Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Messdaten

Agrar-PR

Niedriges gesundheitliches Risiko durch Borverbindungen in Spielschleim und Hüpfknete

17.06.2022 | 11:40:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Eltern sollten beachten, dass „Wabbelmasse“ für kleine Kinder meist nicht geeignet ist mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: „Nitratbelastung der Gewässer ist reales Problem“

„Die Nitratbelastung in unseren Gewässern ist ein real existierendes Problem und keine Räuberpistole der Politik oder der Umweltverbände. Das belegen auch die Daten aus den zwischen 2016 und 2021 neugebauten Messstellen“ sagte Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt, Dr. Till Backhaus, heute in Schwerin auf einer Pressekonferenz zur Düngelandesverordnung. mehr...
Thünen-Institut

Lachgas-Emissionen aus deutschen Ackerböden: Neues Berechnungsverfahren erlaubt präzisere Kalkulation

23.11.2021 | 11:15:00 |

Landwirtschaft

| Thünen-Institut
Menge der berichteten Treibhausgas-Emissionen ist geringer mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Bewertung und Monitoring von Moorflächen – Forschung für den Klimaschutz

Moorböden sind die effektivsten Kohlenstoffspeicher aller Landlebensräume. In dem von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betreuten Verbundprojekt BEWAMO* werden derzeit wichtige Grundlagen für einen effektiven Moorbodenschutz gelegt. mehr...
Agrar-PR

On-Farm-Research: Eine gemeinsame Datenplattform für Forschungsfragen

21.10.2021 | 11:27:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Göttinger Agrarwissenschaftler entwickeln Prototypen für Versuchsbetriebe mehr...
Agrar-PR

DBFZ startet Projekt zur automatischen Fehlererkennung bei biomassebasierten Versorgungssystemen

29.06.2021 | 11:22:00 |

Energie

| Agrar-PR
Im Rahmen des Förderbereiches „Energetische Nutzung biogener Rest- und Abfallstoffe“ (7. Energieforschungsprogramm) führen Wissenschaftler*innen des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) im neu gestarteten Forschungsvorhaben „IdDiaPro – Identifikation von Methoden zur Diagnose, Prognose und Behebung von nicht-nominalen Betriebszuständen in biomassebasierten Versorgungssystemen“ eine Kurzstudie zu den Anwendungsmöglichkeiten der automatischen Zustandserkennung bei biomassebasierten Versorgungssystemen durch. Das Verbundprojekt wird zusammen mit EIFER Europäisches Institut für Energieforschung EDF-KIT EWIV als Verbundpartner sowie der Synostik GmbH als assoziierten Partner durchgeführt. mehr...
Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Höfken/Wissing: „Mehr Transparenz durch öffentliches Meldeportal zu Nitratmessungen“

Bäuerinnen und Bauern können ab sofort Hinweise zu konkreten Nitratmessstellen auf Plattform geben / Messdaten öffentlich einsehbar mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Weg der Vernunft: Düngeverordnung trägt Niedersachsens Handschrift

mehr...
Agrar-PR

Luftqualität 2019: NO2-Rückgang setzt sich fort

11.02.2020 | 11:44:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Noch etliche Städte über dem NO2-Grenzwert – erstmals keine Überschreitung bei Feinstaub, hohe Ozon-Spitzen mehr...
Agrar-Presseportal

Umweltbundesamt startet App zu Luftqualität für Android- und iPhone-Geräte

20.08.2019 | 17:50:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Aktuelle Messdaten zu Feinstaub, Stickstoffdioxid und Ozon von 300 Messstationen verfügbar mehr...
Agrar-PR

Deutscher Wetterdienst als Mitglied des NinJo-Konsortiums ausgezeichnet

03.09.2018 | 14:03:00 |

Umwelt

| Agrar-PR
Verleihung des Technologie-Preises der Europäischen Meteorologischen Gesellschaft mehr...
Agrar-Presseportal

Gute Wasserqualität, aber schlechte Einstufung

22.07.2018 | 12:00:00 |

Umwelt

| Agrar-Presseportal
Bayerische Wasserwirtschaft rechnet Grundwasserzustand schlecht mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Ministerin Klöckner übergibt Förderbescheid

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Qualität der Badegewässer in Nordrhein-Westfalen weiterhin gut – Große Mehrheit der Badegewässer mit "ausgezeichnet" oder "gut" bewertet

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Die Luft ist rein in MV - Messdaten 2016 vorgelegt

mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Qualität der Badegewässer in NRW weiterhin gut

Große Mehrheit der Badegewässer mit "ausgezeichnet" oder "gut" bewertet mehr...
Universität Hohenheim

Dürren & Digitalisierung: Uni Hohenheim will Big Data zum Schutz vor Dürren nutzbar machen

03.04.2017 | 20:05:00 |

Umwelt

| Universität Hohenheim
Angesichts des Klimawandels wagt 25-köpfiges Forschungsteam völlig neuen Ansatz / Exzellenzstrategie könnte Visionen den nötigen Schub geben mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

MKULNV Pressemitteilung - Qualität der Badegewässer in NRW weiterhin gut

Große Mehrheit der Badegewässer mit "ausgezeichnet" oder "gut" bewertet mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Müll muss raus aus der Ostsee - Wir alle sind gefragt!

mehr...
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Lärm macht krank - Umwelttipp des Monats April informiert zu Lärm

mehr...
Treffer: 50 | Seite 1 von 3 
12  ...3


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.