Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Milchmenge

DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

Stoffstrombilanzierungspflicht ab 2023 erheblich ausgeweitet

Der DLG-Arbeitskreis Futter und Fütterung weist darauf hin, dass zum 1. Januar 2023 im Rahmen der Stoffstrombilanzierungsverordnung (StoffBilV) die Bilanzierungspflicht erheblich ausgeweitet wurde, wodurch jetzt fast alle hauptberuflichen Nutztierhaltungsbetriebe davon betroffen sind. mehr...

Politische Weichenstellungen entscheidend für Erhalt der heimischen Milchbranche

Studie der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zeigt Perspektiven der Milchwirtschaft bis 2030 auf mehr...
Agrar-PR

Tipps: Was Mütter beim Abstillen beachten sollten

19.09.2022 | 11:38:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Ob beim Baby oder Kleinkind: Abstillen ist oft nicht einfach / Eine Still- und Laktationsberaterin erklärt in "Baby und Familie", wie´s gelingt mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Landwirtschaft im Dauerkrisen-Modus

Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus fordert mehr Unterstützung für Landwirtschaftsbetriebe. Der „Dauerkrisen-Modus“ sei für viele Betriebe kaum noch tragbar, stellt der Minister im Rahmen der Landespressekonferenz dar: mehr...
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz

Land erhöht Förderung für Maßnahmen zur Verbesserung von Gesundheit und Robustheit landwirtschaftlicher Nutztiere

Das Brandenburger Agrarministerium hat sich erfolgreich in der Agrarministerkonferenz und auf Bundesebene dafür eingesetzt, die Gesundheit und Robustheit landwirtschaftlicher Nutztiere besser zu fördern. Mit der überarbeiteten Richtlinie werden nun bis zu 70 Prozent der entstehenden Aufwendungen für die Datenerhebung und Datenauswertung von dafür relevanten Merkmalen gefördert. mehr...
Agrar-PR

Der NRW-Milchmarkt 2021: Bringt weniger mehr?

12.01.2022 | 16:43:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bringen weniger Kühe und weniger Milch im NRW-Milchjahr 2021 die ersehnte Trendwende und mehr Wertschöpfung? „Die Perspektiven für 2022 sind relativ gut“, so Benedikt Langemeyer, Westfälischer Vorsitzender der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e. V. (Milch NRW), in der digitalen Jahrespressekonferenz. Allerdings spiele die weltweite Produktion, das Handeln der neuen mehr...
Agrar-PR

Genetische Maßarbeit für die wichtigste Milchrindrasse

21.05.2021 | 11:26:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
An die weltweit wichtigste Milchviehrasse, das schwarzgescheckte Holstein-Rind, werden höchste Ansprüche gestellt: Sie soll nicht nur viel Milch geben, sondern auch möglichst gesund und langlebig sein. Um diese Ziele zu erreichen, setzt die moderne Tierzüchtung auf molekulare Daten. Dem Forschungsinstitut für Nutztierbiologie in Dummerstorf (FBN) ist es mit Unterstützung von Norddeutschlands Milchrindzüchtern, dem Förderverein Bioökonomieforschung e.V. (FBF) und den Vereinigten Informationssystemen Tierhaltung w.V. (VIT) gelungen, eine genetische Karte für 44.000 molekulare Marker zu erarbeiten. Dazu wurden Daten von über 367.000 Holstein-Rinder ausgewertet, was eine sehr hohe Genauigkeit der Karte garantiert. mehr...
Agrar-Presseportal

Bilanz 2020: Steigender Konsum in Privathaushalten während der Pandemie treibt Arlas Markenwachstum

11.02.2021 | 11:10:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-Presseportal
mehr...
Agrar-PR

Der Methanausstoß von Milchkühen kann jetzt ganz einfach ermittelt werden

18.01.2021 | 11:29:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Internationales Patent für Nutztierbiologen aus Dummerstorf mehr...
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Corona stellt Milchviehhalter erneut auf die Probe

Anlässlich der heutigen Demonstration des BDM in Schwerin erklärt Agrarminister Dr. Till Backhaus: mehr...
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Zahl der Woche: 1.068.758

Heute vor 30 Jahren wurden auf dem Gebiet des heutigen Sachses-Anhalts insgesamt 1.068.758 Rinder gehalten, darunter 345.740 Milchkühe. mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Milch - der Powerdrink von nebenan

Landwirtschaftsminister eröffnet „Tag der Milch“ mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Besondere Käseschätze wieder gesucht

mehr...
Agrar-PR

Was kann Tierzüchtung, was will sie, was soll sie?

20.03.2019 | 16:50:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Welche Merkmale vererbt ein Nutztier, wie relevant sind diese Merkmale für eine wirtschaftliche Tierhaltung oder die Gesundheit der Tiere und gibt es biologische oder ethische Grenzen für die Züchtung auf Leistung? Diese und andere Fragen wollte das diesjährige Frühjahrssymposium der Akademie für Tiergesundheit (AfT) am 7. und 8. März auf Schloss Montabaur beantworten. mehr...
Agrar-PR

Bilanz 2018: Arla Foods schafft Trendwende nach schwierigem Jahresstart

20.02.2019 | 09:34:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Milchpreis (c) BZL

BZL: Milchpreis stieg im Juni auf 32,74 Cent

Für konventionell erzeugte Kuhmilch erhielten Erzeuger im Juni 2018 nach Angaben des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) 32,74 Cent pro Kilogramm. Damit stieg der Erzeugerpreis erstmals im Jahr 2018 an - um 0,59 Cent. mehr...
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Neue Ausgabe „LandInForm“: Forschende Landwirte - praxisnahe Forscher

mehr...
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)

Abschluss der Agrarministerkonferenz in Münster

Einstieg in verbindliche Haltungskennzeichnung, insektenschädliche Neonikotinoide verbieten, Sonderagrarministerkonferenz zur Gemeinsamen Agrarpolitik, Milchmarkt mehr...

Agrarministerkonferenz beschließt freiwilliges Tierwohllabel

Keller: Ein wichtiger Schritt zu mehr Transparenz mehr...
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Beste sächsische Melker gekürt

14. Landesmelkwettbewerb in fünf Kategorien ausgetragen mehr...
Treffer: 123 | Seite 1 von 7 
123456  ...7


© proplanta 2006-2023. Alle Rechte vorbehalten.