Pressefach: 

Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern | 1748 Meldungen online

Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister informiert über aktuelle Themen des Verbraucherschutzes

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Prämien zur endgültigen Stilllegung von Fischereifahrzeugen erhältlich

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Agrarförderung 2021 – Pre Check noch bis 23.06.2021 möglich

Landwirtschaftsminister Till Backhaus weist darauf hin, dass Landwirte auch in 2021 die Möglichkeit haben, die von Ihnen bereits beantragten Parzellen bzgl. Überlappungen mit Flächenangaben anderer Antragsteller zu überprüfen und wenn erforderlich bis zum 23. Juni 2021 diesbezüglich ohne Prämienkürzung zu korrigieren. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Land verbürgt sich für Landwirtschaft

Die Landwirtinnen und Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern stehen vor großen und vor allem teuren Investitionen in Tierwohl und Klimaschutz oder aber sind von Liquiditätsengpässen aufgrund von Preiseinbußen und Krisen betroffen. Da reichen die Sicherheiten zur Aufnahme von Krediten oft nicht mehr aus. Damit die Betriebe trotzdem Investitionen unternehmen können, legt das Land legt nun ein neues Bürgschaftsprogramm auf. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

PEFC-Zertifikat schafft Vertrauen in nachhaltige Forstwirtschaft

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Weltbauerntag: Agrarminister Backhaus dankt Landwirten

Anlässlich des Weltbauerntages am ersten Juni macht Agrarminister Dr. Till Backhaus auf die Leistungen der Landwirtinnen und Landwirte im Land aufmerksam. „Die Landwirtinnen und Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern erbringen enorme Leistungen und werden in der Gesellschaft oftmals nicht genug dafür gewürdigt. Sie ernähren die Menschen, schützen die Natur und sind einer der wichtigsten und stabilsten Wirtschaftsfaktoren in diesem Land. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Flyer und Samenmischung zum Weltbienentag

Anlässlich des heutigen Weltbienentags hat das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt MV einen neuen Flyer für Heim- und Kleingärtner aufgelegt. Mit diesem soll für mehr Insektenschutz im persönlichen Umfeld geworben werden. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Forstbericht liefert Fakten und Aufgabenstellungen

In Form einer Videokonferenz hat Agrar- und Forstminister Dr. Till Backhaus den 7. Bericht über den Zustand der Wälder und die Lage der Forstwirtschaft in M-V (7. Forstbericht) vorgestellt. Auf rund 130 Seiten beschreibt dieses Kompendium für einen Zeitraum von 5 Jahren, nämlich von 2015 bis 2019, alles Wissens­werte zur Lage von Wald und Forstwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Der 7. Forstbericht hat das Thema „Wald im Klimawandel“ als Schwerpunkt. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister Backhaus beruft neuen Tierschutzbeirat

Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus hat turnusmäßig den neuen Tierschutzbeirat für die nächsten fünf Jahre berufen. Zur neuen Vorsitzenden des ehrenamtlichen Gremiums wählten die neun Mitglieder aus ihrer Mitte Kerstin Lenz, zur stellvertretende Vorsitzende ist Frau Dr. Heidrun Caanitz bestimmt worden. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Abgetrocknete Äcker lassen Gefahr für Sandstürme und Dürre steigen

In dieser Woche wurden erneut punktuell Sandstürme beobachtet. „Das weist darauf hin, dass die oberen Bodenschichten durch die geringen Niederschläge, die hohe Sonneneinstrahlung und die starken Winde im April teilweise schon wieder deutlich ausgetrocknet sind“, erklärt Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus. „Landwirte berichten von Anzeichen beginnenden Trockenstresses. Punktuell ist die Situation ins­besondere für den Ökolandbau und auf Sandböden besorgniserregend. Insgesamt jedoch schätzen wir die Lage noch nicht so problematisch ein. Ende Mai werden wir die Situation betreffs Wasser in den oberen Boden­schichten neu bewerten um ggf. die 2018 ins Leben gerufene Dürre-AG zu reaktivieren.“ mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: Drama in Fußgängerzone beeindruckt keinen Wolf

Vier Schafe einer Herde in den Franzburger Hellbergen im Landkreis Vorpommern-Rügen sind möglicherweise Opfer eines Wolfangriffes geworden. Untersuchungsergebnisse liegen noch nicht vor. Der Halter der Tiere entschied sich dennoch, die Tiere in der Innenstadt von Stralsund abzu­laden, um auf seine Situation aufmerksam zu machen. Die drastische Maßnahme des Schafhalters fand Wider­hall bei Medien und Bauernverband. Dazu erklärt Agrar- und Umweltminister Dr. Till Backhaus: mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus besucht Gemeindevertreter und Brandruine in Alt Tellin

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Edeka spendet 10.000€ für Streuobstwiesen in MV

Anlässlich des europaweiten Tages des Streuobstes am 30. April machen der Minister für Landwirtschaft und Umwelt MV und Edeka Nord in einer gemeinsamen Aktion auf die Bedeutung von Streuobstwiesen für die Biodiversität aufmerksam. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Pflanzkartoffeln made in Mecklenburg-Vorpommern sind besonders gesund

Die wärmenden Sonnenstrahlen rufen auch in Mecklenburg-Vorpommern die Kartoffelbauern auf den Plan. „Diese Gelegenheit wollte ich eigentlich nutzen, um bei einem Vor-Ort-Termin die Öffentlichkeit auf die Bedeutung des Kartoffelanbaus in unserem Land hinzuweisen. Leider musste ich den Termin coronabedingt absagen“, bedauert Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus. „Ich möchte aber dennoch allen Landwirten versichern, dass ich an ihrer Seite stehe, wenn es darum geht, den Ruf Mecklenburg-Vorpommerns als Kinderstube der deutschen Kartoffelzüchtung und -vermehrung zu erhalten.“ mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Tag des Baums: 50 Baumarten im Jahr zuvor in Mecklenburg-Vorpommern gezählt, Holzeinschlag verringert sich 2020 um 4,6 Prozent

50 verschiedene Baumarten wurden im Jahr 2019 in Mecklenburg-Vorpommern gezählt. Wie das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern zum Tag des Baumes, der am 25. April weltweit begangen wird, mitteilt, wuchsen nach Angaben der Landesforstverwaltung im Berichtsjahr je zur Hälfte Laub- und Nadelbäume im hiesigen Wald. Insgesamt machte der Wald, der vor allem ein Mischwald (75 Prozent) ist, im Jahr 2019 über 24 Prozent der Bodenfläche des Landes aus. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Norddeutscher Holzbautag 2021 online

Am 23.04. findet, organisiert von der Hochschule Wismar und dem Kompetenz-zentrum Bau Mecklenburg-Vorpommern in Zusammenarbeit mit dem Landesbeirat Holz M-V, unter dem Leitthema „Holzbau gesund“ die Norddeutsche Holzbautagung 2021 statt. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie findet sie als Online-Tagung statt. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Umstellung auf Ökolandbau in Landwirtschaftsbetrieben – Zuwachs von ca. 5.000 ha im Februar und März 2021

Land will Ökolandbau weiter ausbauen und bereitet Antragstellung für 2022 vor mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Info-Broschüre zu Cross Compliance-Anforderungen 2021 verfügbar

Cross Compliance steht für die Bindung bestimmter EU-Agrarzahlungen an Verpflichtungen aus den Be­reichen Umweltschutz, Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze sowie Tierschutz. Zu den diesjährigen Cross Compliance-Anforderungen hat das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt eine Informationsschrift fertiggestellt und online gestellt. mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Minister Backhaus unterstützt Spendenaktion für Jugendfeuerwehren

mehr...
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Wasserstände in MV nach Winter nur leicht entspannt

Die Niederschläge im Winter haben für die Gewässer in Mecklenburg-Vorpommern nur eine leichte Entspannung gebracht. Nach den trockenen Sommern der letzten Jahre konnten sich die Wasserstände nur teilweise wieder den Zielwerten annähern. mehr...
Treffer: 1748 | Seite 1 von 88 
123456  ...88
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Paulshöher Weg 1
19061 Schwerin
Deutschland
Telefon:  +49  0385  588-0
Fax:  +49  0385  588-6024(25)
E-Mail:  poststelle@lm.mv-regierung.de
Web:  https://www.regierung-mv.de/Landesregierung
>>>  Pressefach


© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.