Alle Pressemeldungen zum Thema: 

Milchwirtschaft

Agrar-PR

Der Verbraucher – das unbekannte Wesen?!

15.09.2022 | 16:34:00 |

Verbraucher

| Agrar-PR
Forum Milch NRW 2022 in Schwerte mehr...
Die Marblelution Gründer: Sebastian Röttcher, Robert Becker, Stefan Rottensteiner, Tobias Becker (v.l.n.r)

Wagyu-Rinderzucht als profitable Alternative zu Dumpingpreisen und Massentierhaltung

08.09.2022 | 13:01:00 |

Landwirtschaft

| Marblelution
Eine gesunde Gesellschaft braucht eine gesunde Landwirtschaft mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Ministerin Otte-Kinast: „Die Sommerweideprämie kommt 2023!"

Unterstützung für Milchviehbetriebe in der neuen EU-Förderperiode - 75 Euro je Milchkuh mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Neue Milchhoheiten bei Ministerin Michaela Kaniber

Antrittsbesuch im Landwirtschaftsministerium: Agrarministerin Michaela Kaniber empfing am Dienstag die beiden frisch gekürten Bayerischen Milchhoheiten, Milchkönigin Veronika Gschoßmann aus Kühbach (Lkr. Aichach-Friedberg) und Milchprinzessin Philomena Mögele aus Bobingen (Lkr. Augsburg) und wünschte ihnen für die zweijährige Amtszeit alles Gute und viel Erfolg. mehr...
Landesbauernverband Baden-Württemberg e.V. (LBV)

Die Milchkuh ist kein Klimakiller!

Zum Internationalen Tag der Milch am 1. Juni 2022 mehr...
Agrar-PR

Deutschland ist schön – mit Milch noch schöner!

24.05.2022 | 16:40:00 |

Ernährung

| Agrar-PR
Internationaler Tag der Milch: Video-Reise durch neun Bundesländer am 1. Juni 2022 mehr...
Agrar-PR

Wachsender Anspruch an Bio-Lebensmittel

24.03.2022 | 13:29:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bio-Lebensmittel sind längst keine Nischenprodukte mehr: 2021 gaben die Deutschen 15,9 Milliarden Euro für Bio-Lebensmittel und -Getränke aus, ein Plus von 5,8 % gegenüber dem Vorjahr (Quelle: Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft, Branchen Report 2022). mehr...
DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.)

Internationale Fachmesse AGROS 2022 auf gutem Weg

Mehr als 350 Aussteller aus 26 Ländern werden vom 25. bis 27. Januar zu der Fachmesse für Tierhaltung in Moskau erwartet - 300 Referenten von Business-Programmpanels im Rahmen von 51 Business-Events haben sich angemeldet - die Messe findet unter dem Motto "Nachhaltige Entwicklung des agroindustriellen Komplexes" statt mehr...
Agrar-PR

Der NRW-Milchmarkt 2021: Bringt weniger mehr?

12.01.2022 | 16:43:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Bringen weniger Kühe und weniger Milch im NRW-Milchjahr 2021 die ersehnte Trendwende und mehr Wertschöpfung? „Die Perspektiven für 2022 sind relativ gut“, so Benedikt Langemeyer, Westfälischer Vorsitzender der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e. V. (Milch NRW), in der digitalen Jahrespressekonferenz. Allerdings spiele die weltweite Produktion, das Handeln der neuen mehr...
Agrar-PR

Zur Erreichung des 1,5 Grad Ziels verdoppelt Arla das CO2e-Reduktionsziel im Bereich Operations

11.01.2022 | 11:15:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods hat von der internationalen, unabhängigen „Science Based Targets“ Initiative (Initiative für wissenschaftsbasierte Ziele, kurz SBTi) nach entsprechender Prüfung die Bestätigung erhalten, dass Arlas neues Klimaziel im Bereich Operations (Produktion und Logistik) die Bedingungen zur Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad erfüllt. Die Initiative ist ein international anerkannter Standard für die Zielsetzung von wissenschaftsbasierten Emissionsreduktionen für Unternehmen. Im Bereich Operations hat Arla sein Klimaziel kürzlich deutlich erhöht: Bis 2030 sollen die Treibhausgasemissionen (CO2-Äquivalente = CO2e) nun um 63 Prozent statt der bisher vorgesehenen 30 Prozent reduziert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, plant Arla auf Lkws ohne fossile Brennstoffe und auf Ökostrom umzusteigen sowie technische Lösungen mit niedrigem Energieverbrauch einzusetzen mehr...
Agrar-PR

Akuter Appell an die Bundesregierung: MIV fordert flexiblere Arbeitszeitregelungen, um Versorgung mit Milch und Milcherzeugnissen sicherzustellen

05.01.2022 | 16:37:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Anlässlich steigender Corona-Infektionen in Deutschland, insbesondere mit der Omikron-Variante, fordert der Milchindustrie-Verband (MIV) die Bundesregierung auf, unverzüglich präventive Rechtsverordnungen und Ausnahmeregelungen zusammen mit den Bundesländern für ein flexibleres Arbeitszeitmanagement zu erlassen, um die Versorgung der Bevölkerung mit Milch und Milcherzeugnissen sicherzustellen. mehr...
Agrar-PR

Wegweisende Technologie von Arla Foods Ingredients hat das Potenzial, die Milchwirtschaft zu revolutionieren

25.11.2021 | 11:42:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
Arla Foods Ingredients, der Marktführer im Zutatengeschäft für Milchprodukte, hat eine revolutionäre Technologie entwickelt, mit der Milch in ihre verschiedenen Eiweißbestandteile zerlegt werden kann. Das ebnet den Weg für unzählige Innovationsmöglichkeiten. mehr...

Staatssekretär Weil: „Die Milchbetriebe stärker an Handelsprofiten beteiligen“

mehr...
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Minister Peter Hauk MdL: „Mit der Verleihung des Tierschutzpreises zeichnet das Land Bürgerinnen und Bürger aus, die sich in besonderer Weise um den Tierschutz und das Wohl der Tiere verdient gemacht haben“

Tierschutzpreis 2021: Preisträger aus Obermarchtal, Rottweil, Engen, Stuttgart, Ingoldingen und Friesenheim ausgezeichnet mehr...
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMLF)

Ernährungsministerin Michaela Kaniber zum Weltmilchtag: „Bayern ist Milchland Nummer eins“

Zum Internationalen Tag der Milch am 1. Juni hat Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die große Bedeutung der Milchproduktion für den Freistaat hervorgehoben. mehr...
Agrar-PR

Bauernproteste gegen den Handel: Einige wichtige Punkte – aber leider zu einfach gedacht

15.12.2020 | 12:05:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
ein Beitrag von Prof. Dr. Achim Spiller und Dr. Gesa Busch der Abteilung Agrar- und Lebensmittelmarketing der Universität Göttingen: Seit einigen Wochen kommt es zu heftigen Protesten von Landwirt*innen gegen die Preispolitik des Lebensmittelhandels, u. a. durch Blockaden von Zentrallagern des Handels. Am Freitag, 11.12.2020, hat dazu eine Gesprächsrunde zwischen Landwirt*innen und Vertreter*innen der großen Handelskonzerne stattgefunden. Im Vorfeld haben zentrale Organisatoren des Protestes aus dem Umfeld der Protestorganisation „Land schafft Verbindung“ u. a. über Twitter Forderungen an den Handel formuliert (siehe das Forderungsschreiben von „Land schafft Verbindung“ unten im Anhang). Der vorliegende Blogbeitrag ordnet diese Forderungen aus agrarökonomischer Sicht ein. mehr...
Universität Hohenheim

Schaufenster Bioökonomie: Auch Grünland braucht blühende Randstreifen für Artenschutz - Neues Forschungsprojekt von Uni Hohenheim & Partnern will intensive Nutzung von Grünland ermöglichen und gleichzeitig Umweltschutz und Artenvielfalt erhöhen

25.05.2020 | 11:40:00 |

Landwirtschaft

| Universität Hohenheim
Wiesen werden oftmals stark gedüngt und häufig gemäht um gutes Futter zu erzeugen – wodurch allerdings die Artenvielfalt auch im Grünland zu verarmen droht. Abhilfe könnte eine Praxis schaffen, die bei Ackerrändern bereits angewendet wird: Am Rand der bewirtschafteten Fläche werden Blühstreifen geschaffen, die unbearbeitet bleiben oder sogar mit Wildsamen eingesät werden. Erste Modellversuche sind vielversprechend. Weitere Details untersucht jetzt ein Kooperationsprojekt der Universität Hohenheim in Stuttgart. Kooperationspartner ist das Landwirtschaftliche Zentrum für Rinderhaltung, Grünlandwirtschaft, Milchwirtschaft, Wild und Fischerei Baden-Württemberg (LAZBW) in Aulendorf. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) fördert das Vorhaben mit rund 325.000 € für die Universität Hohenheim. mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

„Bei der Agrarpolitik gegenseitig unterstützen"

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast besucht Partnerregion Normandie mehr...
Agrar-PR

Bilanz 2019: Markengeschäft und Transformationsprogramm liefern starkes Ergebnis für Arla

19.02.2020 | 10:09:00 |

Landwirtschaft

| Agrar-PR
mehr...
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

Erfolgreiche Holstein-Zucht im Landkreis Osnabrück

Ministerin Otte-Kinast verleiht Staatsehrenpreis an Familie Hartwig Meyer aus Kettenkamp mehr...
Treffer: 290 | Seite 1 von 15 
123456  ...15


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.