Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Maisanbau

Bayerisches Landesamt für Statistik

Weizen und Mais werden 2021 in Bayern am häufigsten angebaut

Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik werden in Bayern nach den endgültigen Ergebnissen der Bodennutzungshaupterhebung 2021 rund 3.094.700 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche, darunter 2.024.900 Hektar Ackerland, bewirtschaftet. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

So wenig Getreide wie zuletzt 1995 auf Brandenburgs Feldern

Der Getreideanbau der Brandenburger Landwirte ist nach dem vorläufigen Ergebnis der Bodennutzungshaupterhebung 2021 gegenüber dem Vorjahr um 9.900 Hektar auf insgesamt 495.500 Hektar zurückgegangen. mehr...
Thünen-Institut

Chinesischer Mais-Hunger wird bleiben

27.07.2021 | 16:55:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
agri benchmark: Innovationen in Ackerbau-Systemen erfordern neue Forschungsstrategie mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Größere Flächen an Winterweizen und Hafer in Baden-Württemberg

Die gesamte Getreidefläche zur Körnergewinnung liegt im Jahr 2021 mit 463.500 ha in Baden-Württemberg auf dem Vorjahresniveau (−0,7 %), so das Statistische Landesamt. Unterschiedliche Entwicklungen weisen jedoch die einzelnen Getreidearten auf. mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Steigerung der Winterrapsfläche 2021 gegenüber dem Vorjahr um mehr als 1/6

Die Anbaufläche von Winterraps ist 2021 in Sachsen-Anhalt um 17,9 % gegenüber 2020 gestiegen. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Niedersachsen fördert den Anbau von Wildpflanzen

Ministerin Barbara Otte-Kinast, Minister Olaf Lies und Landesjägerschaft rufen zur Teilnahme auf mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Anbauregelungen in ASP-Gebieten – Landwirtschaftsministerium veröffentlicht Leitfaden für Landwirtschaft

Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz unterstützt die landwirtschaftlichen Betriebe, deren Agrarflächen in den fest abgegrenzten (eingezäunten) Kernzonen und den weißen Gebieten der Restriktionszonen zur Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) liegen. Das Ministerium informiert deshalb in einem Leitfaden, der in Abstimmung mit dem Landeskrisenstab bei der Obersten Veterinärbehörde im Verbraucherschutzministerium erarbeitet wurde, zur anstehenden Frühjahrsbestellung auf den Feldern. mehr...

Düngen mit organischem Granulat entlastet Landwirte und Umwelt gleichermaßen

28.10.2020 | 15:01:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Neue Düngemittelverordnung erschwert Ausbringung von Stickstoff / Organisches Granulat aus Lignit liefert in Feldversuch außergewöhnliche Ertragserfolge mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Auf bayerischen Äckern wird am häufigsten Mais und Weizen angebaut

Ein Viertel der bayerischen Ackerflächen werden mit Mais bestellt. mehr...
Hessisches Statistisches Landesamt

Im Erntejahr 2020 zeigen sich Veränderungen bei der Bodennutzung

Die Landwirtschaftszählung findet weltweit alle zehn Jahre statt und liefert Ergebnisse zur aktuellen Situation der Agrarwirtschaft. Erste Ergebnisse der diesjährigen Zählung liegen nun für die Bodennutzung in Hessen vor: Für das Erntejahr 2020 zeichnen sich Veränderungen ab. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Weniger Winterweizen und Wintergerste in Baden-Württemberg

Fläche mit Zuckerrüben nimmt das zweite Jahr in Folge ab mehr...
Statistikamt Nord

Anbauflächen von Feldfrüchten in Schleswig-Holstein 2020

02.06.2020 | 11:24:00 |

Landwirtschaft

| Statistikamt Nord
Erneut mehr Sommerkulturen mehr...
Universität Hohenheim

Schaufenster Bioökonomie: Kreislaufwirtschaft statt Phosphor-Krise

31.03.2020 | 10:17:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Deutsch-chinesisches Graduiertenkolleg an der Universität Hohenheim und der China Agricultural University in Peking sucht Lösungen für nachhaltige Phosphor-Nutzung am Beispiel von Maisanbausystemen mehr...
Agrar-PR

Erlöse der Rindermäster stehen unter Druck

27.02.2020 | 10:30:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Höhere Kosten, geringere Schlachtzahlen und schlechtere Preise als 2018 mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Silomais in Brandenburg: Viel Fläche, aber geringe Erträge

Die Silomaisernte 2019 liegt, wie auch die von 2018, unter dem Durchschnitt der letzten sechs Jahre (2013 bis 2018). mehr...
LandTageNord 2019 - Sortenversuche

LandTageNord hat besonders Mais im Fokus der Sortenversuche

06.08.2019 | 10:00:00 |

Landwirtschaft

| Land-Tage GmbH
LandTageNord 2019 mehr...
LandTageNord 2019 - Praxis-Vorstellung

Praxis-Vorstellung vom Pflanzen-Nährstoff-Scan bis zum Rundballen-Sammler - LandTageNord 2019

06.08.2019 | 10:00:00 |

Landwirtschaft

| Land-Tage GmbH
mehr...
Agrar-PR

Lupine bringt Vielfalt in einseitigen Energiepflanzenanbau

18.03.2019 | 14:32:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Projektstart: Julius Kühn-Institut erprobt den kombinierten Anbau von Energiepflanzen und Leguminosen. Das soll den Düngereinsatz in Fruchtfolgen reduzieren, die Bodenqualität verbessern und macht die Felder attraktiver für nützliche Insekten. mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Der Erhalt der biologischen Vielfalt verlangt das Handeln der gesamten Gesellschaft. Es sind viele kleine Bausteine und Schritte auf vielen Ebenen notwendig, um die Herausforderungen zu meistern“

Internationaler Tag des Artenschutzes am 3. März 2019 mehr...
Ernte für Biogasgewinnung (c) Jochen Goedecke

Projekt will Blütenvielfalt für Biogasanlagen nutzbar machen

28.02.2019 | 11:32:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Di, 12.3.2019 ab 13:00 Uhr: Pressekonferenz mit anschließender Fachtagung zum NABU-Projekt „Biodiversität für Biogasanlagen“ mit Uni Hohenheim / Garbenstr. 28, 70599 Stuttgart mehr...
Treffer: 151 | Seite 1 von 8 
123456  ...8


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.