Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Lebensmittelindustrie

Agrar-PR

Stevia, Xylit oder Erythrit? Dieser Zuckerersatz hilft beim Abnehmen

18.03.2022 | 15:37:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Mittlerweile gibt es eine große Menge an Zuckerersatz mit den unterschiedlichsten Namen - dabei scheinen alle unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich zu bringen. Die Möglichkeit, auf einfache Art und Weise Kalorien zu sparen, klingt allerdings sehr verlockend. Worauf sollte man bei der Auswahl des Süßungsmittels also achtgeben? mehr...
Agrar-PR

Überzuckerte Kinderprodukte verlocken Kinder überall - und machen dick und krank

17.03.2022 | 11:30:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Experten fordern bessere Kennzeichnung, weniger Chemie und Höchstgrenzen für Zucker mehr...
Agrar-PR

Die gesunde Wahl beim Essen soll die einfachste sein

04.03.2022 | 11:32:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Renate Künast erklärt im Interview, wie es um die Zuckersteuer steht und was die Ampel für eine gesündere Ernährung tun mehr...
Agrar-PR

Deutschland weltweit viertinnovativstes Land für vegane Lebensmitteleinführungen

25.01.2022 | 12:02:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Einer neuen Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Mintel zufolge ist Deutschland weltweit das viertinnovativste Land für vegane Lebensmitteleinführungen in 2021. Weltweiter Innovationsführer ist indessen Großbritannien: Dort wurden im vergangenen Jahr 24 Prozent vegane Lebensmittelprodukte gelauncht, gefolgt von Portugal mit 21,5 Prozent und den Niederlanden mit 19,1 Prozent. Deutschland belegt mit 18,7 Prozent den vierten, Österreich mit 16,9 Prozent den weltweit fünften Platz.[1] mehr...
Bisher bietet YoFix zwei Produktkategorien in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen an: den milch- und sojafreien Haferbrei „Yo’Ridge“ (im Bild) sowie die Joghurt-Alternative „Only“ als Trink- und Löffelvariante. (© YoFix Probiotics)

Pflanzenbasierte Alternativen zu Molkereiprodukten: BayWa Venture GmbH investiert in YoFix Probiotics

24.11.2021 | 19:28:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Gefährden Gentechnik-Bakterien die Lebensmittelsicherheit?

18.11.2021 | 12:34:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Gentechnik-Bakterien werden unter anderem dazu verwendet, um Enzyme und Vitamine für die Lebensmittelindustrie zu produzieren. Dabei gelangen ungewollt immer wieder auch die Bakterien selbst in den Prozess der Lebens- und Futtermittelherstellung. Die EU-Mitgliedsländer entdeckten in den letzten Jahren rund ein Dutzend Fälle, die mehr als 20 Länder betreffen. Die Gentechnik-Bakterien verfügen u.a. über Resistenzgene gegen Antibiotika, die mit Darmbakterien ausgetauscht werden können. Genauere Untersuchungen zeigen jetzt ein erhebliches Risiko für die Lebensmittelsicherheit. mehr...
Logo Messeduo expoSE & expoDirekt

Das erste rückstandsfreie und biologische Insektizid auf Basis von Maltodextrin – auch im EU-Ökolandbau gelistet

mehr...
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Klöckner eröffnet internationale Ernährungsleitmesse in Köln - „Unser Essen ist politisch geworden“

Heute hat die Weltleitmesse für Lebensmittel und Getränke, die ANUGA 2021 in Köln ihre Tore geöffnet. Unter dem Leitthema „Transform“ greift sie in diesem Jahr wegweisende Zukunftsthemen auf und präsentiert u. a. Innovationen aus dem Bereich zellbasierter Proteine, Fleischersatzprodukte, Clean Label, Free From, Health sowie Functional Foods. Auch die Kongresse, die im Rahmen der Messe stattfinden, knüpfen an das Leitthema an. mehr...
Agrar-PR

Bringt der Verzehr von Erdnüssen und Erdnussbutter bei jungen Erwachsenen kognitive Vorteile?

08.10.2021 | 17:00:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Die Universität Barcelona hat neue Forschungsergebnisse veröffentlicht, die zeigen, dass der Verzehr von Erdnüssen und Erdnussbutter dazu beitragen kann, die kognitiven Funktionen zu verbessern und Stress bei gesunden jungen Erwachsenen zu reduzieren1. Die Forscher weisen auf die Polyphenole in Erdnüssen hin, die wahrscheinlich das Gedächtnis, die Exekutivfunktion und die Verarbeitungsgeschwindigkeit förderten und zu einer Verringerung der Cortisol-, Angst- und Depressionswerte in einer Kontrollgruppe von zumeist College-Studenten führten. Die ARISTOTLE-Studie wurde am 20. September 2021 online in Clinical Nutrition veröffentlicht. mehr...
Agrar-PR

Wie wählt Deutschland beim Thema nachhaltige Landwirtschaft?

02.09.2021 | 19:56:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
In drei Wochen entscheidet sich, wer die neue Bundesregierung stellen wird. Der Rabobank Food Navigator hat die Deutschen vorab gefragt, bei wem sie am ehesten die Verantwortung für eine nachhaltigere Landwirtschaft sehen - bei der Politik oder bei anderen Akteuren? Überraschend: Die Politik steht nur auf Platz 3. Und die Finanzindustrie spielt aus Sicht der Verbraucher trotz des Booms grüner Geldanlagen bisher nur eine marginale Rolle. mehr...
Agrar-PR

Preise für Hülsenfrüchte ein Viertel über Vorjahr

01.09.2021 | 11:37:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die Saison 2021/22 startet mit deutlich höheren Preisen für Futtererbsen, Acker- und Sojabohnen aus deutscher Erzeugung. mehr...
Agrar-PR

Diabetes-Pandemie: Was die Politik dagegen tun möchte

12.08.2021 | 11:44:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die Corona-Pandemie hält die Politik in Atem - doch kaum jemand spricht über die vielen Millionen Menschen, die an Typ-2-Diabetes leiden. Hauptursache: Übergewicht. Täglich erkranken in Deutschland rund 1 500 Menschen, bis 2040 wären es insgesamt zwölf Millionen Menschen - rund fünf Millionen Menschen mehr als heute. mehr...
Agrar-PR

Lebensmittelverschwendung: Verbraucher*innen fordern mehr Aufklärung und bessere Verpackungshinweise

19.07.2021 | 11:42:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Der Lebensmittelhersteller Danone und das Social Impact Unternehmen Too Good To Go haben in einer repräsentativen Umfrage 3.000 Personen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Thema Lebensmittelverschwendung befragt. Die Studie zeigt: Verbraucher*innen sehen Lebensmittelverschwendung als großes Problem und sind hochmotiviert, dagegen selbst aktiv zu werden. mehr...
Agrar-PR

Zitronenmelisse statt Matchatee

15.07.2021 | 11:40:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Botanischer Garten der Universität Konstanz zeigt tropische Superfood-Pflanzen und ihre „heimischen“ Alternativen – durch den Zaun mehr...

Tag der Grünen Berufe 2021 im egapark: „Landesregierung unterstützt die Ausbildung in den Grünen Berufen“

Thüringens Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft Benjamin-Immanuel Hoff besucht heute (6. Juli) im Erfurter egapark den Tag der Grünen Berufe, für den er die Schirmherrschaft innehat. „Gut ausgebildete Fachkräfte in den grünen Berufen sichern die regionale Wirtschaftskraft gerade in den ländlichen Räumen Thüringens. Die Landesregierung unterstützt den Berufsstand, die Betriebe und die fast 1.250 Azubis in den Grünen Berufen, um den Ausbildungsstandort Thüringen zu stärken“, so Minister Hoff. mehr...

Neue Bühne für die Macher fleischloser, veganer und vegetarischer Nahrungsmittel

27.05.2021 | 11:37:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Die virtuelle B2B-Kongressmesse ZeroMeat.digital mit dem Fokus auf Fleischersatz geht am 4. November 2021 an den Start mehr...
Agrar-PR

Statement von Marlene Mortler MdEP anlässlich der aktuellen Bauernproteste

30.12.2020 | 20:19:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Agrar-PR

Bauernproteste gegen den Handel: Einige wichtige Punkte – aber leider zu einfach gedacht

15.12.2020 | 12:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
ein Beitrag von Prof. Dr. Achim Spiller und Dr. Gesa Busch der Abteilung Agrar- und Lebensmittelmarketing der Universität Göttingen: Seit einigen Wochen kommt es zu heftigen Protesten von Landwirt*innen gegen die Preispolitik des Lebensmittelhandels, u. a. durch Blockaden von Zentrallagern des Handels. Am Freitag, 11.12.2020, hat dazu eine Gesprächsrunde zwischen Landwirt*innen und Vertreter*innen der großen Handelskonzerne stattgefunden. Im Vorfeld haben zentrale Organisatoren des Protestes aus dem Umfeld der Protestorganisation „Land schafft Verbindung“ u. a. über Twitter Forderungen an den Handel formuliert (siehe das Forderungsschreiben von „Land schafft Verbindung“ unten im Anhang). Der vorliegende Blogbeitrag ordnet diese Forderungen aus agrarökonomischer Sicht ein. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Forschungsaufruf: Ideen zur Reduktion von Kunststoffverpackungen gesucht

Die Lebensmittelindustrie steht in Bezug auf Verpackungen vor großen Herausforderungen. Mit einer neuen Förderinitiative unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) deshalb innovative Forschungsprojekte, die Kunststoffverpackungen entlang der Lebensmittelkette reduzieren. mehr...
Universität Hohenheim

World Food Day Colloquium 2020: Ernährungssicherheit in Krisenzeiten gewährleisten

13.10.2020 | 11:45:00 |

Ernährung

| Universität Hohenheim
Fr 16.10.2020, 13:30 Uhr: Kolloquium des Food Security Center / „Future Agricultural and Food Systems: Ensuring Food Security During Crises“ / Online-Veranstaltung mehr...
Treffer: 98 | Seite 1 von 5 
1234  ...5


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.