Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Klimaextreme

Agrar-PR

Wiederaufforstung auf Rekordniveau – Niedersächsische Landesforsten schließen Geschäftsjahr 2021 ab

21.06.2022 | 11:54:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Niedersächsischen Landesforsten haben im vergangenen Jahr rd. 6 Mio. junge Bäume gepflanzt, so viel wie seit Jahrzehnten nicht. Zusammen mit den Saaten wurde auf diese Weise vor allem in den von Sturm, Dürre und Borkenkäfer gebeutelten Wäldern Südniedersachsens die Entwicklung zu klimaangepassten Mischwäldern vorangetrieben. Dies sei eine Mindest-Zielmarke auch für die nächsten Jahre, wie Dr. Klaus Merker, Präsident der Niedersächsischen Landesforsten, beim Jahresgespräch am 21. Juni in Braunschweig erläuterte. mehr...
Agrar-PR

Beispielloser Anstieg von Hitzerekorden und Extremregen in Beobachtungsdaten

07.10.2021 | 11:49:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Die Häufigkeit monatlicher Hitzerekorde hat in den letzten zehn Jahren um das 90-fache zugenommen, im Vergleich zu 1951-1980. Das haben Forschende in Beobachtungsdaten festgestellt. Die monatlichen so genannten 3-Sigma-Ereignisse – Hitzewellen, die stark von dem abweichen, was in einer bestimmten Region normal ist – betreffen inzwischen im Durchschnitt etwa 9 Prozent der gesamten Landfläche. Auch Regenextreme haben zugenommen; im Durchschnitt kann einer von vier rekordhohen Tagesniederschlägen im letzten Jahrzehnt auf den Klimawandel zurückgeführt werden. Schon heute sind Extremereignisse, die mit dem vom Menschen verursachten Klimawandel zusammenhängen, auf einem noch nie dagewesenen Niveau, erklären die Forschenden. Und sie erwarten eine weitere Zunahme. mehr...
Agrar-PR

Globales Pflanzenwachstum leidet vermehrt durch Klimaextreme

13.08.2021 | 20:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Eine internationale Studie zeigt, dass insbesondere in den nördlichen Breitengraden im Vergleich von 1982-1998 zu 2000-2016 das Pflanzenwachstum um 10,6 Prozent abgenommen hat. Grund sind Klimaextrem, insbesondere Dürre. Die Ergebnisse, die in der Zeitschrift "Nature Climate Change" publiziert wurden, verdeutlichen, dass Ökosysteme zunehmend anfälliger für warme Dürren werden und negative Auswirkungen auf die Aufnahme von CO2 durch Pflanzen sowie auf die Landwirtschaft Folgen sind. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Jährlich sechs Millionen Laubbäume – Waldumbau als Klimaschutz – Internationaler Tag des Waldes am 21. März

Zum Internationalen Tag des Waldes am 21. März stellt Forstminister Axel Vogel die zentrale Zielrichtung der brandenburgischen Waldpolitik heraus: „Wir reagieren auf die Veränderungen durch den Klimawandel in den Wäldern und bauen beschleunigt klimastabile und naturnahe Mischwälder auf.“ mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Rund eine Million Euro für Projekte der Innovativen Landwirtschaft

Ministerin Priska Hinz überreicht Förderbescheide für landwirtschaftliche Projekte zur Entwicklung von Innovationen und Förderung der Zusammenarbeit mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Herbstpressekonferenz des Weinbauverbandes Württemberg in Fellbach

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Dank des überwiegend trockenen Spätsommers reift in Württemberg ein sehr guter Weinjahrgang heran“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Herbstpressekonferenz des Badischen Weinbauverbandes am Kaiserstuhl mit Landwirtschaftsminister Hauk

Minister Peter Hauk MdL: „Das sommertrockene Klima der vergangenen Wochen lässt einen sehr guten Weinjahrgang heranreifen“ mehr...
Agrar-Presseportal

Eine Dekade der Klimaextreme - weltweit und auch in Deutschland

04.07.2013 | 19:50:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) in Genf hat gestern berichtet, dass das vergangene Jahrzehnt weltweit das wärmste seit Beginn regelmäßiger Aufzeichnungen im Jahre 1850 war. mehr...
Agrar-Presseportal

NÖ Jungbauern sind gut gebildet und zukunftsbewusst

07.02.2012 | 08:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Eine kürzlich präsentierte Studie des Lebensministeriums bestätigt den Weg der niederösterreichischen Jungbauern. Im Rahmen der Studie wurden knapp 700 Jungbäuerinnen und Jungbauern befragt. mehr...

Startpfiff für das Climate-KIC

18.12.2009 | 00:00:00 |

Umwelt

| ETH Zürich
mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Europäische Regionen beschließen enge Zusammenarbeit bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels

mehr...
Treffer: 11 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.