Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Maik??fer

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Wie haben sich die Maikäferschäden entwickelt? – Staatsministerin Kaniber informiert sich im Bayerischen Wald

Die enormen Schäden, die im Jahr 2019 von Maikäfern angerichtet wurden, sind vielen noch in Erinnerung. Damals waren die Landkreise Passau, Freyung-Grafenau und Regen sowie Deggendorf besonders stark von Engerlingschäden betroffen. Grünlandbestände wurden in erheblichem Umfang zerstört. 2022 ist das nächste Hauptschadensjahr, was mit dem dreijährigen Entwicklungszyklus des Maikäfers zusammenhängt. Welche Vorbereitungen wurden getroffen? mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Frühwarnsystem für das Grünland

Ministerin Michaela Kaniber startet Maikäfer-Monitoring mehr...
Agrar-Presseportal

Maikäfer dank Temperaturanstieg in Fluglaune

23.05.2014 | 10:40:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Der milde Winter führte dazu, dass Pflanzen und Insektenpopulationen zu Beginn des Frühlings 2014 etwa zwei bis drei Wochen früher als üblich erschienen. mehr...
Agrar-Presseportal

Ages: Die Maikäfer sind wieder da

02.05.2011 | 14:30:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Die Maikäfer sind wieder da - zumindest stellenweise: In Vorarlberg und in zwei Gebieten im Weinviertel (Feuersbrunn und Herrnbaumgarten) wird heuer sehr starker Maikäferflug beobachtet. mehr...
Agrar-Presseportal

Maikäfer sind dieses Jahr schon im April aktiv

27.04.2011 | 15:25:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Bei frühsommerlichen Temperaturen hält es auch die Maikäfer nicht mehr in ihren Überwinterungsplätzen im Boden. mehr...
Treffer: 5 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.