: 55 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.