Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Kohlenstoffspeicherung

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Wald naturnah bewirtschaften gegen Klimakrise und Biodiversitätsverlust

Parlamentarische Staatsekretärinnen Hoffmann (BMUV) und Rottmann (BMEL) besuchen naturnahen Forstbetrieb in Brandenburg mehr...
Agrar-PR

Auf die Pore kommt es an

21.04.2022 | 11:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die räumliche Verteilung von Poren entscheidet mit darüber, wo Kohlenstoff im Boden gespeichert wird mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Hessischer Wald weiterhin im Klimastress

Umweltstaatssekretär Oliver Conz stellt Waldzustandsbericht 2021 vor mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

3. Bodenzustandserhebung im Wald: Forschung für die Waldzukunft

Umweltministerin Heinen-Esser: Die Waldböden sind von grundlegender Bedeutung für die Vitalität, Leistungsfähigkeit und Widerstandskraft der Wälder im Klimawandel. Die Bodenzustandserhebung im Wald schafft hierzu eine bedeutende Wissensgrundlage mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

3 % der jährlichen CO2-Emissionen werden vom Wald absorbiert

05.10.2021 | 11:48:00 |

Umwelt

| Statistisches Bundesamt (Destatis)
Der Wald ist Lebensraum für Tiere und Pflanzen, Erholungsraum für Menschen - und er bindet Kohlenstoff. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, speicherten die deutschen Wälder mit ihrem gesamten Ökosystem im Jahr 2019 rund 8,3 Millionen Tonnen Kohlenstoff mehr als im Vorjahr. Das entspricht rund 30,6 Millionen Tonnen Kohlendioxid (CO2). Die privaten Haushalte und die Produktionsbereiche wie beispielsweise die Industrie, Dienstleistungen oder die Landwirtschaft sorgten demgegenüber für einen Ausstoß von rund 879,2 Millionen Tonnen. Damit deckte die Zunahme der Kohlenstoffspeicherung des Waldökosystems im Jahr 2019 rechnerisch nur 3 % der jährlichen CO2 Emissionen in Deutschland ab. mehr...
Agrar-PR

Natürliche Senken und ihre Rolle für Klimaschutz und Biodiversität

17.08.2021 | 11:48:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
dena veröffentlicht Kurzgutachten zu Einsatz und Herausforderungen von natürlichen Senken für Klimaneutralität mehr...
Agrar-PR

EU-Kommission greift die Forstwirtschaft an

14.07.2021 | 16:26:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
DFWR-Präsident Schirmbeck: „Klimaschutz ohne Sinn und Verstand!“ mehr...
Thünen-Institut

Hecken sind Klimaschützer

12.07.2021 | 11:27:00 |

Umwelt

| Thünen-Institut
Neue Thünen-Studie belegt das große Klimaschutzpotenzial von Heckenanpflanzungen mehr...
Technische Universität München / Corporate Communications Center / Wissenschaftszentrum Weihenstephan

CO2-Speicherung durch abgestorbene Pflanzenteile

Pflanzenreste auf dem Feld verrotten zu lassen ist gut für das Klima mehr...
Thünen-Institut

Vierte Bundeswaldinventur beginnt

06.04.2021 | 11:48:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Messungen an 80.000 Probepunkten in ganz Deutschland / Corona erschwert die Schulung des Personals mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (MLUK)

Waldbewirtschaftung im Klimawandel: Empfehlungen aus der Bodenzustandserhebung in einer Broschüre veröffentlicht

Die Anpassung der Wälder an die Herausforderungen der Zukunft und die Klimakrise erfordert regelmäßige und kontinuierliche Aktualisierungen der Boden- und Standortinformationen. Denn gesunde Böden sind die Grundlage für produktive und anpassungsfähige Wälder und somit einer nachhaltigen und erfolgreichen Forstwirtschaft. 30 Jahre nach der Erstinventur laufen die Vorbereitungen für die dritte Bodenzustandserhebung, die im Zeitraum 2022 bis 2024 durchgeführt wird. Die letzte Inventur lief in den Jahren 2007 bis 2009. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Ministerpräsident Kretschmann: „Schutz des Waldes vor den teils verheerenden Spuren des Klimawandels ist Jahrhundertaufgabe“

Forstminister Peter Hauk MdL: „Die Waldstrategie 2050 für Baden-Württemberg ist unsere Richtschnur bei der Entwicklung der Wälder der Zukunft“ - Minister Hauk stellt Eckpunkte der Waldstrategie vor / Beteiligung zahlreicher gesellschaftlicher Gruppen mehr...
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Der Boden soll das Klima retten

Forscherteam unter Beteiligung der Universität Bonn formuliert Strategie gegen den Treibhauseffekt mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Ackerland gezielt als Kohlenstoffspeicher nutzen

Bundesministerin Klöckner setzt sich für bessere Förderung von Maßnahmen im Rahmen der GAP ein - Agrarminister der europäischen Union kommen in Finnland zum informellen Rat zusammen, um die Rolle des Ackerbodens beim Klimaschutz zu besprechen. mehr...
Julia Rosa-Schleich (c) Dr. Kevin Darras

Die wirtschaftliche Bedeutung diversifizierter Landwirtschaft

17.04.2019 | 17:55:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Göttinger Forscherteam zeigt, dass Vielfalt ökologische und ökonomische Vorteile bringen kann mehr...
Thünen-Institut

Feldarbeiten der größten Bodeninventur Deutschlands sind abgeschlossen

15.01.2018 | 21:00:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Bedeutung der landwirtschaftlichen Böden für den Klimaschutz ist größer als bisher angenommen mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Waldzustandsbericht 2016: Klimabedingte Schäden nehmen zu

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt: Nachhaltige Waldbewirtschaftung gestaltet die Zukunft

Heute ist Internationaler Tag des Waldes mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Gesundheitszustand des Hessischen Waldes ist weiter stabil

Waldzustandsbericht 2014 vorgestellt – Starke Bucheckernmast ist gut für die Verjüngung, stresst aber ältere Buchen mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Anpassung an den Klimawandel in Wäldern: Drei Forschungsprojekte gehen nach Eberswalde

mehr...
Treffer: 34 | Seite 1 von 2 
1  ...2


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.