Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Kostenfallen

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Verbraucherinnen und Verbraucher benötigen eine schnelle und unbürokratische Entlastung angesichts der hohen Energiepreise“

Verbraucherschutzminister Hauk fordert schnelle Entlastung bei Energie- und Kraftstoffpreisen / Weltverbrauchertag 2022 stellt digitales Finanzwesen in den Mittelpunkt mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Durch den Wegfall der Roaming-Gebühren rückt Europa ein Stück zusammen"

Verbraucherminister Hauk begrüßt Abschaffung der Roaming-Gebühren für Handy-Nutzung im EU-Ausland zum 15. Juni mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Bundesrat stimmt baden-württembergischer Initiative zur Drittanbietersperre zu / Abzocke am Mobiltelefon wird bekämpft

Verbraucherminister Peter Hauk MdL: „Verbraucherinnen und Verbraucher müssen selbst entscheiden können, welche Angebote und Dienste über ihre Mobilfunkrechnung abgerechnet werden dürfen – wir machen Schluss mit der Abzocke übers Handy.“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Verbrauchertipps zum Einkaufen im Internet / Verbraucherminister Hauk informiert

Minister Peter Hauk MdL: „Verbraucherinnen und Verbraucher sollten ihre Rechte beim Online-Shopping kennen, um Kostenfallen und Betrugsversuche zu vermeiden“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Trotz sinkender Roaming-Gebühren weiterhin Kostenfallen möglich / Roaming-Gebühren sollen im Sommer 2017 EU-weit abgeschafft werden

Verbraucherminister Peter Hauk MdL: „Preisvergleiche vor dem Urlaub können sich lohnen, damit es nach dem Urlaub keine bösen Überraschungen gibt“ mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

EU senkt erneut Roaming-Gebühren zum 30. April 2016 / Kosten für Roaming werden im Juni 2017 komplett abgeschafft

Videos schauen am Strand, im Urlaub mit Freunden am Telefon plaudern oder Urlaubsgrüße per SMS schicken soll billiger werden. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

EU-Kommission will Roaming-Gebühren bis Juni 2017 schrittweise abschaffen

Verbraucherminister Bonde: „Roaming soll nach Willen der EU-Kommission 2017 fallen – auf Verbraucherinnen und Verbraucher könnten versteckte Kosten zukommen“ - Vorsicht vor Kostenfallen außerhalb der EU, auf Schiffsreisen und im Flugzeug mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Mobiles Surfen, Telefonieren und SMS schreiben innerhalb der Europäischen Union ab 1. Juli 2014 günstiger

Verbraucherminister Alexander Bonde: „Verbraucherinnen und Verbraucher profitieren von mehr Wettbewerb im Mobilfunkmarkt“ Vorsicht vor Kostenfallen außerhalb der EU und auf Schiffsreisen mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesrat gibt grünes Licht für Gesetzespaket zum Schutz vor unseriösen Geschäftspraktiken

Aigner: Mehr Schutz für Verbraucher am Telefon und im Internet mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesregierung stärkt die Position der Verbraucher

Ministerin Aigner beim Deutschen Verbrauchertag in Berlin: „Digitalisierung und Globalisierung bringen neue Herausforderungen“ mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Den Datenschutz in ganz Europa stärken

Aigner zum Weltverbrauchertag 2013: „Wir müssen die Spielregeln vorgeben, an die sich Anbieter zu halten haben, die in Europa Geschäfte machen wollen“ mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Mehr Sicherheit bei der Nutzung von Smartphones

Aktuelle Umfrage untermauert Bedeutung des Datenschutzes – Verbraucherministerin Aigner fordert von Anbietern höhere Standards mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Verbraucherschutz 2.0: Mit Sicherheit und Vertrauen

Bundesministerin Aigner spricht bei BITKOM: „Für die IT-Branche ist Datenschutz eine Schicksalsfrage“ mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Ab 1. August besserer Schutz vor Kostenfallen im Internet

Ministerin Aigner: Unseriösen Geschäften im Netz einen Riegel vorschieben – Mit der „Button-Lösung“ übernimmt Deutschland eine Vorreiterrolle in Europa mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Schutz der Verbraucher vor Kostenfallen im Internet: Deutschland übernimmt die Vorreiterrolle in Europa

Als „Meilenstein im Kampf gegen Abzocke im Internet“ sieht Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner das neue Gesetz gegen Kostenfallen im Internet mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeskabinett beschließt Verbraucherpolitischen Bericht 2012

Das Bundeskabinett hat heute den Verbraucherpolitischen Bericht 2012 angenommen. mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

BITKOM und Bundesverbraucherministerin Aigner wollen Vertrauen in die digitale Welt stärken

Aigner: „Vertrauen entsteht nur, wenn Internetanbieter Sicherheit und Datenschutz ins Zentrum ihrer Bemühungen stellen“ - BITKOM-Studie: Datensicherheit ist Top-Kriterium für Vertrauen - Jedes vierte Unternehmen hat Nachholbedarf beim Datenschutz mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz: Was sich 2012 ändert

Im neuen Jahr treten zahlreiche Änderungen in Kraft: Neue Regeln bei der Lebensmittelkennzeichnung, Verbesserungen beim Tierschutz, Umstellungen in der Agrarförderung, höhere Standards zum Schutz der Fischbestände, stärkere Kontrolle von Anlageberatern, mehr Rechte für Stromkunden und ein besserer Schutz von Telefonkunden und Internetnutzern. mehr...
Agrar-Presseportal

Phishing-Radar: Neues Online-Forum gegen betrügerische E-Mails

28.12.2010 | 13:56:00 |

Verbraucher

| Agrar-Presseportal
Bundesverbraucherministerium und Verbraucherzentrale NRW starten neues Angebot auf der Internetplattform "verbraucherfinanzwissen.de". mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Handyrechungen können nachträglich Löcher in die Urlaubskasse reißen

Rudolf Köberle MdL: „Trotz neuer Regelungen lauern immer noch Kostenfallen“ mehr...
Treffer: 20 | Seite 1 von 1 
1


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.