Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Mastschweine

Statistikamt Nord

Rinder- und Schweinebestände in Schleswig-Holstein rückläufig

22.06.2022 | 11:57:00 |

Landwirtschaft

| Statistikamt Nord
Kiel - In Schleswig-Holstein sind die Rinder- und Schweinebestände gesunken. Während die Zahl der Rinder zum Stichtag 3. Mai 2022 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreswert um 2,2 Pro­zent sank, verringerte sich die Anzahl der Schweine nach vorläufigen Ergebnissen um 12,1 Prozent, so das Statistikamt Nord. mehr...
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Schweinebestand in Baden-Württemberg erreicht neuen Tiefstand

Am 3. Mai 2022 wurden in Baden-Württemberg nach den Ergebnissen der repräsentativen Schweinebestandserhebung insgesamt noch 1,35 Millionen Schweine gehalten. mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

0,2 % der im Jahr 2021 geschlachteten Mastschweine nicht zum Verzehr geeignet

Bei Masthühnern lag der Anteil nicht zum Verzehr geeigneter Tiere bei 2,1 % mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Tierwohlgerechtere und klimaschonende Tierhaltung – Agrarministerium fördert Ställe der Zukunft mit 12 Millionen Euro

Aus Mitteln des Zukunftsinvestitionsfonds des Landes Brandenburg fördert das Agrar-Umweltministerium die Konzipierung und den Bau der „Ställe der Zukunft“ an den beiden Standorten der Lehr- und Versuchsanstalt für Tierzucht und Tierhaltung e.V. (LVAT) in Ruhlsdorf und Groß Kreutz mit rund 12 Millionen Euro. Die LVAT als regionales Kompetenzzentrum für die Haltung von Schweinen und Rindern wird damit eine moderne, stallgebundene Haltung hinsichtlich Tierwohl, Umwelt- und Klimaschutz durch den Einsatz von Innovationen umsetzen. mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Schweinebestand in Bayern geht deutlich zurück – Daten zeigen Minus 9,4 Prozent

Nach den endgültigen Ergebnissen der vom Bayerischen Landesamt für Statistik durchgeführten Erhebung über die Schweinebestände zum Stichtag 3. November 2021 werden in Bayern insgesamt 2.741.500 Schweine gehalten. mehr...
Landesbauernverband Baden-Württemberg e.V. (LBV)

LBV-Umfrage: Schweinehalter im Land sehen keine Perspektive mehr

Bauernverband mit offenen Briefen an Politik und Marktpartner mehr...
Statistisches Bundesamt (Destatis)

Niedrigster Schweinebestand in Deutschland seit 25 Jahren

Zum Stichtag 3. November 2021 wurden nach vorläufigen Ergebnissen 23,6 Millionen Schweine in Deutschland gehalten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war das der niedrigste Schweinebestand seit dem Jahr 1996. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Schweinebestand in Brandenburg leicht gewachsen

Die Erhebung über die Schweinebestände hat vorläufig ergeben, dass am 3. November 2021 in Brandenburg 696.000 Schweine gehalten wurden. mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Zahl der Schweine in NRW um 5,5 Prozent auf 6,25 Millionen gesunken

Am 3. November 2021 gab es in den nordrhein-westfälischen Betrieben mit Schweinehaltung 6,25 Millionen Schweine. mehr...
Thüringer Landesamt für Statistik

Schweinebestände in Thüringen leicht gestiegen

Zum 3. November 2021 wurden nach dem vorläufigen Ergebnis der Bestandserhebung in den landwirtschaftlichen Betrieben Thüringens, die über einen Bestand von mindestens 50 Schweinen oder 10 Zuchtsauen verfügten, 600.100 Schweine gehalten. mehr...
Statistikamt Nord

Etwas weniger Rinder und Schweine in Schleswig-Holstein

14.12.2021 | 11:58:00 |

Landwirtschaft

| Statistikamt Nord
In Schleswig-Holstein ist die Zahl der Rinderhaltungen und -bestände rückläufig. Zwischen November 2020 und November 2021 sank die Zahl der Rinderhaltungen um 105 auf 6.926 Hal­tungen (minus 1,5 Prozent). mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Schlachthöfe lassen Schweinehalter nicht im Stich

ie Schweinehalter in Mecklenburg-Vorpommern können trotz des Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest in einem Hausschweinebestand mit rund 4.000 Mastschweinen in Lalendorf bei Güstrow auf die Unterstützung der großen Schlachtbetriebe in Perleberg (Brandenburg), Weißenfels (Sachsen-Anhalt) und Kellinghusen (Schleswig-Holstein) zählen. mehr...
Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Zahl der Schweine in NRW auf 6,59 Millionen gesunken

Am 3. Mai 2021 gab es in den nordrhein-westfälischen Betrieben mit Schweinehaltung 6,59 Millionen Schweine. mehr...
Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Historischer Tiefstand beim Schweinebestand in Brandenburg

Nach dem vorläufigen Ergebnis der Erhebung über die Schweinebestände zum 3. Mai 2021 wurden in Brandenburg 684.700 Schweine gehalten. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Regelungen und Fördermöglichkeiten in ASP-Gebieten – Agrarminister Axel Vogel: BMEL muss auf EU-Ebene tätig werden

Durch das Auftreten der afrikanischen Schweinepest sind alle Schweinehalter in Brandenburg und Sachsen, aber insbesondere die in den Restriktionsgebieten in Brandenburg, besonderen Belastungen ausgesetzt. In einem Brief an Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner unterstreicht Brandenburgs Agrarminister daher den Appell, Förderkonzepte zu erarbeiten und sich für eine Abnahme Brandenburger Schweine durch polnische Schlachtbetriebe einzusetzen. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Tiergerechte Schweinehaltung: Neue Förderperiode für Tierwohl-Prämien startet

Landwirte können ab sofort Anträge einreichen mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Weiterhin leichter Rückgang in der Schweinehaltung in Bayern

Nach den endgültigen repräsentativen Ergebnissen der vom Landesamt für Statistik durchgeführten Erhebung über die Schweinebestände gab es in Bayern zum Stichtag 3. November 2020 rund 4.400 schweinehaltende Betriebe, die über mindestens 50 Schweine oder 10 Zuchtsauen verfügten. mehr...
Agrar-Presseportal

Weniger Rinder und Schafe, mehr Schweine und Ziegen im Viehbestand 2020; merklicher Rückgang der Schlachtungen

15.02.2021 | 11:40:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
Rund 1,86 Millionen Rinder wurden laut Statistik Austria am Stichtag 1. Dezember 2020 österreichweit gehalten, um 1,3% bzw. 24.100 Tiere weniger als vor einem Jahr. mehr...
Agrar-PR

Geschlechterbestimmung durch Genomeditierung bei Schweinen gelungen

07.01.2021 | 12:00:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Studie zeigt Alternative zur Ferkel- und Immunokastration auf mehr...
Bayerisches Landesamt für Statistik

Corona beeinflusst bayerische Schweinehaltung: Mastschweine stehen länger im Stall, Zuchtsauen werden reduziert

Fast ein Fünftel mehr Mastschweine mit über 110kg Lebendgewicht mehr...
Treffer: 198 | Seite 1 von 10 
123456  ...10


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.