Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Makkaroni

Statistisches Bundesamt (Destatis)

Nudeln: Importe von Januar bis August 2021 um 7,3 % im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen

Makkaroni, Penne oder Spaghetti – Nudeln, egal welcher Art, sind in den Vorratsschränken der Haushalte kaum mehr wegzudenken. Doch klimabedingte Missernten beim Hartweizen könnten zu Engpässen und Preissteigerungen führen. mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

NRW-Industrie produzierte im Jahr 2020 Teigwaren im Wert von 9,4 Millionen Euro

Im Jahr 2020 wurden in Nordrhein-Westfalen in sieben Industriebetrieben 4.000 Tonnen Teigwaren (z. B. Nudeln, Makkaroni, Couscous u. ä. Teigwaren, weder gekocht oder gefüllt, noch in anderer Weise zubereitet) im Wert von 9,4 Millionen Euro hergestellt. mehr...
Treffer: 2 | Seite 1 von 1 


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.